komisches Geräusch hinten bei mittel bis starker Beschl.

Diskutiere komisches Geräusch hinten bei mittel bis starker Beschl. im Sonstige Mängel Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo alle Zusammen, Problemlage!!: wenn ich in eine leichte Links oder Rechtskurve fahre quietschen die Vorderbremsen (besonders die Rechte)...

  1. #1 sumchi123, 21.05.2009
    sumchi123

    sumchi123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Hallo alle Zusammen,

    Problemlage!!: wenn ich in eine leichte Links oder Rechtskurve fahre quietschen die Vorderbremsen (besonders die Rechte) leicht. Klingt so ein bisschen wie ne Hundepfeife. Das selbe Geräusch entsteht wenn ich auf gerader Fahrbahn leicht das Lenkrad (1cm) nach links oder rechts drehe. Bei einer gewissen Stellung bleib das Geräusch.

    Am Anfang nach langem Stand ist es nicht da bei der Fahrt. Wenn ich allerdings einige male stark Bremse kommt es immer mehr.

    ja Bremsbeläge oder Scheibe könnte ich mir Vorstellen. Den Tüv habe ich, da es ein Gebrauchter von Bmw ist, gerade vor einer Woche bekommen. Daher denke ich scheidet dies doch aus ?

    lg :?:

    PS: das Geräusch ist da wenn die Bremse nicht betätigt ist.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Catahecassa, 22.05.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    leichtes anliegen der Bremsbeläge an der Scheibe. Um hier vollkommen Abhilfe zu schaffen, muss der Reifen runter & die Bremssättel. Beläge rausnehmen, die ganze Sache mal sauber machen. Führungen wieder mit Bremsenpaste behandeln & einbauen. Dauert in Summe bei einer freien Werkstatt ca. 40mins & kostet um die 50EUR.
    Ist ein Pflegeaufwand, den man wohl alle 20-30tkm mal machen sollte, wurde mir empfohlen ... meiner ist am Dienstag dran mit 25tkm :wink:

    Hier bisschen Literatur zum Thema:
    http://www.1erforum.de/viewtopic.php?p=320534#320534
     
  4. #3 sumchi123, 26.05.2009
    sumchi123

    sumchi123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    118d
    viele Dank

    hab jetzt einen Termin bei BMW. Hoffe auf ne baldige Lösung ;)


    lg :wink:
     
  5. #4 Hepar1971, 27.05.2009
    Hepar1971

    Hepar1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    stimmt! genau das hätt ich auch gesagt/vermutet.
     
  6. #5 sumchi123, 12.07.2009
    sumchi123

    sumchi123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Korrektur

    war bei BMW hab vorne komplett neue Bremsscheiben und Beläge drauf machen lassen.

    Das Geräusch ist immer noch da AAAAAAH. Dann hab ich mir mal einen Nachmittag so ein bisschen Zeit genommen und versucht es selbst herauszubekommen.

    Ergebnis: Quietschen ist nicht vorn sondern hinten wenn man ganz genau hinhört. Egal vorne warn die Scheiben und Beläge sowieso schon recht abgenutzt.

    kurzfristige Lösung : bei langsamer fahrt leicht die Handbremse ziehen und das Geräusch ist weg kommt allerdings nach 50-60 km immer wieder ganz leicht und wird stärker bis es wieder so laut ist wie früher!!

    Das Quietschen kommt ganz stark vor bei: leichter Kurve mit Steigung und beim starkem Gas geben...was ist das ?
     
  7. #6 Hepar1971, 13.07.2009
    Hepar1971

    Hepar1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Wie Catahecassa gesagt hat: Bremssättel runter, Bremsbeläge raus und alles sauber machen. Die Bolzen die die Bremsbeläge fixieren mit ein bischen Kupferbaste einreiben. Das müßte es dann gewesen sein.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

komisches Geräusch hinten bei mittel bis starker Beschl.

Die Seite wird geladen...

komisches Geräusch hinten bei mittel bis starker Beschl. - Ähnliche Themen

  1. Batterie ist oft stark entladen

    Batterie ist oft stark entladen: Ich fahre viel kurze Strecken und dabei entlädt sich die Batterie. Ab wie viel Kilometer muss man denn die Batterie wechseln?
  2. [E81] Komisches Quietschen/Winseln

    Komisches Quietschen/Winseln: Servus, Mein 1er macht zur Zeit sehr komische Geräusche. Ich häng euch ne Datei an, wo man es hört. Das Geräusch macht er nur, wenn er kalt ist...
  3. Radhausschale hinten?

    Radhausschale hinten?: Hallo Leute, mein vorbesitzer war leider so schlau eine zu große Reifengröße hinten drauf zu ziehen und hat dann gekonnt das schleifen ignoriert....
  4. Innenraum Lampe hinten

    Innenraum Lampe hinten: Ich habe vor die einfache Lampe(ohne leselampe) hinten zu tauschen Kann mir jemand sagen ob die Lampe passt (stecker und Halterung) kann im Netz...
  5. Geräusch aus Lenkrad

    Geräusch aus Lenkrad: Hallo Zusammen, ich habe mich in diesem Forum angemeldet, da mein M-Lenkrad teilweise ein ungewöhliches Geräusch macht. Das Geräusch trat bis...