Knarzende Dichtungen

Diskutiere Knarzende Dichtungen im BMW 118d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Zusammen, fahre seit 07/2006 einen 118d mit Sportpaket. Bin mittlerweile 6 mal bei meiner Niederlassung wegen knarzenden Türdichdungen...

  1. #1 markusrohnke, 20.08.2007
    markusrohnke

    markusrohnke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Salzdetfurth
    Hallo Zusammen,

    fahre seit 07/2006 einen 118d mit Sportpaket. Bin mittlerweile 6 mal bei meiner Niederlassung wegen knarzenden Türdichdungen gewesen.
    Jetzt fängt auch das Schiebedach an.
    Ich fahre schon immer BMW, und habe noch nie Probleme gehabt.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen?
    Mittlerweile geht mir der kleine echt auf die Nerven/ war ja auch nicht billig.

    Ob ich wandeln kann????????????????????????????????????

    Ach ja, die Türdichtungen wurden schoneinmal komplett gewechslt.
    Es ist ganz schlimm, wenn das Auto in der Sonne steht.
     
  2. #2 graucho_01, 20.08.2007
    graucho_01

    graucho_01 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hi,

    das mit den Türdichtungen hab ich schon öfter gelesen, meine sind auch schon neu. Einige haben sich wohl noch ein Filzband oder so was eingeklebt. Bin mir da aber nicht ganz sicher.

    Wg. des Daches. Bei mir hat esw auch mit Knacken angefangen, inzwischen harkt es beim Öffnen und Schliessen- bekomme eine neue Dachkasette im Rahmen der Europlus - Neuwagenanschlussgarantie. Das bekommst du aber nur im Falle einer Funktionsstörung wie von mir beschrieben ;-) . Bei "nur" Geräuschen darf dein :-) leider normalerweise garantietechnisch nichts tun, also nur bei einer Funktionsstörung!!!!
     
  3. #3 Matze118D, 20.08.2007
    Matze118D

    Matze118D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    220i Cabrio
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    07/2015
    Spritmonitor:
    Sag deinem :) er soll dir Teflonbänder einkleben -> dann ist Ruhe mit den Gummis.

    Mein :) wollte nur komplett die Gummis tauschen, dies geschah 2x immer mit dem selben Ergebnis -> das Knarzen kam immer wieder. Nachdem ich ihn auf die Teflonbänder angesprochen habe, sagte er nur, dies würde er nicht machen. Also ab zum nächsten :) und siehe da, Teflonbänder eingeklebt, Tür eingestllt und seit dem ist Ruhe ENDLICH!!
     
  4. #4 graucho_01, 20.08.2007
    graucho_01

    graucho_01 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    2.993
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Ha, das war es - die Teflonbänder- muss ich mir auch merken!
     
  5. #5 markusrohnke, 21.08.2007
    markusrohnke

    markusrohnke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Salzdetfurth
    Moin,

    vielen Dank für die Tipps.
    Aber mal ehrlich fahre ich einen Skoda? Bei so einer guten Marke.
    Echt schade.

    schönen Tag noch
     
  6. #6 KingofRoad, 21.08.2007
    KingofRoad

    KingofRoad 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Unna / Münster
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2004
    Spritmonitor:
    Unterschätze Skoda nicht... :wink:
     
  7. #7 markusrohnke, 21.08.2007
    markusrohnke

    markusrohnke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Salzdetfurth
    Nichts gegen Skoda,

    so war das nicht gemeint, aber die sind ja nun auch um ein vielfaches günstiger.
    Wenn ich bedenke was meiner gekostet hat, könnte ich kotzen.
     
  8. focus

    focus 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Kenne ich auch

    Mein 118d ist jetzt gerade einmal ein Jahr alt und er knartz wie verrückt an der linken Tür. Beim ersten Werkstattbesuch hat man mir gesagt, da wäre nichts. Am nächsten Tag noch mal hin, angeblich war eine Isolierung in der B-Säule kaputt. Naja jedenfalls knartzt es ordentlich weiter (auch vom Wetter abhängig habe ich so das Gefühl). Wollte jetzt mal einen anderen BMW Händler aufsuchen.
    Ich finde es eine Frechheit. Hier im Forum findet man so einige Kinderkrankheiten der kleinen BMW. Wie viel Geld soll man eigentlich noch ausgeben um ein vernünftiges Auto zu bekommen?
     
  9. #9 KingKerozin, 02.10.2007
    KingKerozin

    KingKerozin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Bentheim
    Hört hört. Dann bin ich mit meinem knarzen nicht alleine. Meiner klappert auch an der Fahrertür und an der Windschutzscheibe. Morgens wenn ich die Heizung an mache ist es schlimm óder wenn es warm ist und ich die Klima an mache. Mich regt es echt manchmal auf.

    MFG
     
  10. #10 markusrohnke, 04.10.2007
    markusrohnke

    markusrohnke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Salzdetfurth
    Ich habe echt schon gedacht das nur ich so maßive Probleme damit habe.
    Bei meinem letzten Besuch habe ich eine komplett neue Schiebedachkassette bekommen.

    Das Dach knarzt genau wie vorher, und als es jetzt mal wieder warm war, fingen die Türen auch wieder an.
    Die Tipps von Euch allen ( Teflonband usw.) sind ja sicher ganz hilfreich, aber seit doch mal ehrlich, da kaufe ich ein Auto für 31000€, und dann sowas.

    Seit dem ich Auto fahre, fahre ich BMW, aber sowas habe ich noch nicht erlebt.

    Meine Niederlassung gibt sich zwar Mühe, habe jetzt nach einem Beschwerde-Brief einen Invent-Gutschein für mich und meine Frau erhalten, aber trotzdem bleibt die unzufriedenheit.

    Echt schade
     
  11. #11 Matze118D, 04.10.2007
    Matze118D

    Matze118D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    220i Cabrio
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    07/2015
    Spritmonitor:
    Ja klar, für solch einen Preis sollte dies nicht passieren, nur leider hilft dir das Klagen auch nicht weiter. Seit bei mir das Teflonband (sieht man ja auch nicht) eingeklebt wurde ist Ruhe. So wie es bei den Anderen auch war! Also hin zum Händler und die Dinger einkleben lassen (oder meinst du, du würdest ein neues Auto bekommen)
     
  12. #12 KingKerozin, 04.10.2007
    KingKerozin

    KingKerozin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Bentheim
    Das meint er damit bestimmt nicht. Aber fahren wir Alfa? Ich hatte einen Alfa Romeo 159 und der klapperte aber das wusste ich vorher (30.000,-€). Mein Fahrstil óder Umgang mit Autos ist meiner Méinung nach sehr sorgfälltig.
    Ich habe das Auto gekauft, weil ich es schön und sportlich fand und habe nicht so sehr auf das Innere geschaut. Ich habe mich einfach daruf verlassen das alles BMW Qualität ist.
    Bei der Qualität der Verarbeitung und des Materials hat BMW nicht für sich gepunktet. Im FL ist es schon besser.
    Ich finde es nicht so richtig tragisch, da ich klapper Geräusche gewohnt bin (159).

    MFG
     
  13. #13 Matze118D, 05.10.2007
    Matze118D

    Matze118D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    220i Cabrio
    Motorisierung:
    220i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    07/2015
    Spritmonitor:
    Klar fahren wir keinen Alfa. Mein 1er hat auch einen Listenpreis mit allen Extras von ca. 35500 EUR. Zufrieden mit den Knarzgeräuschen war ich auch nicht.

    Nur was hilft das Klagen wenn man nichts dagegen unternimmt. Anscheinend ist es wie bei mir, getauschte Dichtungen alleine reichen halt nicht. Nur vom Jammern gehen die Geräusche auch nicht weg. Da muss man halt das Beste draus machen, auch wenn es bei Fahrzeugen mit solch einem Preis nicht sein dürfte!!

    Beim 116i von meinem Vater EZ 11/06 war z.B. noch keine Geräusche und der war im Listenpreis wirklich viel Günstiger.

    Also nicht jeder hat das Problem.
     
  14. #14 KingKerozin, 05.10.2007
    KingKerozin

    KingKerozin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Bentheim
    Was dagegen machen soll man auf jeden Fall aber wenn der Händler nicht mal mehr weiter weiß dann bringt mir das auch nicht viel.
    Ich habe keine Lust am Auto groß zu schrauben um das klappern weg zu bekommen. Deswegen habe ich mir eigentlcih ein BMW geholt damit ich das nicht brauche.

    MFG
     
  15. Sunny

    Sunny 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2012
    Vorname:
    Elvira
    Bei mir haben die Seitenscheiben auch so ein Geknarze von sich gegeben. Habe ich die Scheibe 5 mm runter gelassen, schon war´s vorbei. Nachdem mir das aber echt auf den Geist gegangen ist, und ich bei kühleren Temperaturen nicht das Fenster offen haben möchte, war ich am Mittwoch beim :D .

    Die haben mir dieses Teflonband (oder sonst irgendeine Dichtung) unter die normale Türdichtung geklebt, und nun ist endlich Ruhe. :yeah:

    Ich bin auch der Meinung, dass man sich bei Fahrzeugen dieser Preisklasse nicht einfach damit abfinden muss.

    LG Sunny
     
Thema:

Knarzende Dichtungen

Die Seite wird geladen...

Knarzende Dichtungen - Ähnliche Themen

  1. Ölfiter Gehäuse dichtung

    Ölfiter Gehäuse dichtung: Hallöchen an alle 1er fahrer da drausen, auf youtube gibt es folgendes video : [MEDIA] hab ne kurze frage , im video taucht folgendes Bild dazu:...
  2. [E87] Knarzendes Geräusch Lenkrad

    Knarzendes Geräusch Lenkrad: Hallo Leute, das Lenkrad meines E87 118i BJ 2011 gibt unangenehme Geräusche von sich. Es ist ein knarzendes Geräusch dass allgegenwärtig bei jedem...
  3. [E87] Dichtung Excenterwellensensor N52

    Dichtung Excenterwellensensor N52: Halli Hallo, Hab gestern mal die Motorabdeckung entfernt um zu sehen wo das Öl ,welches oberhalb der Krümmer klebt , herkommt. Glaube, das es...
  4. Glasschiebedach F20 Deckel ausbauen um Dichtung zu tauschen?

    Glasschiebedach F20 Deckel ausbauen um Dichtung zu tauschen?: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum, habe in der Suche nicht wirklich etwas zu meinem Problem gefunden: Ich habe das Glasschiebedach...
  5. [F20] Kühlflüssigkeitsverlust Dichtung am Turbo

    Kühlflüssigkeitsverlust Dichtung am Turbo: Hallo zusammen, ich habe schon seit längerem ein Problem und zwar habe ich Kühlflüssigkeitsverlust. [BMW F20 116i (Erstzulassung 04/2014) 95.000...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden