Klimaautomatik zu wenig Leistung

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von lobukro, 09.12.2006.

  1. #1 lobukro, 09.12.2006
    lobukro

    lobukro 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja, es ist jetzt kalt draußen, ich habe aber erst jetzt diese Forum gefunden:
    Seit August diesen Jahres fahre ich einen 120d. AUTOMATIK.
    Wer hat ein solches Fahrzeug und tauscht mit mir Erfahrungen aus zu Heizung und Klima? Im Sommer wurde es in meinem Auto niemals "kühler" als 27 Grad. Hat jemand ähnliche Probleme? Kann es sein, dass ein oder mehrere Temperaturfühler defekt sind? Liegt es daran, dass ich keine Wärmeschutzverglasung mitbestellt habe und die Klimaanlage es einfach nicht schafft?
    Jetzt im Winter kommt bei ausgeschalteter Klimaanlage ständig kühle Luft durch die oberen Lüftungsdüsen, obwohl ich als Innentemperatur 23 Grad eingestellt habe.

    Danke für Feedback!
    Lobukro
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 overcast, 09.12.2006
    overcast

    overcast Guest

    Was das kühlen angeht:

    Hast mal den "Flüssigkeitsstand" in deiner Anlage kontrollieren lassen bzw. einfach mal zu BMW gehen und den die Karre vor die Nase stellen das die sich drum kümmern (sofern noch Garantie/Gewährleistung)

    Was das Heizen angeht:

    Was passiert wenn du den Auto-Modus ausmachst und es manuell auf die Düsen einstellst (den mittleren der 3 knöpfe für die gebläse drücken), immernoch kalt ? Dann erst recht zu BMW.
     
  4. embe71

    embe71 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.10.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Du meinst wohl bei eingeschalteter Klimaautomatik?
    Das ist normal: "Kühler Kopf - warme Füße" bzw. sind die BWM Klimaautomatik-anlagen alle auf dieses Prinzip geeicht.
     
  5. #4 sakura_kira, 09.12.2006
    sakura_kira

    sakura_kira 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissenfels
    Normal sind die Klimaanlagen von BMW schon sehr sehr gut.
    Wenns deine nicht schafft den 1er auf unter 27Grad zu kühlen würd ich mal bei deinem :) vorstellig werden.
    Hast ja Garantie ... immer nett aber trotzdem hartnäckig sag ich mal.
    Aber meist stellen die sich nicht so an.
    Wenn doch dann am besten zu nächsten.
     
  6. #5 Silberpfeil, 10.12.2006
    Silberpfeil

    Silberpfeil 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Hi !

    Ich hab auch nen 120d Automatik, allerdings mit Sonnenschutzverglasung. Hatte bisher aber auch keine Probleme mit der Klimaautomatik....
     
  7. #6 Rudolph, 10.12.2006
    Rudolph

    Rudolph 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen...

    ...und sorry, dass ich mich hier einmische. :oops:

    Wenn aber in einem Thread schonmal zwei 120d-AUTOMATIC-Fahrer versammelt sind, muss ich die Frage einfach loswerden: Wieviel Sprit verbrauchen eure Autos im Schnitt?
     
  8. #7 Silberpfeil, 10.12.2006
    Silberpfeil

    Silberpfeil 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Meiner liegt jetzt bei 6,4 L. Ist zwar leicht höher als beim Schalter, dafür ist mir der Komfortfaktor das wert.
    Und an der Ampel losstarten und alle stehen lassen: unbezahlbar :P
     
  9. #8 Der_Franzose, 27.01.2007
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hallo,

    ich bin mit dem Automatik-Modus meiner Klimaanlage auch nicht zufrieden. Ich finde sie wurde schlecht programmiert.

    Beispiel: im Sommer, nachdem das Auto in der Sonne war, und ich losfahre, dann regelt die Klima richtig (das heisst viel Gebläse und Kühle Luft), doch schon nach einer Minute geht das Gebläse immer weniger, obwohl die gewünschte Temperatur noch lange nicht erreicht ist. Das zwingt mich dazu, die Temparatur auf 16.5 einzustellen, und auch dann bleibt das Gebläse zu niedrig. Wenn ich dan 16°C wähle, dann geht das Gebläse auf volldampf, und das ist zuviel......
    Deswegen muss ich dann den Automatik-Modus verlassen und das Gebläse manuel einstellen..

    Ich habe auch gemerkt, das die Klimaanlage die Sonne nicht berücksichtigt: wenn die Sonne da ist, ist es zu warm, wenn auf einmal Wolken kommen, dann wird es zu kühl. Kommisch, ich dachte der Einser hätte einen Sonnen-Sensor....

    Bestätigt bekomme ich das auch von Mitfahrern....

    Auch eine französische Auto-Zeitschrifft, hatte die Klimaanlagen von vielen Autos getestet: da wurde der Einser letzter mit 12 von 20 Punkten,
    erster wurde der Audi A3 mit 19 von 20 Punkten.

    So, ich hoffe das die Facegeliftete Version eine neue Software hat....

    Gruss
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 lobukro, 27.01.2007
    lobukro

    lobukro 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das bestätigt genau auch meine Beobachtung. Ich bin froh, dass ich damit nicht alleine bin. Im Winter besteht bei mir das Problem umgekehrt: es wird nicht richtig warm. Haben Sie von diesem Test in Frankreich eine (elekktronische) Kopie, oder wenigsten den Namen der Zeitschrift? Ich würde das gerne mal meiner Werkstatt unter die Nase halten. Wann erwarten Sie eine Facelift-Version?

    Lothar

     
  12. #10 Der_Franzose, 27.01.2007
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Also im Winter funktioniert es bei mir ganz gut.

    Was die Zeitschrift betrifft, ich habe keine Ahnung mehr welche es war (vielleicht "L'Auto Journal"), und ich habe Sie glaube nicht mehr....muss mal morgen bei meine Eltern nachschauen, ob ich es wieder finde.

    Errinere mich nur das der Einser in der Kategorie "Kompaktwagen" letzter war und auch kritisiert wurde. Audi A3 war der beste, und Renault Megane war "gut".

    Aber in der Kategorie "Mittelklasse" hat der BMW 3er eine sehr gute Note bekommen, und war unter den ersten drei.

    Als ich von facelift redete, dann meinte ich die des Einsers, im April/Mai dieses Jahres.

    Gruss
     
Thema: Klimaautomatik zu wenig Leistung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 120d klima an leistung weniger

Die Seite wird geladen...

Klimaautomatik zu wenig Leistung - Ähnliche Themen

  1. [F20] Rücklicht leuchtet seit gestern auf die halbe Leistung

    Rücklicht leuchtet seit gestern auf die halbe Leistung: Das rechter Rücklicht leuchtet seit gestern auf die halbe Leistung. Ich erhalte keine Fehlermeldung auf dem Armaturenbrett, und wenn ich auf...
  2. F20 FL Klimaautomatik: Links/Rechts parallel

    F20 FL Klimaautomatik: Links/Rechts parallel: Hallo, gibt es beim F20 FL bei der Klimaautomatik eine Funktion um Links u. Rechts zu koppeln?
  3. [E82] Zieht nicht mehr richtig, keine Leistung

    Zieht nicht mehr richtig, keine Leistung: Hey, ich fahre einen E82 123d (Bj 08 / 145.000 Km) und habe seit Montagmittag auf einmal starken Leistungsverlust.. Das Auto beschleunigt nicht...
  4. [Verkauft] BMW 120i E82 mit viel Ausstattung wenig KM!

    BMW 120i E82 mit viel Ausstattung wenig KM!: Hallo an alle Interessierten! Mein E82 muss einem F22 M235i Platz in der Garage machen. Verkaufe also BMW 120i Coupé E82 mit sehr guter...
  5. Dilemma: Wie/Wann Auto mit am wenigsten Verlust verkaufen?

    Dilemma: Wie/Wann Auto mit am wenigsten Verlust verkaufen?: Hallo liebes Forum. Ich beschäftige mich schon länger mit dem folgenden Thema und wollte mal eure Meinung dazu hören, vllt. hat jemand von euch...