Klimaautomatik defekt?

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von Effjay, 29.11.2010.

  1. Effjay

    Effjay 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Fabian
    Hallo!

    hab da mal wieder eine Frage: (Suchfunktion schon benutzt)

    Meine Klimaautomatik regelt die Temperatur gar nicht. Hab da 20°Celsius eingestellt aber es wird trotzdem immer wärmer.
    Liegt das an zu wenig Flüssigkeit? Und kann ich damit weiterfahren ohne sie zu schrotten?

    Bin für ernste Ratschläge dankbar!

    Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 misteran, 29.11.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Wurde die Scheibe vor kurzem gewechselt?
     
  4. Effjay

    Effjay 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Fabian
    Du meinst die Windschutzscheibe? Nö, nicht dass ich wüsste.

    Habe den Wagen erst 5 Wochen und das Problem war mir vorher, also als es noch wärmer war, nicht aufgefallen.
     
  5. #4 Christoph, 29.11.2010
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Bist Du sicher, dass der Innenraum entsprechend warm ist?
     
  6. Effjay

    Effjay 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Fabian
    Ja. Also es ist schon fast egal welche Temperatur ich da einstelle. "kalt" wird es nie. Auch wenn ich 18 Grad einstelle, steigt die Temperatur immer weiter. Bis es irgendwann mollig warm ist...
     
  7. #6 misteran, 29.11.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Regelt den irgendwann die Lüftung runter?

    Wenn die Windschutzscheibe getauscht wurde, kann evtl. der Beschlagssensor kaputt sein. Dann denkt das Auto, dass die Scheibe beschlägt und pustet ständig warme Luft an die Scheibe.
     
  8. Effjay

    Effjay 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Fabian
    Ach so... das würde ja Sinn machen, denn die Lüfter gehen mit der Zeit immer schneller. Fangen bei Stufe 2 an und gehen dann bis 4 hoch. Stelle sie dann immer manuell wieder runter.
     
  9. #8 misteran, 29.11.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Das die hoch gehen ist normal, bis irgendwann die Innentemperatur erreicht ist.

    So nach ca. 15 - 20 Minuten sollten die aber dann auch wieder sich runterregeln auf 3-4 Striche.
     
  10. Effjay

    Effjay 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Fabian
    Ja aber sie hat dann die Temp schon längst überschritten. Die eingegebenen 18 Grad sind ja nicht viel. Gefühlt hab ich hinterher 25 Grad...

    Bin ein bißchen ratlos...
     
  11. #10 Christoph, 29.11.2010
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Ist anscheinend ein Frauen-1er :grins:

    Vllt mal beim Händler fragen, wenn er erst 5 Wochen bei Dir ist...
     
  12. Effjay

    Effjay 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Fabian
    Ja er wurde tatsächlich vorher von einer Frau gefahren... Aber jetzt ist es ein Männerauto! :icon_cool:

    Tja, dann muss ich wohl mal zu BMW und dort fragen, hoffentlich wird es nicht so teuer...

    Danke!
     
  13. Effjay

    Effjay 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Fabian
    Also um das nochmal aufzugreifen, er pustet tatsächlich warme Luft an die Scheiben. Und das ununterbrochen. Können die bei BMW sowas auslesen was da defekt ist?

    Und was meint ihr wie teuer so etwas werden könnte? Also wenn es tatsächlich der Sensor ist...


    Grüße
     
  14. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.919
    Zustimmungen:
    29
    Naja, bei Außentemperaturen unter 0° würde mich das auch wundern, wenn er nun kühlen würde.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Effjay

    Effjay 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.11.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Fabian
    Er heizt aber die ganze Zeit!

    Und irgendwann sind die 18 Grad oder auch die 19 Grad nunmal erreicht. Aber er heizt weiter! Das kann doch irgendwie nicht sein, oder?
     
  17. #15 schluerfi1978, 30.11.2010
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Würde auch auf einen defekten Beschlagsensor tippen. Hatte das auch schon mal nach einem Wechsel der Frontscheibe (der Sensor sitzt im Fuss des Innenspiegels), der Sensor kann aber bestimmt auch anders kaputt gehen. Hat sich genau in den Symptomen gezeigt, die Du beschreibst (bei Auto-Einstellung der Klimaanlage: Gebläse läuft auf hoher Stufe, Luftstrom wird auf die Scheiben gelenkt, im Auto wird es unerträglich warm).

    Ich meine, der Sensor selbst kostet ca. 60 €, Arbeitszeit bei BMW weiß ich nicht, bei mir hat der Autoglaser den Sensor gewechselt, war eine Sache von 10 Minuten (Spiegelfuss aufmachen, Sensor wechseln, Funktionsprüfung, Spiegelfuss zumachen).
     
Thema: Klimaautomatik defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er klimaanlage defekt

Die Seite wird geladen...

Klimaautomatik defekt? - Ähnliche Themen

  1. Vanos defekt

    Vanos defekt: Hallo. Ich habe einen e87 bj2009. Hatte vor paar wochen plötzlich die mkl an.da waren mehrere fehler hinterlegt. Irgendwas mechanisches. Tempgeber...
  2. [E87] AGR Ventil defekt?

    AGR Ventil defekt?: Hallo, ich habe aktuell folgenden Fehler im Fehlerspeicher, spüre jedoch keine Anomalien, weder Leistungsverlust, noch ein Ruckeln oder unrunden...
  3. Fußheizung hinten defekt

    Fußheizung hinten defekt: Hallo Leute! Habt ihr eine Idee wo die Ursache liegen kann, wenn die hintere Fußheizung der Fahrerseite nicht anspringt? Iwo ein Kabel raus? Habe...
  4. Such defektes BMW CID Flap-Display

    Such defektes BMW CID Flap-Display: Hallo, suche hier eine günstiges defektes BMW CID Flap-Display, zweck's Eigenbau Navi für meinen 1er Cabrio. Klappmeschanik (Motor) sollte noch...
  5. [E87] Heckleuchte Rückleuchte rechts austauschen ersetzen defekt

    Heckleuchte Rückleuchte rechts austauschen ersetzen defekt: Hallo liebe Community, bei meinem 1er 120d E87 funktioniert die rechte Rückleuchte (Heckleuchte) nicht mehr. Im Servicemenü wird kein Entrag...