[E87] Komfortzugang System

Diskutiere Komfortzugang System im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute, ich bin neu hier und wollte mich zu allerst kurz vorstellen. Ich bin Stefan 26 Jahre alt, komme ursprünglich aus der Ecke von...

  1. #1 Jon_Holloway, 09.08.2013
    Jon_Holloway

    Jon_Holloway 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2013
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzghetto
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Hallo Leute,
    ich bin neu hier und wollte mich zu allerst kurz vorstellen. Ich bin Stefan 26 Jahre alt, komme ursprünglich aus der Ecke von Braunschweig, wohne aber übergangsweise in Raunheim...:winkewinke::winkewinke:

    ahja und ich fahre einen E87 118d BJ 02/2007:lol:


    Meine eigentliche Frage zielt auf den Komfortzugang in der Sonderausstattung ab.
    Mein Wagen lässt sich zwar nur durch drücken der Start-Stop-Automatik starten und abschalten, allerdings funktioniert die Türöffnung nicht, obwohl werksseitig alles verbaut ist.
    Kann es sein das die Türgriffe vlt noch irgendwie aktiviert werden müssen oder so?

    Ich würde mich über Antworten und Ratschläge freuen:daumen::daumen:

    Viele Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julz

    Julz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bad Neustadt
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Julian
    Spritmonitor:
    Vill. Batterie ziemlich leer (vom Auto bzw. Schlüssel)
    Mal Batterie vom Schlüssel wechseln :)
     
  4. #3 Jon_Holloway, 10.08.2013
    Jon_Holloway

    Jon_Holloway 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2013
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzghetto
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Batterie im Schlüssel, habe ich direkt nach dem Kauf gewechselt
     
  5. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.886
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Ist das System bei dir schonmal gegangen?
     
  6. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.886
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Geht die Türöffnung auf der Beifahrerseite? Bzw am Kofferraum?
     
  7. #6 Jon_Holloway, 10.08.2013
    Jon_Holloway

    Jon_Holloway 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2013
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzghetto
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Vielen Dank erstmal für eure Tips. Ja DomMuc das System funktioniert auf jeden Fall, vorhin hat's an der Beifahrerseite funktioniert am Kofferraum nicht und an der Fahrerseite bis jetzt auch noch nicht.
     
  8. Julz

    Julz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bad Neustadt
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Julian
    Spritmonitor:
    Fehlerspeicher mal auslesen lassen... an iwas muss es ja liegen

    Gesendet von meinem Nokia 3210 über Internet.
     
  9. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.886
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    evtl mal im Kofferraum schauen ( rechts hinter der Verkleidung) und auf Wassereintritt prüfen.... Fehlerspeicherabfrage wäre sinnvoll.. kann auch der Türgriff fahrerseite ( antenne integriert) und die Stoßstangen antenne hin sein..

    gehts mim anderen schlüssel?
     
  10. #9 chris_118, 11.08.2013
    chris_118

    chris_118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    LK Peine
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Chris
    Hallo,

    hast Du ein I Drive System?
    Hier kann man das Komfort öffnen ein- bzw. abschalten.
     
  11. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.886
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    So ein schmarrn.. Das System kann man nicht abschalten..
     
  12. #11 Jon_Holloway, 11.08.2013
    Jon_Holloway

    Jon_Holloway 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.07.2013
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzghetto
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    DomMuc hat völlig recht, im iDrive kann man das System nicht aktivieren bzw. deaktivieren, es muss mit Sicherheit an der Batterie liegen bzw. an dem kleinen Akku im Komfortschlüssel.
     
  13. DomMuc

    DomMuc 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    1.886
    Zustimmungen:
    50
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Wenn's die Batterie vom Schlüssel wäre, würde der komfortmotorstart und das öffnen der beifahrertüre nicht gehen.....
     
  14. Ben118

    Ben118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    das ist ein anderes komfortzugang system, hat auch nur der 3-türer!
    bei dem aktivierten zugang fahren die seitenscheiben ca. 50% nach unten, wenn man die tür öffnet um den einstieg zu erleichtern....
     
  15. #14 alpinweisser_120d, 11.08.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.967
    Zustimmungen:
    567
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    batterie! da gibts keinen akku!

    mit komfortzugang niemals den schlüssel ins schloss stecken. das zerstört die batterie.
     
  16. Tom911

    Tom911 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Tom
    Das wär mir neu. Stecke ihn immer in der Waschstraße ins Schloss. Hat ihm bisher in keiner Weise geschadet...
     
  17. #16 alpinweisser_120d, 11.08.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.967
    Zustimmungen:
    567
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    fahren mit schlüssel im schloss... warum wissen alle user immer mehr als das geheime buch...
     
  18. Julz

    Julz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Bad Neustadt
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Julian
    Spritmonitor:
    Läd der Schlüssel trotzdem in dem schacht? Obwohl komfortzugang?

    Gesendet von meinem Nokia 3210 über Internet.
     
  19. #18 alpinweisser_120d, 11.08.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.967
    Zustimmungen:
    567
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    seit wann kann man batterien laden? klares nein!!!
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. T.B

    T.B Guest

    alpinweisser_120d hat Recht.
    Beim Komfortzugang den Schlüssel nicht in den Slot stecken.
    Auch die Service Daten werden per Funk auf den Schlüssel übertragen.
    Man könnte hunderte Frage sparen wenn man mal ofter ins Handbuch schaut.


    @Jon_Holloway

    Kannst Du denn die Türe verriegeln mit dem Komfortzugang?
    Einige machen auch beim entriegeln der Tür den Fehler das sie unbewußt gleichzeitig
    den Griff umfassen und die geriffelte Fläche berühren.
    Dann geht die Tür auch nicht auf.

    Zitat Ben118:
    "das ist ein anderes komfortzugang system, hat auch nur der 3-türer!
    bei dem aktivierten zugang fahren die seitenscheiben ca. 50% nach unten, wenn man die tür öffnet um den einstieg zu erleichtern.... "

    Diese Einstellung hat mit Komfortzugang nichts zu tun.
    Das findet man unter Verriegelungsverhalten.
    Das hat der 3-Türer, das Coupé und das Cabrio.
    Die Einstellung kann man auch ohne i-drive über den BC vornehmen:
    Taste einmal drücken entriegelt nur
    die Fahrertür und die Tankklappe.
    Zweimal drücken entriegelt das ganze
    Fahrzeug.
    oder
    Taste einmal drücken entriegelt das
    ganze Fahrzeug.
    Taste zweimal drücken, um zu entriegeln
    und beim anschließenden Öffnen​
    der Tür das Seitenfenster abzusenken.
     
  22. #20 pousa13, 12.08.2013
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    DAS ist wieder was anderes...

    Komfortzugang (sonderausstattung): aufschließen/verriegeln des fahrzeugs durch berührung des türgriffs möglich und schlüssel muss nicht im schacht sein zum starten

    komfortöffnung (länger auf dem schlüssel bleiben): es öffnen sich die seitenscheiben und das schiebedach beim entriegeln

    komfortöffnen (irdrive): man hat die möglichkeit hier auszuwählen, ob nur die fahrertür beim entriegeln aufgeschlossen wird (typisch ami), das ganze fahrzeug oder ob die komfortöffnung aktiviert ist, die hier aber nichts mit punkt 2 zutun hat. meines wissens hat das mit den unterschiedlichen schlüsseln zu tun.

    dann gibt es noch die einstiegshilfe bei coupe/cabrio/3 türer: durch zweimaliges drücken des aufschließ-knopfes auf der FB fährt beim öffnen der tür die scheibe 2/3 herunter um das leichtere einsteigen zu ermöglichen. diese ist serie und muss auch nicht im idrive aktiviert werden (nur durch das 2malige schlüssel drücken).
     
Thema: Komfortzugang System
Die Seite wird geladen...

Komfortzugang System - Ähnliche Themen

  1. Komfortzugang eingeschränkt?

    Komfortzugang eingeschränkt?: Hallo zusammen, ich habe gestern meinen 120d LCI bekommen (Jahreswagen). Leider funktioniert der Komfortzugang nicht; mit keinem der beiden...
  2. SCC Spurplatten System 2 10mm

    SCC Spurplatten System 2 10mm: Servus Verkaufe 4 SCC Spurplatten mit Zentrierung 10mm pro Seite Mit Gutachten 4 Stück 75€ 2 Stück 40€ [IMG] Gesendet von meinem MIX mit...
  3. [F20] Plug&Play upgrade vom Amplifier HiFi System

    Plug&Play upgrade vom Amplifier HiFi System: Hi, ich such eine einfache P&P Upgrade Möglichkeit für den BMW HiFi Verstärker im F20. Bimmertech in den USA bieten ja so etwas an. Haben die...
  4. [Verkauft] Performance Lufteinlass-System 125i / 130i - NEU

    Performance Lufteinlass-System 125i / 130i - NEU: Verkaufe hier oben genanntes original BMW Performance Lufteinlass-System. Es wurde lediglich einmal eingebaut und anschließend wieder ausgebaut...
  5. [F20] Audio System X200 BMW Plus & Eton MA 75.4: PTC-Hochtonschutz nach ca. einer Minute?

    Audio System X200 BMW Plus & Eton MA 75.4: PTC-Hochtonschutz nach ca. einer Minute?: Hi! Die im Betreff genannte Kombi wird ja gerne mal verbaut. In meinem F20 habe ich sie ebenfalls verbaut und ich bin damit grds. sehr zufrieden....