[E87] Klimakompressor springt nicht an...:-/

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Dadi, 03.04.2012.

  1. Dadi

    Dadi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bleiburg / Kärnten
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    DADI
    Hallo,

    Erstmal die Fahrzeugdaten: 08/2006er 118d, 122PS VFL!

    Nachdem ich bemerkt hatte dass keine kalte Luft aus den Strömern kommt wenn ich den Klimaknopf betätige, hab ich mir gedacht dass die Klima leer sein muss!! Gleich zur Werkstatt damit gefahren und ihn dort stehen gelassen um sie aufzufüllen!!
    Heute am vormittag ging ich ihn holen und der Werkstättenmeister meinte dass genug drin war und es was anderes sein muss!! Nach dem wir uns dann zusammen auf Fehlersuche begaben merkten wir dass der Lüfter nicht mal anspringt wenn der Knopf gedrückt wird!! Und bei den Riemen sieht man auch dass der Kompressor nicht arbeitet...

    Jetzt kommt das wichtigste: am Samstag hab ich Ölwechsel gemacht und hab gesehen dass der Lüfteranschluss komplett oxidiert ist!! Hab mir nix dabei gedacht, hatte auch stress und kam nicht dazu es zu säubern!!

    Kann das vielleicht der Grund sein?? Hängen die zwei irgendwie zusammen??

    Wäre echt froh über eine antwort....

    Grüße,
    Dadi

    PS: Fehlerspeicher ist komlpett leer!!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 spitzel, 03.04.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.855
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Klimakompressor lässt sich über software ansteuern. Geht das nicht sind es zwei fehler oder das steuergerät im sack. Der lüfter läuft bei mit selten an.


    Sent from Arcas 737
     
  4. goetzi

    goetzi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    06/2011
    Hallo, was ist aus der Sachen geworden? Mein Wagen fährt die Lüfter hoch, pustet wie verrückt, wenn man auf 16° runter kühlen will, aber es kommt nur ungekühlte Luft. Kühlmittel ist auch ok. Wenn per Kabel direkt gebrückt läuft der Kompressor und kalte Luft kommt. Es schient also so, dass die Bedieneinheit ok ist und der Kühlkreislauf auch. Kann es sein, dass das Steuergerät (welches auch immer) einfach das Anschalten des Kompressors nicht macht oder gibt es noch einen Sensor, der das Anschalten verhindert? Gibt es so was, wie einen Kühlmitteldruck- oder -füllstandssensor. Habe mal irgendwo gelesen, dass der auch verdrecken oder korrodieren kann und dann wird, um Schäden zu vermeiden, der Kompressor nicht angeschaltet.
    Würde gerne die Werkstatt von Anfang an auf die richtige Fährte bringen.
     
  5. #4 thekornfeld, 28.07.2012
    thekornfeld

    thekornfeld 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sollenau/AUT
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Paul
    mitnehmerplatte magnetkupplung.... hatte das letztes jahr und heuer schon wieder... liegt an nem schwergängigen klima-kompessor... jetz fahr ich mal ohne klima rum und schwitze... und wenn i geld hab, mach i ma nen neuen kompressor rein ;-)
     
  6. Tom86

    Tom86 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Thomas
    Welches Bj. / Motorisierung hat Dein 1er?
     
  7. #6 godlike, 31.07.2012
    godlike

    godlike 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Montabaur
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Julian
    Spritmonitor:
    Hallo,

    ich hatte das ganze auch. Also keine kalte Luft & Klimakompressor ist nicht angesprungen.
    Habe dann bei meinen Händler alle Schläuche gewechselt bekommen auf Kulanz. Hat mir rund 800€ gespart und jetzt wird er wieder kalt :-)
     
  8. goetzi

    goetzi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    06/2011
    Habe den 116i, von 12/2006, also vFL
     
  9. goetzi

    goetzi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    06/2011
    So, die BMW-Fachleute haben die Junctionbox, sitzt wohl beim Sicherungskasten, als Fehlerquelle identifiziert...leider hat der Tausch, ausser Kosten, nichts gebracht. Fehldiagnose.

    Es ist wohl ein CAN Bus low Fehler, sporadisch zu sehen. Andere Steuergeräte habe sie wohl auch schon probeweise getauscht, hat auch nichts gebracht.

    Nun höre ich, es soll der Lüfter sein, der den Kompressor bei Bedarf kühlt. Angeblich "streut" der Lüfter am Kompressor in das Bussystem. Aber ob es wirklich das Problem ist, können sie nicht wirklich sagen, sie wollen erstmal Tauschen.

    Hmm, was meint ihr, sind die Leute noch Herr der Lage?
     
  10. #9 Berentzenkiller, 03.09.2012
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Kaum zu glauben, die Autos werden technologisch und elektrotechnisch dermaßen komplex, dass es immer schwerer wird, Fehlerquellen auszumachen.
     
  11. goetzi

    goetzi 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    06/2011
    Das Problem ist behoben und die Klimaanlage pustet wieder kalte Luft.
    Es war der große Lüfter hinter dem Kühlergrill, nennt sich im Fachjargon bei BMW "Lüfterzarge mit Elektro-Lüfter". Der hatte irgendeinen Fehler und ließ sich auch nicht mehr per Diagnosegerät ein/aus-schalten. Der Defekt verhinderte, dass die Klimaanlage anspringt.
    Kosten hat die BMW Niederlassung nur für den Lüfter und die damit verbundene Arbeitszeit in Rechnung gestellt, weil es eben auch so lange gedauert hat, eine Woche, bis ich den Wagen wieder hatte. Das sind dann 550 Euro.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. vikila

    vikila 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.11.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    Hallo zusammen,
    ich habe folgendes Problem. Wenn ich die Klima anschalte, hört man nicht das der Kompressor sich einschalten würde und der Lüfter dreht sich auch nicht.
    Bin letztens bei den heisen Tagen rumgefahren, und habe bemerkt, das der Kühlwasserlüfter sich nicht dreht. Der Kühlwasserschlauch war extrem heis. Habe dan einen neuen Lüfter gekauft und es war das gleiche. Der Lüfter geht nur an wenn ich den Stecker vom Temperaturfühler abnehme, dann dreht der Lüfter auf vollen Touren.
    Gemessen habe ich den Stecker am Lüfterrad. Dauerplus, Minus und am dünnen war 3,43V

    Bin echt Ratlos und das bei solchen Temperaturen.
     
  14. vikila

    vikila 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.11.2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2007
    So das Problem hat sich erledigt. Der Lüfter war ok und wurde per Software getestet. Anscheinend geht der Lüfter beim N47 erst bei 103°C an. Irgendwie gehen die Lüfter bei allen BMW's spät los, wenn man das so mit anderen Fahrzeugen vergleicht. Bei meinem Volvo V50 lief der Lüfter noch 5min nach abstellen nach.
    Klima war leer, deshalb ging der Lüfter auch nicht an. Wenn der Schalter von der Klimaanlage blinkt, bedeutet das sie zu wenig Klimamittel hat.

    Somit hat sich alles geklärt.
     
Thema: Klimakompressor springt nicht an...:-/
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 116i lüfter läuft nicht

    ,
  2. lufter läuft nicht bei Bmw 116i

    ,
  3. n47 Lüfte startet Temperatur

    ,
  4. bmw klimalüfter e87 sicherung,
  5. e87 klimalüfter,
  6. lufter e 87,
  7. bmw 1er schaltplan klima,
  8. klimalüftersteurgerät bmw 1et,
  9. klimakompressor bmw e87,
  10. bmw n47 motor startet nicht,
  11. bmw 116d 2014 klima nicht in ordnung,
  12. wie macht man die klimaanlage an bmw 118d,
  13. probleme klina anlabe bmw e87 kommpressor neu,
  14. wo sitz steuergerät klima bmw e87,
  15. springt klima an bei bmw wenn sie leer ist,
  16. klimakompressor springt an und geht wieder aus,
  17. klimakompressor defekt bmw 1er kosten,
  18. magnetkupplung bmw e87 funktion,
  19. Bmw 1er klimaanlage Steuergerät ,
  20. bmw 1er magnetventil klimakompressor,
  21. sicherung klimakompressor e87,
  22. sicherung klimaanlage e87,
  23. bmw e87 118d klimaanlage geht nicht,
  24. bmw e87 lüfter sicherung ,
  25. e87 lüfter
Die Seite wird geladen...

Klimakompressor springt nicht an...:-/ - Ähnliche Themen

  1. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...
  2. [E87] 1er springt nicht mehr an

    1er springt nicht mehr an: Hallo liebe Community, ich habe ein Problem mit dem 1er meiner Freundin. Ich bin heute Morgen eingestiegen und habe das Fahrzeug von der Straße...
  3. E87 116i Klimakompressor keinen Strom

    E87 116i Klimakompressor keinen Strom: Hallo, habe ein Problem mit meinem 116i bj. 2004. Klimaanlage geht nicht mehr. Anlage wurde neu aufgefüllt, trotzdem ohne Funktion! Am...
  4. Motor auf der Autobahn ausgegangen und springt nicht mehr an

    Motor auf der Autobahn ausgegangen und springt nicht mehr an: Moin, Mir ist eben auf der Autobahn bei Ca 150kmh der Motor ausgegangen, konnte mich dann noch auf einen Rastplatz retten und nun springt er...
  5. Klimakompressor defekt?

    Klimakompressor defekt?: Hallo zusammen, ich nehme aus dem Bereich des Klimakompressors, sobald die Klima (auf Volllast) läuft, ein nerviges "fiepen" bzw. "zwitschern"...