Komische Geräusche

Diskutiere Komische Geräusche im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo ihr Experten! Bei meinem 1er treten gleich zwei komische Geräusche auf. Zum einen knackt es ständig ganz komisch im Armaturenbrett....

  1. #1 Michelle9388, 25.10.2010
    Michelle9388

    Michelle9388 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotenburg a. d. Fulda
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Michelle
    Hallo ihr Experten!

    Bei meinem 1er treten gleich zwei komische Geräusche auf.

    Zum einen knackt es ständig ganz komisch im Armaturenbrett. Kann das an dem kleinen Fach oben liegen? Nervt schon ganz schön nach der Zeit.

    Das zweite ist, seit dem ich die Winterreifen drauf hab fängt er so ab Tempo 160 km/h unheimlich laut an zu vibrieren und dröhnen. Kann es da irgend ein Problem mit den Reifen geben? Sind aber nagel neu.

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar, hab nämlich am Freitag einen Termin in der Werkstatt und kann ja nicht schaden wenn man vorher schonmal ein bisschen informiert ist :wink:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Knarzen oder Klappern?

    Klappern hatte ich nämlich bei Bodenwellen. Wurde wohl irgendwas unter dem Fach fixiert, weil da Kabel oder so was geklappert haben.

    Das mit dem Reifen kann eine falsche Wuchtung sein.
     
  4. #3 Michelle9388, 25.10.2010
    Michelle9388

    Michelle9388 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotenburg a. d. Fulda
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Michelle
    Danke für die schnelle Antwort :icon_surprised:.
    Ja das ist eher so ein klappern.
    Kann man da was gegen machen?
     
  5. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Bei den Reifen kann ich mir auch nur zwei Sachen vorstellen:
    - Entweder sie sind tatsächlich falsch gewuchtet
    - oder die Reifen an sich haben einen Produktionsschaden, sodass sie nicht rund laufen.
    Ansonsten bliebe nur noch übrig, dass die Felge nen Schlag hat.
    Eigentlich hätte aber alles beim eigentlichen Wuchten auffallen müssen!!!

    Am Auto selber kann ja eigentlich nichts sein, da es mit den Sommerreifen wohl nicht war.
     
  6. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Jo, wenn du Garantie hast, dann lass es machen. Die müssen nur das Ablagefach ausbauen und da bissel dämmen..
     
  7. #6 Michelle9388, 25.10.2010
    Michelle9388

    Michelle9388 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotenburg a. d. Fulda
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Michelle
    Die Felgen sind auch neu. Dürften eig keinen Schaden haben.
    Es ist aber auch aufgeffalen dass der linke vordere Sommerreifen mehr abgefahren war als der rechte. Kann es damit etwas zu tun haben?

    Hab das Auto erst vor einem Monat gekauft also noch ein Jahr Garantie...
    Hoffe die übernehmen das mit dem Fach auch als Grantiefall.
     
  8. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Des mit den Sommerreifen kann mehere Ursachen haben! Schau am besten mal auf die DOT Nummer deiner Vorderreifen (oder sind die schon eingelagert worden?).

    Das einfachste wäre, wenn der Vorbesitzer einen Reifenschaden hatte und daher den rechten ersetzen hat müssen.

    Solange jeder Reifen für sich gleichmäßig abgefahren ist, ist zumindest mit der Spur und dem Sturz alles in Ordnung. Allerdings hat der 1er einen starken Hang dazu, auf der Vorderachse die äußeren Flanken schneller zu vernichten, als den Rest der Lauffläche.
     
  9. #8 Michelle9388, 25.10.2010
    Michelle9388

    Michelle9388 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotenburg a. d. Fulda
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Michelle
    Gleichmäßig abgefahren ist er nicht. Vorne links ist an der Seite ist fast das ganze Profil weg. Will ihn am Freitag vermessen lassen. Kann ja sein dass mir doch ein Unfall oder sowas verschwiegen wurde.
    Aber die Geräusche (außer Armaturen) hat er mit Sommerreifen nicht gemacht.
     
  10. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Dass die Außenflanke als erstes weg ist, ist ja, wie geschrieben, beim 1er normal. Da würd ich mir keine Sorgen machen! Das lustige daran ist, dass wenn das Restprofil noch gut ist, du den Reifen eigentlich nicht auswechseln muss! In §36 StVo steht irgendwas drinne, dass nur 3/4 der Hauptlauffläche des Reifend die Mindestprofiltiefe aufweisen muss.

    Ich würde zusammenfassend behaupten, dass die Vibrationen der Winterreifen sicher auf die Reifen zurückzuführen sind und nicht auf deinen 1er!
     
  11. #10 trimmdich1944, 25.10.2010
    trimmdich1944

    trimmdich1944 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Bernd
    evtl passt auch nicht die Laufrichtung deiner Gummis ... dann werden die nämlich aus bestialisch laut :P
     
  12. #11 Michelle9388, 25.10.2010
    Michelle9388

    Michelle9388 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotenburg a. d. Fulda
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Michelle
    vielen Dank!
    Da bin ich schonmal beruhigter.
    Das Vermessen kann ja trotzdem nicht schaden. Müssen die ja noch übernehmen...
     
  13. Euraka

    Euraka 1er-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Vorname:
    Peter
    Ich würds vorher abklären, ob die des wirklich übernehmen! Nicht dass hinerher dann die große Rechnung kommt!
     
  14. #13 spitzel, 25.10.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Vermessen schadet nie, wird aber oft nicht übernommen.
    Was hast du denn für einen Reifen drauf machen lassen?
    Laufrichtung der Reifen nochmal prüfen.
    Evtl. nochmal wuchten lassen, sollte vom Händler auf Garantie gemacht werden da ja wohl schlampige Arbeit oder sogar ein Schaden an Felge oder Reifen.
    Waren im Sommer RFT Reifen montiert? Runflattires
     
  15. #14 Tomahawk, 25.10.2010
    Tomahawk

    Tomahawk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Michael
    Eine Unwucht merkt man doch normalerweise eher im Bereich zwischen 80- und 100 kmh oder?

    Ich denke, dass es hier was andres ist. Vielleicht der berühmte Sägezahn?
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 spitzel, 26.10.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Sägezahn bei neuen Reifen?
    Stimmt denn der Luftdruck und der Traglastindex?
     
  18. #16 Michelle9388, 26.10.2010
    Michelle9388

    Michelle9388 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotenburg a. d. Fulda
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Michelle
    Hab das Auto mit Pirelli RFT Reifen gekauft und hab jetzt für den Winter auch RFT Reifen genommen aber von Continental. Hab die mir aber besorgen lassen, da ich leider keine Ahnung von Reifen hab...
     
Thema:

Komische Geräusche

Die Seite wird geladen...

Komische Geräusche - Ähnliche Themen

  1. Komische Meldungen im Fehlerspeicher.

    Komische Meldungen im Fehlerspeicher.: Wie der Titel schon sagt, ich hab heute mal den Fehlerspeicher ausgelesen, dabei kamen komische Fehler zum Vorschein. Die letzten beiden sind...
  2. [F20] B38 Geräusche beim Kaltstart

    B38 Geräusche beim Kaltstart: Hallo, hat jemand von euch auch ab und an leichte Geräusche beim Kaltstart beim 3-Zylinder B38? Hört sich wie ein Nageln oder wie die Kette an,...
  3. Lenkproblem und geräusch

    Lenkproblem und geräusch: hallo Ihr Team Ich habe eine Frage: Ich fahre einen BMW 120i, seit gestern habe ich probleme mit dem Lenken, also das Lenkrad lenkt zu stark man...
  4. Geräusch normal?

    Geräusch normal?: bin zwar selber nicht davon betroffen würde mich aber trotzdem interessieren ob das Geräusch normal ist hier ist der Link dazu: [MEDIA]
  5. klick-klack Geräusch bei Lastwechel

    klick-klack Geräusch bei Lastwechel: Hallo, habe jetzt seit 3 Monaten einen M140i xdrive, habe letzt im Parkhaus bei offenem Fenster so ein recht leises klick-klack Geräusch gehört,...