Km Laufleist pro Jahr ändern: Preis?

Dieses Thema im Forum "Finanzielles & Absicherung" wurde erstellt von 118d_Hro, 27.05.2011.

  1. #1 118d_Hro, 27.05.2011
    118d_Hro

    118d_Hro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Habe angegeben dass ich 10.000 km im Jahr fahre, werden aber tatsächlich so um die 18.000 sein, wie viel würde es circa mehr Kosten auf 15.000km pro jahr zu erhöhen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misteran, 27.05.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Meist ist es günstiger, einfach die Mehrkilometer bei der Abgabe nachzuzahlen.

    Rechne dir doch aus, was du ca. nachzahlen und legst dann das Geld pro Monat bei Seite. Bis du das Auto zurückgibst.
     
  4. #3 _Chris_, 27.05.2011
    _Chris_

    _Chris_ 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Genau, so mach ich´s auch. Ich komm mit den 15000km/Jahr auch net hin, das weiß man aber idR ja vorher.
    Bei meinem letzten hat das auch problemlos hingehauen. Nachgezahlt, gut is...
     
  5. #4 Alpinweiss, 27.05.2011
    Alpinweiss

    Alpinweiss Guest

    Ein vertragliche Erhöhung lohnt sich wie schon gesagt nicht.
    Zudem ist es viel zu aufwändig da der Händler die erhöhte Laufleistung nach einem bestimmten Zeitraum bestätigen muss.
    Finanziell lohnenswert ist eine höhere km Angabe nur wenn man vorab einen günstigeren Aufpreis als im Vertrag für die Mehr-km angegeben vereinbart.

    Hast du den Bock nicht erst ein paar Tage?
     
  6. evoVII

    evoVII 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Fabian
    Das ist ja kein großer Unterschied, schätze 30 Euro oder so...?

    Ich bin letztens von 30.000 auf 8.000 runter, dafür hab ich nen Scheck über 115 Euro bekommen.
     
  7. #6 118d_Hro, 27.05.2011
    118d_Hro

    118d_Hro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    habe ihn seit gestern :)...also zahl ich lieber nach ja ? 5ct kostet der kilometer
     
  8. #7 _Chris_, 27.05.2011
    _Chris_

    _Chris_ 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.05.2010
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Ja, ich würd empfehlen nachzuzahlen. Das kommt dich idR billiger als das, was du monatlich über die 2-3 Jahre mehr bezahlst. Guck dir an was du die letzten Jahre im Schnitt so im Jahr gefahren bist und rechne dir aus, was du dann voraussichtlich nachzuzahlen hast.
    Und dann legst du einfach immre bisschen was monatlich beiseite...
     
  9. #8 MissMafia, 25.11.2011
    MissMafia

    MissMafia 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stockerau
    Hat das jetzt eigentlich schon mal jemand gemacht? Sich zusätzliche km gekauft? weiß jemand was das kostet?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Herbi78, 30.11.2011
    Herbi78

    Herbi78 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ok - ich hätte gedacht, eine Nachzahlung wäre nachher echt wesentlich teurer. Das ist eine interessante Info.
     
  12. #10 Herbi78, 02.12.2011
    Herbi78

    Herbi78 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.10.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Habe jetzt noch mal genauer recherchiert. Ist tasächlich nciht sonderlich teuer. Die Preise bewegen sich tatsächlich im Cent-Bereich. Keine schlechte Sache.
     
Thema:

Km Laufleist pro Jahr ändern: Preis?

Die Seite wird geladen...

Km Laufleist pro Jahr ändern: Preis? - Ähnliche Themen

  1. Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?

    Bremsflüssigkeit nach 4 Jahren bei 1% Wassergehalt - realistisch?: Hallo zusammen, da eine Bremsflüssigkeit nicht nötigerweise nach 2 Jahren getauscht werden muss, habe ich einen Prüfer um den Wassergehalt zu...
  2. [E81] 130i Sporthatch, 28000 km

    130i Sporthatch, 28000 km: Hallo alle zusammen, ich biete hier den 130i meiner Mutter an. Baujahr 06/2008, erste pflegliche und kundige Hand, gerade mal 28000 km gelaufen....
  3. 116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km

    116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben vor gut einem Monat einen gebrauchten 1er gekauft: 116i (122PS) EZ: 11/2007 50.000 km...
  4. Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d

    Schon wieder Steuerkette? 6.000 km nach der Reparatur???? E81 118d: Hallo zusammen, ich verfolge schon seit einiger Zeit die Beiträge hier im Forum, die mir schon oft Tipps in die richtige Richtung gegeben haben....
  5. Bin nach 5 Jahren wieder da!

    Bin nach 5 Jahren wieder da!: Hallo Leute, nach dem Verkauf meines 116i E87 BJ 2006 und daraus folgenden 5 Jahren Abstinenz in denen ich einen z4 2.5si E85 LCI BJ 2007...