Klimaanlage immer an?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von MacClaus, 08.12.2012.

  1. #1 MacClaus, 08.12.2012
    MacClaus

    MacClaus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Ist das korrekt so, dass die Klimaautomatik beim Neustart des Wagens immer in der kleinsten Stufe läuft?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 totoskillachi, 08.12.2012
    totoskillachi

    totoskillachi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.608
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Was meinst du jetzt mit der "kleinsten Stufe"? Wenn du damit "Auto" und maximale Lüftung meinst, meine Automatik startet genau so wie ich es letztes Mal eingestellt habe, auf Auto und 2. 3. Stufe der Lüftung
     
  4. #3 MacClaus, 08.12.2012
    MacClaus

    MacClaus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Ich meine... ich schalte die Klimanlage aus und wenn ich den Wagen später starte, läuft sie wieder auf der kleinsten Stufe an.
     
  5. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.112
    Zustimmungen:
    189
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    nee, meine klimaautomatik ist auf der stufe, die ich zuvor gewählt habe, meist der 2te oder 3te balken....bei start ist die dann nicht auf 1...., ausser die war davor auch da.

    gruss
     
  6. #5 MacClaus, 08.12.2012
    MacClaus

    MacClaus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Wenn ich sie auf der Stufe eins o. Zwei laufen lasse und dann neu starte, dann ist es auch die vorher gewählte Stufe.

    Aber meine Frage bezog sich auf... Wenn ich die Klima ausschalte und dann neu den Wagen starte, dann ist die Stufe eins aktiv, anstatt aus.
     
  7. #6 Legoteil, 08.12.2012
    Legoteil

    Legoteil 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    ist doch gut wenn sie immer an ist.
     
  8. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.112
    Zustimmungen:
    189
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ich probiers mal aus, ich bilde mir ein, dann ist sie aus.
     
  9. #8 Celsius, 09.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2012
    Celsius

    Celsius 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    5
    Könnte es so sein, dass die Lüftung nur solange auf der kleinsten Stufe läuft bis der Motor einigermaßen warm ist? Bei mir ist es so, dass jetzt wo es kalt ist auch auf der kleinsten Stufe gestartet wird, nach einigen Minuten aber hoch geregelt wird. Macht ja auch Sinn um dem Motor und Wasser nicht sofort die benötigte Wärme sofort wieder zu entziehen.
     
  10. Lampe

    Lampe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Marktgraitz
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2011
    Spritmonitor:
    Hi,
    bei meinem ist sie bei den jetzigen Temperaturen wenn ich die Klima extra ausschalte irgendwann auch wieder an.
     
  11. #10 Maulwurfn, 09.12.2012
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.762
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Helgoland
    Die Lüftung läuft ab Start lediglich auf niedriger Stufe. Das hat auch Sinn, denn zunächst steht ohnehin keine Warme Luft zur Verfügung, die in den Innenraum geblasen werden könnte. Sobald der Motor bzw. beim Diesel der Zuheizer warm ist, schaltet die Klimaautomatik in eine höhere Gebläsestufe.
     
  12. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.112
    Zustimmungen:
    189
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    also, heute probiert:

    klimaautomatik AUS; nach neustart des motors belib sie aus.

    klimastufe 1,2,3....nach neustart ist die letzte stufe wieder aktiviert....

    alles so, wies sein soll.

    gruss
     
  13. #12 deftl, 10.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2012
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.112
    Zustimmungen:
    189
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    nein, das ist nicht die kleinste stufe (ausser du hast bei klimautomatik den ersten balken gewählt);

    die wahl des balkens definiert für die klimaautomatik einen gebläsewert von-bis, in dem bereich wird je nach notwendigkeit eigenständig geregelt.

    wenn ich die automatik bei minusgraden nach dem start hochsetzte von stufe 1-2-3-4-5, dann erhöht sich zwar die minimale gebläseleistung, aber da alles noch kalt ist nur unmerklich....das ganze bei warmen motor ist dann ganz anders, da hier nicht der minimalwert des jeeiwligen gebläseprofiels gewählt wird sonder entsprechend mehr bereits warme luft transportiert wird.

    minimale gebläseleistung hats aber definitiv nur auf stufe 1 und kaltem motor in automatik oder im manuellem geblaäsebetrieb auf minimum. alle anderen automatikennlinien fahren das geblsäse im minimum immer etwas höher als stufe 1.

    maximum kann man dann mit 28°C im winter abrufen oder im sommer bei min in der kühlfunktion.

    soweit hab ich das teil winters meist auf 1-2 stehen, im heissen sommer meist auf 3, das reicht normalerwiese für normales wetter....


    bis richtig heisse luft (28°C einstellung) kommt, brauchte es heute bei 1,5°C plus und kaltem auto etwa 4km und 8 min motorlauf landstrasse ort....ab da regelt die klimaautomatik auch das gebläse hoch.

    gruss
     
  14. #13 McAllstar, 10.12.2012
    McAllstar

    McAllstar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Celsius, 10.12.2012
    Celsius

    Celsius 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    5
    Vielen Dank für den Hinweis. Wieder was dazu gelernt. Wer lesen kann ist klar im Vorteil, oder wie heißt das? :icon_smile:
     
  17. #15 MacClaus, 11.12.2012
    MacClaus

    MacClaus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Danke...
     
Thema:

Klimaanlage immer an?

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage immer an? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Ölgeruch im Stand, aber nicht immer

    Ölgeruch im Stand, aber nicht immer: Hallo zusammen, ich fahre einen 1.18i / Baujahr 2006 / km = 133405, bisher ohne nennenswerte Schäden. Ich mag den Wagen, er läuft sehr ruhig hat...
  2. E81 - Lichtsensor defekt? Licht brennt immer!

    E81 - Lichtsensor defekt? Licht brennt immer!: Hallo Leute, ich habe folgendes Problem. Ich habe bei meinem 1er eine Licht/Regensensor Kombi. Der Regensensor funktioniert auch ohne Probleme,...
  3. Klimaanlage unrunder Leerlauf

    Klimaanlage unrunder Leerlauf: Hat jemand die Erfahrung gemacht, das sich beim N13 mit eingeschalteter Klimaanlage der Motor im Leerlauf schüttelt? Rahmenbedingungen: -N13...
  4. Klimaanlage/Automatik

    Klimaanlage/Automatik: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hab gleich mal ne Frage an euch. Ich habe vor mir einen BMW F20 zu kaufen BJ 2013.Eine Sache irritiert mich...
  5. 116i Klimaanlage kühlt nicht richtig

    116i Klimaanlage kühlt nicht richtig: Hallo liebes Forum, ich habe mir vor zwei Wochen einen gebrauchten 116i (BJ 2009) gekauft. Auto hat nur 100.000km drauf und ist in einem guten...