[E8x] Knarrzen im Lenkrad

Diskutiere Knarrzen im Lenkrad im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo zusammen, hoffentlich hat jemand 'ne Idee. Ich fahre den 120d bj. 2010, also den letzten aus E-Reihe. Habe ihn gebraucht mit knapp 14000...

  1. udet19

    udet19 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    hoffentlich hat jemand 'ne Idee. Ich fahre den 120d bj. 2010, also den letzten aus E-Reihe. Habe ihn gebraucht mit knapp 14000 km gekauft. Praktisch sofort habe ich gemerkt, dass der Lenkrad knarrzt. Das passiert, wenn ich den Lenkrad nach links um ca. 3/4 Drehung einschlage. Bis zum Anschlag knarrzt es also 3mal, immer an der gleichen Stelle. Im Stand oder während der Fahrt. Nach rechts dreht er sich geräuschlos, wie es sich gehört. Es ist ein leichtes Knarrzen, fast Schleifen, als ob Plastikteile an einander reiben.

    Ende 2011 war ich beim freundlichen. Da wurde ohne grosses Gerede der Schleifring getauscht. Danach meine ich, das Geräusch nicht mehr gehört zu haben. Bin aber im Winter recht wenig unterwegs gewesen.

    Vor weniger Wochen taucht es nun wieder auf, ist ziemlich gut hörbar und bringt mich auf die Palme. Könnte es sein, dass der neue Schleifring so schnell den Geist aufgibt? Oder könnte es noch was sein? Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrung gemacht?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tobi118i, 09.05.2012
    tobi118i

    tobi118i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2007
    schon mal versucht das Lenkrad zu verstellen? Ist es dann immer noch da?
     
  4. #3 blaubaer, 09.05.2012
    blaubaer

    blaubaer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Andreas
    Lenksäule am Arsch - wird i.d.R. auf Kulanz getauscht.
     
  5. udet19

    udet19 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    schon versucht

    ist immer noch da. Was ich noch gemerkt hab - wenn ich "knarz-knarz" höre, muss ich den Lenkrad zuerst leicht nach rechts drehen, damit es beim Linksdrehen wieder knarzt. Klingt etwas kompliziert. Fühlt sich aber so an, als würde innendrin eine scharfkantige Feder sich spannen, und beim Linksdrehen ein Plastikteil berühren.
     
  6. udet19

    udet19 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Gleich die ganze Lenksäule? Gibts 'ne PUMA dazu? Sonst kann ich mir die Diskussion beim :-) schon mal vorstellen....

    Was genau an der Lenksäule könnte am Arsch sein? Bin mir fast sicher, dass die zuerst, wenn überhaupt, wieder den Schleifring tauschen und dann geht es von vorne los.

    Ach ja - ich hab noch Komfortzugang, also automatische Lenkungsentriegelung.
     
  7. #6 blaubaer, 09.05.2012
    blaubaer

    blaubaer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Andreas
    keine Ahnung, bei mir wurde die gesamte Lenksäule gewechselt - Knarzen weg, hat mich keinen Heller gekostet.
     
  8. #7 Mannimammut, 29.03.2016
    Mannimammut

    Mannimammut 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.11.2014
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Weinheim
    muss hier nochmal tiefer ins Detail gehen...

    ich habe auch ein art schleifen/ kratzen direkt hinter dem Lenkrad (eigentlich nur wenn es kalt ist) wenn ich einschlage. im netz habe ich gelesen, es ist diese Manschette die hin zum Motorraum abschließt aber diese ist es NICHT. ich habe sie jetzt schon das zweite mal mit einer tonne fett und silikonöl eingesaut aber ergab keine Besserung.

    jetzt bin ich auf eine neue spur gestoßen. die wickelfeder! hat jemand dazu schon etwas in Erfahrung bringen können bzw weiß wie man da abhilfe schaffen kann?
     
  9. udet19

    udet19 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    die Wickelfederkassette wurde bei mir 2 mal getauscht. Die Wirkung hält bestenfalls zwei Wochen, danach knarrzt es wieder. Seit ca. drei Jahren habe ich die Sache sein lassen und schalte halt Musik ein :-).
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mannimammut, 29.03.2016
    Mannimammut

    Mannimammut 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.11.2014
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Weinheim
    kannst du diese wickelfeder mal genauer beschreiben? ist diese aus Metall bzw kommt man da überhaupt dran und wenn ja wie. würde fetten helfen? diese kratzt an etwas oder wie ist das?
    danke
     
  12. udet19

    udet19 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Du stellst aber Fragen :-). Es ist eigentlich eine Kassette (im Volksmund auch Schleifring genannt), in der sich eine spiralförmige Feder befindet und ein Kabelbaum. Ein Teil der Kassette ist mit der Lenksäule verbunden, der andere Teil mit dem Lenkrad selbst. Links und rechts hängen Blinkschalter, Tempomat-Griff usw. dran.
    Um an die Kassette dran zu kommen, muss du schon das Lenkrad ausbauen (mit Akku abklemmen etc.). Fetten bringt nur bedingt was. Wurde bei mir mehrmals probiert und auf 2 neue Schleifringe hinausgelaufen.
    Meine Wahrnehmung: Der Feder kratzt in einem bestimmten Moment an der Abdeckung der Kassette - z.B. beim Spannen bzw. Entspannen
     
Thema:

Knarrzen im Lenkrad

Die Seite wird geladen...

Knarrzen im Lenkrad - Ähnliche Themen

  1. Suche Lenkrad Blende E87 mit Mufu

    Suche Lenkrad Blende E87 mit Mufu: Hallo zusammen, wie man im Titel schon erkennen kann suche ich eine Lenkrad Blende /Lenkrad Spange für mein Sportlenkrad mit Mufu. - Farbe...
  2. Performance Blende auf M-Lenkrad LCI / Montage?

    Performance Blende auf M-Lenkrad LCI / Montage?: Mahlzeit. Da ja die Blende vom Performance Lenkrad auch auf das "normale" M-Lenkrad vom F20 LCI passt, eine Frage: Ist die so einzubauen, dass...
  3. Umrüstung auf m4 Lenkrad

    Umrüstung auf m4 Lenkrad: Hi Leute, ich hab mir ein m4 Lenkrad mit Airbag Einheit gekauft und möchte jetzt umrüsten. Was benötige ich noch für den Umbau? Bilder vom neuen...
  4. [Verkauft] M2 M3 M4 M-Lenkrad mit Schaltwippen

    M2 M3 M4 M-Lenkrad mit Schaltwippen: Verkaufe Neues M2 M3 M4 M-Sportlenkrad, Lieferumfang ist wie auf dem Foto. Es sind keinerlei Beschädigungen oder Kratzer vorhanden Versand ist...
  5. Geräusch aus Lenkrad

    Geräusch aus Lenkrad: Hallo Zusammen, ich habe mich in diesem Forum angemeldet, da mein M-Lenkrad teilweise ein ungewöhliches Geräusch macht. Das Geräusch trat bis...