Knall, Peng - kaputt

Diskutiere Knall, Peng - kaputt im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hallo liebe Gemeinde, Gut zwei Monate dürfte mein F20 nur alt werden - jetzt wandert er auf den Schrottplatz: Gestern ist mir ein Traktorfahrer...

  1. Mikele

    Mikele 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marktoberdorf
    Vorname:
    Michael
    Hallo liebe Gemeinde,
    Gut zwei Monate dürfte mein F20 nur alt werden - jetzt wandert er auf den Schrottplatz: Gestern ist mir ein Traktorfahrer ungebremst in mein stehendes Fahrzeug reingeknallt, das Ergebnis seht ihr auf dem Foto.
    Gott sei Dank ist meiner Frau und meinem (auf der Rückbank angeschnallten) Hund nichts und mir vergleichsweise nur wenig passiert.
    Was man auf dem Foto naturgemäß nicht sehen kann: Den Fahrersitz hat's zum Teil aus der Verankerung gerissen, so heftig war der Aufprall!
    [​IMG]
    [​IMG]
    Jetzt brauche ich ein neues Auto und frage mich: Wieder einen F20 nehmen oder doch zum F30 greifen?


    Viele Grüße
    Mikele
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Admin

    Admin 1er-Koryphäe
    Administrator

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    21.015
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Röthenbach bei Nürnberg
    Vorname:
    Carlo
    Aua :swapeyes_blue:

    Mein Beileid :roll:

    war der Besoffen :?

    Grüssle :winkewinke:
     
  4. #3 Eins35i, 16.03.2012
    Eins35i

    Eins35i 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Sven
    ein glück ist euch nichts passiert. der totalschaden ist natürlich ärgerlich, aber ist ja "nur" ein auto. ;) kopf hoch, bald bist du wieder mobil :)
     
  5. donk1

    donk1 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2017
    Vorname:
    Alexander
    Wow, das muss echt heftig gewesen sein! Gut das euch nichts passiert ist!!

    Was war der Grund, laut seiner Aussage, dass er ungebremst in eueren 1er reindonnert? :shock:
    Würde mich interessieren!
     
  6. #5 jack_daniels, 16.03.2012
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Zunächst mal Gott sei Dank, dass niemandem was Ernsthaftes passiert ist. Wäre er seitlich reingefahren, wäre es um Einiges gefährlicher geworden.

    Die Frage ob wieder F20 oder nicht, ist jedenfalls vollständig dir überlassen. Warst du denn zufrieden mit dem Wagen?
     
  7. #6 Avdohol, 17.03.2012
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    uhhhhh...gut dass euch nix passiert ist... blech ist ersetzbar... bleib beim f20... der f30 ist das gleiche nur in größer & teurer ;)
     
  8. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.938
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Zum Unfall: Ach du sch.. das sieht nach einem heftigen Rumms aus!

    Zur Nachfolge:
    Der F30 kostet bei gleicher Ausstattung halt mal locker 5k€ mehr. Das muss man erstmal ausgeben wollen oder können, oder auf Ausstattung verzichten. Auf Leistung ja schon fast zwangsweise, bei gleichem Motor aber etwas mehr Gewicht.
     
  9. #8 JayJay125D, 17.03.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.268
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Heftig!
    Aber euch ist zum Glück nix passiert. Blech lässt sich ersetzen. Muss ja ordentlich geknallt haben, wenn es sogar deinen Sitz rausgerissen hat.
    Sieh es aber positiv, jetzt hast du ja die Gelegenheit deine Ausstattung neu zu konfigurieren und evtl. nachzubessern.
    Servus
     
  10. #9 Imglueck, 17.03.2012
    Imglueck

    Imglueck 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Was ist da los? Erst Busse und jetzt Traktorfahrer... Na zum Glück ist euch nix passiert. Wie schnell war der Traktor?

    Btw: Schöne Felgen
     
  11. #10 misteran, 17.03.2012
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.533
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Das Auto hat dann ja seinen Zweck verfüllt. Die Insassen bei einem Unfall zu schützen.

    Versicherung zahlt dir ja den Wagen, dann kannst du dir einen neuen holen. Ich würde wohl eher zum F10 greifen, aber meine Meinung :mrgreen:
     
  12. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.348
    Zustimmungen:
    218
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    schliesse mich den vorrednern an, bleib beim F20....

    und wenn man sieht, dass der träcker quasi wie ein rammbock zentral zugeschlagen hat bin ich echt froh für euch, dass die rücksitzbank noch da steht, wo sie sein soll.

    ist irgendein airbag aufgegangen?

    bis dann dein neuer in so 2 monaten ausgeliefert wird, bist du auch schon ein gutes 3/4 jahr hinter dem ausmärzen von kinderkrankheiten....also der "neue" neue ist dann noch etwas ausgereifter.


    gut blech für die zukunft.

    gruß
     
  13. #12 Avdohol, 17.03.2012
    Avdohol

    Avdohol 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    ja stimmt mich würde mal interessieren ob irgend ein airbag ausgelöst hat??
     
  14. NTMK

    NTMK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Freut mich zu hören, dass die Karosse euch so gut geschützt hat.
    So soll es sein, scheint, als hätte es nicht mal die Türen stark verzogen, so dass sich diese noch öffnen lassen?
    Ich hoffe auch du bald wieder wohl auf bist..

    Worauf stützt sich diese Weißheit? :roll:
    Hart ist beim Crashtest auch nicht wirklich gut.
     
  15. #14 tobi118i, 17.03.2012
    tobi118i

    tobi118i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    1.383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2007
    oh man .... Was war denn mit dem Bauern falsch ?! Aber zum Glück ist euch nicht all zu viel passiert! Hätte auch anders kommen können :shock:

    Naja.. der F30 ist schön sehr gelungen. BMW halt ;)
     
  16. #15 BMWlover, 17.03.2012
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    ...und schöner :wink:
     
  17. #16 ShadowDancer, 17.03.2012
    ShadowDancer

    ShadowDancer 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.08.2009
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ostbevern
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Mein lieber Herr Gesangsverein, das hätte auch böse enden können oO
    Wie geht es euch und eurem Hund heute? Schleudertrauma, Nackenschmerzen?

    Wieviel Anteil bekommt man eigentlich von der Versicherung wieder? Den vollen Kaufpreis wohl kaum, die Regel war ja max. 100Km / 1 Woche alt.

    Wünsche euch viel Glück das ihr den Schaden ohne große Probleme geregelt bekommt.
     
  18. format

    format 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    olli
    mein Beileid.
    Dennoch, ist "nur" Blech. Hauptsache die Gesundheit stimmt.

    Alles andere lässt sich richten, auch wenn es wieder Stress bedeutet.
     
  19. #18 JayJay125D, 17.03.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.268
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Was war eigentlich der Grund für den Unfall? Bauer sucht Frau und passt nicht auf den Verkehr auf?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Kaschmirsilber, 17.03.2012
    Kaschmirsilber

    Kaschmirsilber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Vorname:
    Frank
    Mann, habt Ihr Glück gehabt.
    Ich Wünsche Euch, das es nicht noch Folgeschäden bei Euch gibt.

    Im Zweifel würde ich einen Fachanwalt für Verkehrsrecht mit einschalten. Die Kosten dafür muss die Versicherung des Unfallverursachers tragen.

    Mir ist mal bei meinem (damals neuen) Sharan einer in die Linke Vorderachse reingefahren. Der hatte über 1.000km (Schallgrenze für Neuwagenersatz) und mein Anwalt konnte trotzdem einen Neuwagen bei der gegnerischen Versicherung rausholen. Dann gibt es auch einen kostenlosen Leihwagen für die Zeit bis zur Auslieferung des neuen:icon_smile:. Das hätte ich selbst nie geschafft....

    Viele Grüße

    Frank
     
  22. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    32
    Meine Fresse, was für ein Idiot...

    Bei gut 2 Monaten kriegste evtl. sogar den Neupreis ersetzt, oder?
    Mir wurde mein E81 auch durch nen Auffahrunfall runiert. Ich bin dann zum 3er (E91) und habs keineswegs bereut. Wenns das Budget hergibt, würd ich machen.

    Der Schaden am Trecker ist sicher überschaubar, oder? Wahnsinn, was da für ne Gewalt dahintersteckt.
     
Thema:

Knall, Peng - kaputt

Die Seite wird geladen...

Knall, Peng - kaputt - Ähnliche Themen

  1. [E87] Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?

    Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?: Hallo Zusammen, ich habe heute einen folgenschweren Fehler begangen. Nachdem ich 20 Minuten gefahren bin, ging die rote Batterieanzeige an, habe...
  2. BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?

    BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?: Hallo Leute, ich habe mir kürzlich ein BMW 1er Cabriolet, Baujahr 2012 zugelegt. Nun ist mir aufgefallen, dass die Rückleuchten warscheinlich...
  3. [E87] iPhone Klang via Y-Kabel nach Displaytausch bei Professional Radio kaputt ?!

    iPhone Klang via Y-Kabel nach Displaytausch bei Professional Radio kaputt ?!: Hallo zusammen, mein BMW Professional Radio (Alpine CD 73) meines BMW 118i LCI E87 war von diversen Pixelfehlern und ausfallenden Zeilen...
  4. F2x PDC-Sensor vorne kaputt - wie demontieren?

    F2x PDC-Sensor vorne kaputt - wie demontieren?: Servus :) bei mir ist der PDC-Sensor vorne außen defekt, es liegt auch schon das Ersatzteil hier, ich würde den nur gerne selbst austauschen....
  5. [E87] Lüftungsgitter kaputt bzw gebrochen

    Lüftungsgitter kaputt bzw gebrochen: hallo beim begestigen vom handy halterung ist einer von den lüftungsgitter kaputt gegangen. könntet ihr mir helfen wie kann ich das wechseln und...