[E82] Knacken beim Tür öffnen und schließen

Diskutiere Knacken beim Tür öffnen und schließen im Mängel an der Karosserie Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Seit heute knackt meine Tür sehr fies beim öffnen und schließen, es klingt fast so als wenn sich dieses kleine "Türärmchen", ich habe keine Ahnung...

  1. dos

    dos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dortmund
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Fabian
    Seit heute knackt meine Tür sehr fies beim öffnen und schließen, es klingt fast so als wenn sich dieses kleine "Türärmchen", ich habe keine Ahnung wie ich das nennen soll, sich plötzlich etwas verformt hatt.

    (Ich mein das rot markierte Teilchen :eusa_doh:)

    [​IMG]

    Sorry für die sehr gute Beschreibung. :swapeyes_blue:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dos, 08.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2015
    dos

    dos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dortmund
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Fabian
    so hab gelernt. Das "Ding" heißt Türfangband. :lach_flash:

    Werd morgen mal die entsprechende Torx anziehen und schauen ob es was bringt. Evtl hat sie sich ja nur gelockert.
     
  4. #3 prestiGe, 09.04.2015
    prestiGe

    prestiGe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    11
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Das obere im roten Kreis ist ein normales Türscharnier. Das Fangband ist das dadrunter.

    In der Regel geht auch nur das Fangband kaputt. Wenn das Scharnier knackt, dann muss man da schon ziemlich dran herum gewütet haben oder es ist 0 Fett drin. :)

    Tür vielleicht mal zu weit aufgeschlagen (z.B. bergab geparkt?).

    Fette das mal nach oder - wie bereits von dir angemerkt - zieh die Schraube nach.

    Alternativ halt ein neues kaufen. Kostet nicht die Welt und ist in ein paar Minuten gewechselt.

    Freu dich: Beim Fangband wäre die Aktion größer. ;)
     
  5. dos

    dos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dortmund
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Fabian
    musste tatsächlich nur die torx-Schraube anziehen. Die hatt sich irgendwie gelöst und so war etwas Spiel beim Tür öffnen.

    *erledigt*
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Knacken beim Tür öffnen und schließen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er bmw Tür knackt beim öffnen

Die Seite wird geladen...

Knacken beim Tür öffnen und schließen - Ähnliche Themen

  1. Ölverbrauch beim 118i (E87)

    Ölverbrauch beim 118i (E87): Hallo, mein 118i hat jetzt auf 4000km knapp 1,5 Liter Öl verbraucht und wollte jetzt mal fragen ob das normal ist oder ob das doch zu viel ist....
  2. Fahrzeug beim Bremsen unruhig

    Fahrzeug beim Bremsen unruhig: Hallo, möchte hier mal über was schreiben was ich bei meinem 130i schon länger beobachte: Wenn ich aus höheren Geschwindigkeiten, so 180 bis 220...
  3. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...
  4. Beifahrer Tür Verriegelungen ..

    Beifahrer Tür Verriegelungen ..: Schönen guten Abend zusammen Ich habe seit heute ein Problem mit der Beifahrertür ... Diese lässt sich nicht mehr verriegeln weder mit der...
  5. Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten

    Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten: Hallo, ich lese hier schon etwas mit. Wir überlegen uns einen gebrauchten M135 noch als Zweitwagen zu kaufen(die sind ja nicht mehr so teuer)....