Knack an der Hinterachse

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Goase, 23.02.2015.

  1. Goase

    Goase 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Landshut
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    120d e87 vfl

    ich höre nun seit kurzem immer wieder mal während des Fahrens einen Knacken/Knall/Stoßgeräusch.
    Zunächst habe ich gemeint es sei die Handbremse. aber das kann ja nicht sein da es ja während des Fahrens ist.
    Das Geräusch ist Hör und meiner Meinung auch leicht spürbar da es kurz ruckt/stößt.
    Es kommt gefühlt ca. alle 10km. Wie gesagt während des fahrens.
    Nicht beim anfahren, rückwährtsfahren oder beim starken beschleunigen.

    kennt das jemand ? woran kann das liegen ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tauro

    tauro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.11.2014
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2005
    kardanwelle/hardyscheibe/differential würd ich tippen
     
  4. FloFFM

    FloFFM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    4
    Ich glaube das Geräusch, das du meinst kenne ich. Es ist auch komisch zu beschreiben, wie es sich anhört (vielleicht könnte man auch 'schnalzen' sagen).

    Das exakt gleiche Geräusch hatte ich beim 118d und beim 135i. Deswegen vermute ich, dass alle 1er betroffen sind. Beim 118d besteht das Geräusch jetzt seit 5 Jahren und es ist bisher nichts kaputt gegangen.

    Ich hab leider keine Ahnung was es ist. Würde mich aber auch interessieren. :nod:
     
  5. Goase

    Goase 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Landshut
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    bei genauerem Beobachten hab ich festgestellt dass es doch etwas mit der Handbremse zutun hat.
    Habe jede die Bremse schonmal komplett zerlegt und die gelenke sauber gemacht und auch etwas geschmiert damit das System wieder leichtgängiger wird da ich dachte dass die handbremse evtl. festsitzt.
    Beimfahren höhre ich jedoch immer noch ein rausche und schnalzen das durch den handbremshebel spürbar ist.

    Was kann denn an der Handbremse ein Knacken/Schnallzen verursachen. das sowohl laut als auch einen ruck/stoß gibt ?
     
  6. tauro

    tauro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.11.2014
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2005
    mein kollege mitn alfa 159 hatte was ähnliches... handbremsseile beide fest, hat auch oft einen ruck gegeben, außerdem spürte man erhöhte wärme bei den hinterrädern da die handbremse immer leicht mitgeschliefen ist. kosten waren damals ca 500€ für den tausch. das auto war aber auch schon über 10 jahre alt. ein knacken/schnalzen war aber nicht zu hören, immer nur ein schleifen/rucken und eben ziemlich heiße beläge hinten
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Goase, 27.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2015
    Goase

    Goase 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Landshut
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    nach erneutem Ausbau der Bremse habe ich nun den Übeltäter entdeckt.
    Die Halterungsstifte der Beläge haben sich aus der Rückplatte gelöst da diese schon sehr verrostet ist da wie auf dem Bild zu sehen, das Spritzschutzblech fehlt. Hat offensichtlich der Vorbesitzer vergessen :motz:

    War letzenendes dann doch ein geringerer Schaden als vermutet :?
     

    Anhänge:

  9. Goase

    Goase 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Landshut
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2005
    Da ich nun den Haltering und die Spritzschutzplatte neu mache, ist nun die Frage wie ?

    Lieber auseinanderschneiden, anschrauben und dann Zusammenpunktscheißen ?!
    oder
    Kugellager usw. ausbauen und dann einbauen?
     
Thema:

Knack an der Hinterachse

Die Seite wird geladen...

Knack an der Hinterachse - Ähnliche Themen

  1. Bremsbelag Hinterachse

    Bremsbelag Hinterachse: Eine Frage an die Runde: Der 1er M hat auf der Hinterachse andere Bremsbeläge als der e90 M3. Maße sind identisch somit wird sich nur die...
  2. Knacken bei Last- bzw. Gangwechsel der (Sport-)Automatik ...

    Knacken bei Last- bzw. Gangwechsel der (Sport-)Automatik ...: ... im kalten Zustand. Hallo zusammen. Im kalten Zustand ist bei meinem Fahrzeug ein deutliches Knacken beim Lastwechsel zu hören. Der Fehler...
  3. [E82] 135i Bremsscheiben Hinterachse von ATE

    135i Bremsscheiben Hinterachse von ATE: Verkaufe einen Satz neue ATE Bremsscheiben für die 135i Hinterachse. Eigentlich sollte mein 130i damit auf die PP Hinterachsbremse umgerüstet...
  4. [E82] Knacken nach Feder wechsel

    Knacken nach Feder wechsel: Hallo Leute, habe letzte woche meine Tieferlegungsfedern eingebaut , seit dem habe ich wenn ich das lenkrad einschlage ein lautes knacken....
  5. Knacken beim Bremsen

    Knacken beim Bremsen: Hallo Zusammen, Hab seit ein paar tagen beim Bremsen auf 0 kmh ein Kacken/klopfen gefühlt vorne rechts beim Bremsen. Die Bremsen sind ziemlich...