Könnt ihr mir einen ungefähren Preis sagen für Leasing?

Dieses Thema im Forum "Die 1er BMW Rabattschlacht" wurde erstellt von skenic2003, 03.08.2008.

  1. #1 skenic2003, 03.08.2008
    skenic2003

    skenic2003 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Hallo!

    Dies ist mein erster Beitrag...
    Ich habe mal eine Frage an euch...

    Ich brauche im März ein neues Auto...

    Ich schwärme von einem BMW 120d...

    Ich habe mir jetzt einige Beiträge durchgelesen und stelle fest, dass viele hier sich mit Leasingraten ja gut auskennen...

    Darum wollte ich euch fragen, ob ihr mir vielleicht mal eine ungefähre Leasingrate errechnen könntet...

    Die Daten sind folgende:

    BMW 120d
    NP: ~43500 Euro
    Leasingdauer: 36 Monate
    KM/Jahr: 10000 oder 15000
    Anzahlung: entweder 5000 oder 7500 Euro

    Gehen wir mal von einem Rabatt von ca. 18% aus...
    Schlussrate weiß ich nicht...

    Wäre echt nett.. Warum ich nicht einfach zum Händler gehen kann ist ne längere Geschichte...

    Würde mich echt über eine waage Prognose freuen... ;)

    Gruß, Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 luetschi3210, 03.08.2008
    luetschi3210

    luetschi3210 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Hallo,

    ich freu mich jetzt schon auf die längere Geschichte, immer her damit :lol:

    Wenn wir über Leasing reden, eine kl. Verbesserung: Es gibt in dem Sinne keine Schlussrate, du gibst den Wagen einfach zurück und das wars. Es gibt nur einen Restwert zu dem du den Wagen kaufen könntest. Der liegt vermutl. so bei ca. 55% des LP.

    Aber nun zur Rate:
    Bei 5000 € Anzahlung dürften wohl so ca. 300 € im Monat zu zahlen sein (ohne V-Leasing). Rabatt beim Leasing ist m.W.n. nicht einfach so zu berechnen!

    LG
     
  4. #3 skenic2003, 03.08.2008
    skenic2003

    skenic2003 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Hi!

    Bei 300 Euro? Wow... Schade...

    Also, die Story ist folgende...
    Ich war als Austauschschueler in den USA, habe dort meinen Fuehrerschein gemacht und darf deswegen nun schon in Deutschland fahren (auch alleine), obwohl ich erst 17 bin...
    Mein Papa wollte mir dann erst son VW Polo bestellen, aber er bemerkte seine Chance, verfrueht wieder an ein Cabrio ranzukommen... Weil wir hatten seit 10 Jahren immer ein Cabrio, das meine Ma dann gefahren ist und Papa hat das dann so zum rumfahren genommen... Aber seit 2 Jahren hatten wir keins mehr...
    Deswegen hat er Mama nen neues 1er Cabrio bestellt und ich habe nun ihr Auto... Einen Golf 5 GT TDI... Schoenes Teil! Allerdings laeuft das Leasing dann im Maerz aus...

    So wie es im Moment aussieht, moechte mein Vater mir dann den Polo bestellen, aber ich und auch meine Ma finden das irgendwie... komisch... nachdem man 9 Monate son Golf mit alles drin gefahren ist... Weil der Polo sieht von innen schon ziemlich billig aus im Vergleich zum Golf..

    Das Angebot fuer den Polo war ein 3 Jahres-Leasing mit 5.000 Euro Anzahlung und sollte glaube ich um die 120 Euro im Monat kosten...

    Der Golf kostet aber im Monat auch nur 167 Euro, zwar mit 7.500 Euro Anzahlung, aber der hatte auch nen NP von ca 36500 Euro.

    Deswegen bin ich jetzt auf der Suche nach nem schoenen Auto, wo ich dann arbeiten gehe, um die Differenz im Monat (bei dem Beispiel Polo - Golf waeren es 50 Euro) selbst zu bezahlen...

    Unsere Familie ist ziemlich in schoene Autos vernarrt, so auch ich..

    Darum habe ich euch gefragt, denn ich habe gedacht, wenn das Angebot irgendwie nahe dran kommt kann ich ihm das mit einem ganz lieben Blick vorlegen... =)

    Auf jeden Fall wuerde das Auto ueber die Firma, wo mein Vater arbeitet, bestellt, deswegen die 18% Rabatt... Oder ist das mit Grosskundenleasing dann sowieso wieder anders?


    Gruss, Stefan
     
  5. #4 Elchkopp, 03.08.2008
    Elchkopp

    Elchkopp 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Naja, der Golf mit 167 EUR/Monat hat auch einen um 7000 EUR geringeren Neupreis. Das macht schon ein paar Euronen im Monat aus, und die 300 EUR pro Monat von luetschi basieren auf 5000 EUR Anzahlung (beim Golf waren es 7500 EUR, das macht auch bestimmt nochmal etwa 70 EUR weniger pro Monat aus).
    Und wir kennen die Restwerte eines Golfes sowie die eingerechneten Rabatte des Händlers nicht.

    Und ein 120d für 43500 EUR - der ist ja auch schon fast fürstlich ausgestattet 8)

    Lass Dir doch einfach mal ein Angebot von einem BMW-Händler erstellen. Gerade vor dem Hintergrund, dass das Auto über die Firma deines Vaters laufen würde...
     
  6. #5 skenic2003, 03.08.2008
    skenic2003

    skenic2003 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Hi!

    Das heißt also, dass wir mit 7500 Anzahlung dann bei 220 Euro wären...
    Ich sagte ja, Rabatt würde bei dem BMW ca. 18% betragen...

    Zum Händler gehen geht nicht so einfach, weil die da in der Firma einen haben, der sich um den Fuhrpark kümmert... Mein Pa geht zwar auch immer selbst zum Händler, aber die haben da einen Großkundenbetreuer, an den komme ich ja so nicht ran...

    Ja, für 43500 Euro ist echt alles drin... Ich habe einfach mal versucht, ob es im Moment irgendwie supergünstige Angebote gibt...

    Wir würden so im Dezember bestellen... Ändert sich da nochmal was, sind die Leasingangebote dann nochmal besser?

    Jetzt im Golf ist ja auch so ziemlich alles drin... Ich bin da in der Disziplin zu verwöhnt, das gebe ich zu... Wir haben eigentlich im Moment nur vollausgestattete Autos, wobei das Auto meines Vaters ein Firmenwagen ist, das geht also noch..

    Ich wünschte mir irgendwie, dass es so weitergehen kann, aber ich weiß selber, dass ich "Kompromisse" eingehen muss.. xD
    Eigentlich war auch gar nicht geplant, dass ich den Golf bekomme, aber gut, dann kam die Cabriosache...

    Mal gucken, die Produktion des Golf 5 ist ja schon eingestellt, vielleicht findet man dann ja im Dezember oder so noch nen schönen GT Sport in der Neuwagenbörse oder so... Denn so wie ich das sehe ist der 1er eindeutig zu teuer für mich... Er sieht aber auch am schönsten aus.. :(

    Kann jemand abschätzen, wie das Leasing aussieht mit 18% Rabatt auf den Wagen und 7500 Euro Anzahlung? Dafür dann aber auch 15000km im Jahr.

    Sind die Großkundenkonditionen eigentlich noch anders vom Zinssatz her?

    Gruß, Stefan
     
  7. #6 luetschi3210, 03.08.2008
    luetschi3210

    luetschi3210 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Berlin
    Hey Stefan,

    joa, mit 17 nen 120d für 43.000 € zu fahren is nicht schlecht :roll:

    Im Ernst, bin auch erst 19 und mein 118d kommt auch bald 8)

    Ich hab das meinen Eltern so erklärt: Weil ich so jung bin, zahl ich irre viel Versicherung :arrow: d.h. ein Wagen ala Fabia/Polo/Golf wäre genauso teuer wie mein 1er mit V-Leasing. Hast Du davon schon gehört? Für 20 (116/118) bzw. 30 € (120 u. 123)im Monat bekommt man ne Vollkasko dazu. Ob das für Großkunden überhaupt machbar ist weiß ich aber nicht.

    Ich denke Du soltest bei der Ausstattung und eventl. auch bei Motor ein paar Abstriche machen und dann klappt das schon. Als grobe Orientierung zum Thema Rate. Wenn ein Wagen einen LP von 30.000 € hat, sollte er ca. 300 € im Monat kosten, hat er einen LP von 40.000 € sollte er ca. 400 € Monat kosten usw. (jeweils über 36 Monate u. 10.000 km p.a. und 0,-€ Anzahlung). Die Anzahlung wirst Du vermutlich selbst umrechnen können :wink:

    LG

    Lukas
     
  8. #7 BMWlover, 03.08.2008
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ein 120d für über 43000€ ist doch Wahnsinn... ich würde mal ein paar Austattungsdetails weglassen und vielleicht auch über nen 118d nachdenken, dann bekommst auch nen besseren Preis :wink:
     
  9. #8 Turbo-Fix, 03.08.2008
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    er ist doch schon 17, da reichen 143PS nicht....


    DEUTSCHLAND #-o #-o :mir_ist_schlecht:
     
  10. #9 skenic2003, 03.08.2008
    skenic2003

    skenic2003 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Hallo!

    Natuerlich reichen 143PS auch aus... Ich habe mir nur zuerst den 120d ausgesucht, weil mein GT im Moment auch 170PS hat...

    Aber ich weiss selber, dass ich bei der Ausstattung abstriche machen muss und wahrscheinlich auch beim Motor... Ich wollte diese Rate nur mal als Anhaltspunkt haben, um zu sehen, was ich weglassen muss, damit es guenstig genug wird... ;)

    Auf jeden Fall schonmal danke fuer eure Hilfe!

    Gruss, Stefan
     
  11. #10 Stahlratte, 03.08.2008
    Stahlratte

    Stahlratte 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Mich würde mal interessieren, was da alles drin ist - wir reden über 15t Euro Extras bei Deinem 120d:

    Unser 125i Coupe (6-Zylinder, 218 PS) hat trotz M-Paket, alle anderen Pakete, 18"-Felgen, Leder, Klimaautomatik, Hifi-System, und weiterem Schnickschnack nicht mal soviel gekostet... :shock:
     
  12. #11 skenic2003, 04.08.2008
    skenic2003

    skenic2003 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Hi!

    Alles...xD
    5 Türer, weiß, Leder Lemon, M-Paket, Navi Prof mit Bluetooth, dunkle Scheiben, Sitzverstellung elektrisch, Innovationspaket, PDC hinten, Modellschriftzug entfall, 18" M-Felgen, Hifi Pro, Klimaautomatik, ...

    Vieles (oder eigentlich alles) davon ist natürlich purer Luxus...

    Die elektrische Sitzverstellung ist sehr schön, weil man den Sitz stufenlos nach vorn und hinten verstellen kann... Das wäre/ist aber auch das erste, worauf ich verzichte... Bluetooth brauche ich auch nicht...
    Spiegelpaket und Lichtpaket brauch ich auch auf keinen Fall...

    So wie ich ihn dann schon gerne hätte kostet er 38000...
    Dann muss ich allerdings auch aufs Navi verzichten, und das hätte ich so gerne gehabt, weil das ja dann zum Bestellzeitpunkt schon eine Festplatte und die neue iDrive-Struktur hat und so...

    Im Moment benutze ich mein Navi fast jeden Tag, weil ich ne Orientierung wie ein Teppich habe... Darum wäre es mir sehr lieb, wenn mein neues Gefährt das auch hat... Aber da es nunmal so aussieht, dass ein BMW ein Premiumfahrzeug ist und damit auch den oben genannten Preis hat, werde ich wohl noch etwas warten müssen, denn bei 38000 Euro auf eine Leasingrate von ~170 Euro zu kommen ist wahrscheinlich unmöglich...

    Gruß, Stefan
     
  13. #12 BMWlover, 04.08.2008
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Ja, das wird sehr schwer.... du müsstest dazu auf max. 34000€ kommen... ich würd halt einfach nen 118d nehmen...
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 M to the x, 04.08.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Hier meine Meinung zu dem Thema:

    Annahmen
    Vernachlässung von Zinseffekten
    Eine gute Leasingrate sind 1 Cent/km pro 1.000 Euro Listenpreis, d.h. Deine Rate sollte um die 43,5 Cent/km liegen
    Keine "Schlussrate" (einfach km-Leasing)



    Rechnung (immer 36 Monate)

    10tkm/p.a., 0 Anzahlung = 365 Euro/Monat
    10tkm/p.a., 5.000 Anzahlung = 225 Euro/Monat
    10tkm/p.a., 7.500 Anzahlung = 155 Euro/Monat
    15tkm/p.a., 0 Anzahlung = 545 Euro/Monat
    15tkm/p.a., 5.000 Anzahlung = 405 Euro/Monat
    15tkm/p.a., 7.500 Anzahlung = 335 Euro/Monat
     
  16. #14 skenic2003, 04.08.2008
    skenic2003

    skenic2003 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Hallo!

    Wow, bei 7500 Euro Anzahlung 155 Euro hört sich ja sehr gut an...
    Aber das ist wahrscheinlich kaum realisierbar, oder?

    Wenn das Auto dann hinterher einen Neupreis von 40.000 Euro hat (ob das für einen 17 Jährigen angemessen ist, sei mal dahin gestellt, denn das ist es nämlich eigentlich keineswegs) und man 6000 Euro anzahlt, könnte man dann eine Leasingrate von ca. 165 Euro bei 10000km im Jahr erreichen?

    Gehen wir von 18% Nachlass aus, dann würde aus den 40.000 Euro 32.800 Euro werden... Und dann hört sich das doch passabel an...

    Ich weiß jetzt natürlich nicht, wie der Zinssatz für Großkunden ist, das kommt dann natürlich noch dazu.

    Aber ihr macht mir echt Hoffnung hier... Wenn man sich das dann beim Händler hinterher ausrechnen lässt und dann ggf. noch ein paar kleinere Ausstattungen weglässt oder wie von vielen schon gesagt auf einen 118d umschwenkt, dann hört sich das für mich so an, als ob das doch was werden kann.

    Gruß, Stefan
     
Thema: Könnt ihr mir einen ungefähren Preis sagen für Leasing?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leasingrate bei 38000

Die Seite wird geladen...

Könnt ihr mir einen ungefähren Preis sagen für Leasing? - Ähnliche Themen

  1. Preise für diverse gebrauchte Performance Parts - Was denkt Ihr?

    Preise für diverse gebrauchte Performance Parts - Was denkt Ihr?: Hallo kurze Frage zu den folgenden ORIGINALEN Performance Teilen für den 1er. Mich Interessiert eure Meinung was welches Teil an Wert hat. Es...
  2. Leasing Übertragen 118d

    Leasing Übertragen 118d: Hi zusammen, ich habe einen 118d seit 04/2016 im Leasing (3J/ 10tkm) für 360€ p.M. bei einem Listenpreis von 40.300€ (Schadensfrei und erst...
  3. Kosten 1. Service BMW F20 Leasing Fahrzeug

    Kosten 1. Service BMW F20 Leasing Fahrzeug: Moin zusammen Habe heute morgen meinen 116i Bj. 2014 zum Händler gebracht für den ersten Service, Ölwechsel und Filter Austausch. Jetzt bekomme...
  4. Winterreifen Continental TS 850P 205/50 R 17 5/120 auf Alufelgen Preis: 980 € VB

    Winterreifen Continental TS 850P 205/50 R 17 5/120 auf Alufelgen Preis: 980 € VB: Biete ******************************************************************
  5. [E87] Motorraum extrem lautes "Sägen" bei Start ´mit Video´ (Nichts vergleichbares im Internet gefunden)

    Motorraum extrem lautes "Sägen" bei Start ´mit Video´ (Nichts vergleichbares im Internet gefunden): Hallo 1er Gemeinde Bin bei meiner Lösungssuche über diese Seite gestoßen und muss sagen das ich hier wohl öfters mal reinschauen werde, gefällt...