Kofferraumverschluß/Anlassprobleme

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Coupé" wurde erstellt von TylerD, 12.12.2014.

  1. TylerD

    TylerD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Fahre momentan ein 09er 1er Coupe. Habe Keyless Go oder wie auch immer das bei BMW heißt. Seit einer Weile habe ich folgendes Problem, wenn ich an den Kofferraumdeckel herantrete, den Schlüssel in der Tasche lasse, dann kann ich diesen zwar öffnen, dieser verschließt sich aber sofort wieder ergo bekomme ich den Deckel zwar gerade auf, aber eben nicht mehr zu ohne den Öffnungs- und Schließmechanismus mehrmals per Druck auf den Schlüssel zu betätigen, erst dann wieder schließt die Klappe wieder richtig. Ein weiteres Problem hatte ich bisher einmal. ich wollte starten, Schlüssel in der Tasche, das Auto meckerte aber der Schlüssel befinde sich nicht im Auto, beim halten des Schlüssel in die Nähe des Schloßes führte dann schließlich zum starten.

    Nun zur eigentlichen Frage: liege ich mit meinem Verdacht richtig, dass diese Probleme anzeichen einer leeren Batterie des Schlüssels sind. Frage zwei hat der eine Batterie oder einen Akku drin, sprich muss ich die tauschen oder ein paar mal mit Schlüssel im Schloß fahren? Oder liege ich mit meinem Verdacht komplett daneben und das Problem liegt ganz wo anders?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. joe266

    joe266 Guest

    Batterie. Bevor du den Freundlichen auf Fehlersuche schickst, wäre das mal zumindest ein günstiger Ansatz. Das mit der Heckklappe ist komisch.
     
  4. TylerD

    TylerD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Man dankt, dann werd ich mal beim Freundlichen vorbei... vom Gefühl her ist das so, als ob die Heckklappe den Schlüssel eben direkt nach dem Aufschließvorgang nicht mehr erkennt und deswegen quasi in den Modus geht, als sei der Schlüssel noch im Kofferraum. Wie gesagt da oben genannte Phänomene zeitnah auftauchten tippe ich auf einen Zusammenhang.

    Was kostet der Batteriewechsel (nur aus Interesse) und wie lange dauert der? Dürfte ja normal ruckzuck erledigt sein!?
     
  5. #4 Intoxicated, 12.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2014
    Intoxicated

    Intoxicated 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HG
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2009
    Die Batterie kann man leicht selbst wechseln da musst du nicht zum Händler für!


    Hier mal eine Anleitung
    http://youtu.be/syiwGXPE7WY
     
  6. joe266

    joe266 Guest

    jepp. Alles nur nicht zum Freundlichen......

    Knopfzelle CR2032 besorgen, auf der Rückseite den Notschlüssel mit dem Knopf rausziehen und dann mit z.B. einem Schlitzschraubenzieher (in den kleinen Schlitz) das Batteriefach (unterhalb des Dreieck-Symbol) öffnen. Wechseln, Deckel druff. Jut is

    [​IMG]
     
  7. TylerD

    TylerD 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    1000 Dank euch Beiden! Ich weiß schon warum ich vorher HIER nachfrage bevor ich zu BMW geh :twisted:

    Ich werde berichten, ob sich beide Fehler erledigt haben!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kofferraumverschluß/Anlassprobleme

Die Seite wird geladen...

Kofferraumverschluß/Anlassprobleme - Ähnliche Themen

  1. Anlassprobleme

    Anlassprobleme: Hallo zusammen Seit kurzen hat mein 123d Anlassprobleme, allerdings nur in ganz bestimmten Situationen. Und zwar wenn der Motor so zwischen 5...