KM vs. Ausstattung

Diskutiere KM vs. Ausstattung im Umfragen Forum im Bereich Das 1er BMW Forum; Hi. Ich stelle mir die Frage, was ist besser, ein Wagen mit weniger KM und schlechterer Ausstattung, oder ein Wagen mit mehr KM (ca 30 - 40tkm...

?

weniger KM, weniger Ausstattung vs. mehr KM, mehr Ausstattung

  1. weniger KM, weniger Ausstattung

    41,2%
  2. mehr KM, mehr Austattung

    58,8%
  1. #1 MaxFe1844, 05.10.2013
    MaxFe1844

    MaxFe1844 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Vorname:
    Maximilian
    Hi.
    Ich stelle mir die Frage, was ist besser, ein Wagen mit weniger KM und schlechterer Ausstattung, oder ein Wagen mit mehr KM (ca 30 - 40tkm mehr) aber besserer Ausstattung, bei gleichem Bj. und ähnlichem Preis!

    Was denkt ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flo95

    Flo95 1er-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    8.633
    Zustimmungen:
    1.003
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Hab mehr KM gewählt.

    Fahre mit 17 bzw in 2 Wochen eeeeendlich 18 noch nicht so viel und hab da den Wagen mit 10-15tkm mehr und dafür deutlich besserer Ausstattung gewählt.

    Wenig KM war meistens:
    50-60tkm, "normale" Farben, M Paket, Advantage Paket und manchmal Xenon

    Meiner:
    73tkm, Farbe Le Mans Blau :cheer:, M Paket, Xenon, Vollleder, Klimaautomatik, HiFi Paket, Advantage Paket, Alarmanlage etc etc

    Zudem stand der auch noch näher zum Verkauf, als die anderen 118
     
  4. #3 MaxFe1844, 05.10.2013
    MaxFe1844

    MaxFe1844 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Vorname:
    Maximilian
    Danke deiner Meinung :wink:
     
  5. bazi90

    bazi90 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Kommt auf die Kilometerdifferenz an. Bei 20k wie bei Flo ist für mich die Sache klar, auf jeden Fall mehr Ausstattung. Bei der Entscheidung Auto mit 50k oder 100k Kilometer kaufen würd ich mich, wenn ich das Auto länger behalten möchte (was ich immer tue) dann für weniger km entscheiden. Wenn ich aber eh nächstes Jahr wieder verkaufen will, würde ich mich für mehr Kilometer entscheiden. Hängt also von ziemlich viel Sachen ab ;)

    Bei dir mit den 30-40k km mehr, würde ich warscheinlich die Mehrkilometer in kauf nehmen. Wobeis natürlich auch interessant wäre, wieviel er dann an mehr Ausstattung hätte.
     
  6. #5 oVerboost, 05.10.2013
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Generell tendiere ich immer zu mehr Ausstattung.

    Gesendet von keinem iPhone.
     
  7. #6 =MR-C=KinG[GER], 05.10.2013
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Lieber weniger KM. Meine persönliche Grenze liegt immer bis max. 30K-40K Kilometer.
    Da ich doch recht viel fahre, summiert sich das sonst recht schnell Richung 100k.
     
  8. #7 misteran, 05.10.2013
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.533
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Und bei 100.000km geht die Karre direkt kaputt?

    Ich würde eher mehr Ausstattung nehmen. Wenn der Wagen noch recht Jung, wurde der wahrscheinlich nur auf der Langstrecke bewegt.
    Lieber ein Langstreckenfahrzeug, als einen der nur Kurzstrecke gesehen hat.
     
  9. #8 CSchnuffi5, 05.10.2013
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    Ich bin für Punkt 3

    weniger KM und mehr Ausstattung
     
  10. #9 Pascal93, 05.10.2013
    Pascal93

    Pascal93 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    74
    Ort:
    Mandelbachtal/Saarland
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Pascal
    +1 so habe ich mich auch entschieden.

    Aber bei deinen beiden Auswahlmöglichkeiten würde ich eher zu mehr Ausstattung und mehr KM tendieren.

    Gruß
    Pascal
     
  11. #10 Bench213, 06.10.2013
    Bench213

    Bench213 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.04.2013
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen DLG und HDH
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Vorname:
    Bene
    Spritmonitor:
    Ich tendiere meist immer auf mehr Ausstattung, natürlich sollte das Auto nicht zu viel km haben! Wobei wenig km viel Ausstattung am beste ist! :mrgreen: Wenn das Auto mit 2xx tkm verkauft werden sollte, bekommst man mit guter Ausstattung meist mehr Geld dafür :daumen:
     
  12. et90

    et90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Patrick
    Kommt halt immer auf die Austattung an. Für so spielerreien wie Speed Limnit Info oder so nen krims krams hätte ich die weniger km genommen.
    Ich habe es so gemacht: Ich habe mir eine Liste geschrieben, was für mich ein muss war (Xenon, PDC, Sitzheitzung :D, Sportline - ja ich weiß so n hässlicher f20 ;)) und mir kostentechnisch ein Limit bzw eine Range gesetzt (Finanzieren wollte ich nicht) und dann habe ich in der Range nach angeboten gesucht.

    Mein Fazit: Pauschal kann man die Frage nicht beantworten. Kommt immer drauf an.
     
  13. #12 Snake-Force, 06.10.2013
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.193
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Hallo Maximilian,

    das ist auch stark abhängig von deinem Fahrprofil, soll es ein Benziner werden oder ein Diesel, wieviele Kilometer bzw. Stunden pro Jahr wirst du im Auto sitzen?

    Ich fahre viele Kilometer, sitze oft mehrere Stunden am Tag im Auto, daher war mir eine gewisse komfortable Ausstattung ganz wichtig. Oft bin ich auch Nachts unterwegs, wodurch ich aufs Xenon nicht verzichten wollte.

    Dazu kommt, ob du dir in den nächsten 10 Jahren kein anderen Auto kaufen wirst oder ob er nur 2 Jahre halten soll usw.

    Prinzipiell ist ein geringerer Kilometerstand immer besser, da erstmal teuere Reparaturen ausbleiben sollten (aber auch nicht auszuschließen sind. :swapeyes_blue: ). Die Ausstattung ist dann halt immer eine Sache, was man mit dem Auto macht und machen will.
     
  14. #13 Motorsound-Genießer, 06.10.2013
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    it depends:

    - will man den Wagen über einen längeren Zeitraum behalten, eindeutig weniger KM & weniger Ausstattung, zumal man zum einen oft vieles an Ausstattung im nachhinein noch nachrüsten kann und somit den Kaufpreis auf diese Weise zeitlich strecken kann, und zum anderen sich die anfängliche geringere Laufleistung auf die Dauer dank niedrigerem Verschleiß über dann niedrigere Reparaturkosten bezahlt macht :wink:

    - soll dagegen der Wagen in 1-2 Jahren schon wieder weg, eindeutig einen mit mehr Ausstattung wählen
     
  15. #14 marcel-bonn31, 06.10.2013
    marcel-bonn31

    marcel-bonn31 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.07.2011
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Marcel
    mehr km und mehr austattung, sofern der Wagen auch gepflegt dasteht und ein gutes scheckheft hat, sowie nur einen Vorbesitzer:wink:
     
  16. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.893
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    ich habe meinen 120d mit 160.000km gekauft. grund war die super ausstattung. mittlerweile 209.000km und nicht das geringste problem. tolles auto:daumen:
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. flix14

    flix14 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.07.2013
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweinfurt
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Felix
    Wow... aber warum nicht.. :wink:
     
  19. #17 BonbonausWurst, 06.10.2013
    BonbonausWurst

    BonbonausWurst 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Siegerland
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Naja, wenn man danach geht was lebensdauermindernd ist, dann muss man eigentlich zu dem Fahrzeug mit mehr Kilometern in der gleichen Zeit greifen. Mehr Kilometer, das heißt auch: wahrscheinlich weniger Kaltstarts, weniger Mischreibung in den Gleitlagern, etc. – ein Motor, der auf Betriebstemperatur ist, läuft näherungsweise verschleißfrei. Mein Auto habe ich damals mit drei Jahren und 75000km gekauft. Das fand ich ganz gut, da weiß man, dass das Ding eher für Langstrecke genutzt wurde.
     
Thema: KM vs. Ausstattung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Auto mehr km mehr Ausstattung oder weniger km weniger Ausstattung

Die Seite wird geladen...

KM vs. Ausstattung - Ähnliche Themen

  1. Kilometerkönig ; Wieviele km habt ihr schon runter?

    Kilometerkönig ; Wieviele km habt ihr schon runter?: Hallo zusammen, analog zu dem Kilometerkönig Thread der alten Einser Generation hätte ich gerne das gleiche für die F Reihe ins Leben gerufen, da...
  2. Erfahrung Runflat vs Nonrunflat

    Erfahrung Runflat vs Nonrunflat: ich hab da mal eine allgemeine Frage, evtl hat der eine oder andere ja schon die Erfahrung gemacht. Meine Frage, wie ist der Unterschied von 18...
  3. [E87] Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?

    Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?: Hallo Zusammen, ich habe heute einen folgenschweren Fehler begangen. Nachdem ich 20 Minuten gefahren bin, ging die rote Batterieanzeige an, habe...
  4. Auspuff M140ix 2.000 KM gelaufen

    Auspuff M140ix 2.000 KM gelaufen: Hallo Zusammen, ich biete hier den Serienauspuff meines M140ix zum Verkauf an. Der Auspuff war nur knapp 2.000 KM verbaut und stammt von einem...
  5. M140i Review (vs Cupra 280)

    M140i Review (vs Cupra 280): Fahreindrücke im Vergleich zum Seat Leon Cupra 280 von Juli 2014 von meiner Frau (bzw mein Zweitwagen) Hallo Freude am Fahren- Gemeinde, ich...