Klimaanlage Frage

Diskutiere Klimaanlage Frage im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er BMW der F2x-Reihe; Hallo Leute, habe nur die normale Klimaanlage drin (reicht auch vollkommen finde ich). Jetzt habe ich aber paar Fragen: 1. Wenn ich den...

  1. chack

    chack 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    habe nur die normale Klimaanlage drin (reicht auch vollkommen finde ich). Jetzt habe ich aber paar Fragen:

    1. Wenn ich den Temperatur Regler ganz nach Rechts drehe ist dort ja eine Art "Heizung" Abgebildet. Heißt das irgendwas besonderes oder ist das einfach nur um zu zeigen "hier ist es warm".

    2. Sobald ich das Auto anmache geht auch die Klimaanlage (AC leuchtet) an. Das kann man ausstellen. Dann ist nur die Lüftung an oder? Aber inwiefern beeinflusst das die Erwärmung im Winter bzw. Kühlung im Sommer? Also welche Vorteile habe ich wenn ich AC an habe?

    Sorry für die 2. Frage die muss euch sehr dumm vorkommen. Hatte jedoch im vorgänger Auto nur eine Lüftung aber die heizte auch und pustete kühle Luft rein :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.353
    Zustimmungen:
    218
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    im winter/herbst: verhindert beschlagbildung, da luft entfeuchtet wird.

    AC leuchte aus=Klimaanlage aus. geheizt wird dann nur über den kühlwasserkreislauf.

    AC an=Klimaanlage an. je nach Einstellung eine Mischung aus gekühler und entfeuchteter luft die dann wieder per kühlwasserkreislauf erwärmt werden kann....

    klimautomatik regelt das automatisch, haste aber nicht....

    gruss
     
  4. et90

    et90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Patrick
    1) Dieses Heizungssymbol heißt soweit ich weiß "hier drehen damit die scheiben im winter schnell frei werden" - so war es zumindest bei meinem letzten auto. Besondere bedeutung hat das soweit ich weiß nicht. bei der klima automatik hast du ne extra taste mit heizung drauf, da dreht er dann auf warm und gebläse fast auf max.

    2) Das AC lichtlein heißt, dass der klima-kompressor (Das ding was macht, dass es kalt ist :D) an ist. Lüftug solltest du auch anmachen damit die kalte luft rein kommt. Ohne das licht wird es im sommer nicht richtig kalt, im winter entfeuchtet das ganze - hilft also bei beschlagenen scheiben. Welchen nachteil hast du: sprittverbrauch.

    edit: mist da war jmd schneller:(
     
  5. chack

    chack 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich also AC an habe und ganz warm drehe wird die vorher gekühlte Luft beheizt?
     
  6. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.353
    Zustimmungen:
    218
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    jep, ohne Automatik ist das so...die Leistung der AC wird allerdings dennoch geregelt....aber AN bleibt sie dennoch.
     
  7. #6 Pinhead, 15.10.2013
    Pinhead

    Pinhead 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hildesheim
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Michael
    ...und auch getrocknet!
    Wenn ich mich richtig erinnere ist es auch so, das ab einer bestimmten Temperatur (<10°?!) der Klimakompressor nicht mehr anspringt. Zum Schutz des Kompressors. Dann wird dann die Außenluft getrocknet und erwärmt.
     
  8. #7 Max_V, 23.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2014
    Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Also da ich weder hier, hier noch hier in diesem Thema eine Antwort gefunden habe und ich über 10 Seiten zurück gesucht habe..(dachte mir da hab ich doch mal was gelesen).. nun zu meiner Frage.


    Bin neulich mal mit der Animation des Autos im Navidisplay gefahren...das, daß im ECO die Batterieaufladung zeigt.

    Nun hatte ich auf Automatik ein, Klima aus und Umluftautomatik ein. Und auf diesser Grafik war das Klimazeichen an und die blaue Animation aus den Lüftungsdüsen ein.
    Komisch dachte ich mir. Hab Klima dann nochmal an und aus geschaltet und es verschwand auch in der Animation. Eine halbe Minute später kam die Animation wieder und das machte ich ein zwei mal. Dann ließ sich die Klima einfach nicht mehr von mir ausschalten....

    Auch versuche mit Umluftautomatik aus oder Lüftungsautomatik aus, manuell ein brachten nichts. Auch die verschiedenen Fahrerlebnisprogramme SPORT oder ECO durchswitschen brachten nix..
    Meine Klima läuft wenn SIE es für richtig hällt.:haue: Eure auch?
     
  9. #8 Würzburger, 23.05.2014
    Würzburger

    Würzburger 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2013
    Menü - Einstellungen - Fahrmodus - ECO PRO konfigurieren - ECO PRO Klimatisierung

    Dort mal den Haken raus nehmen und testen.
     
  10. #9 Max_V, 23.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2014
    Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Es ist so gesehen egal ob ich im SPORTmodus oder im ECOmodus unterwegs war.
    Das habe ich vergessen dazuzuschreiben.

    Danke Ben, das ist noch das einzige das ich nicht an und ausgeschaltet habe...
     
  11. #10 Pinhead, 23.05.2014
    Pinhead

    Pinhead 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hildesheim
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Michael
    Ich meine irgendwo gelesen zu haben das die Klimaautomatik so eine Art "schlechte Luft" - Sensor hat, der bei einer bestimmten, schlechten Luftqualität dieser entgegen "regelt".
    (Könnte aber auch sein dass das für die Außenluft zutrifft, da bin ich mir jetzt nicht sicher.)
     
  12. #11 Maulwurfn, 23.05.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Helgoland
    AUC - "Automatische Umluft Control"

    Die Klimaautomatik schaltet, wenn aktiviert, bei schlechter Außenluft auf Umluft um, und ggf. wieder zurück.
     
  13. #12 Mike_083, 23.05.2014
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Aus gegebenem Anlass: Habe die Klimaautomatik, heute bei knapp 30 Crad Außentemperatur: AUTO, 21.5 Crad, A/C aus. Doch es wurde nicht richtig kühl im Auto. Bis es mir zu bunt wurde und ich auf den A/C Knopf drückte. Plötzlich wurde es deutlich kühler. Würde bedeuten, dass die Klimaanlage nicht aktiv war, obwohl sie im AUTO-Modus war. Ich dachte, bei AUTO würde sich die Klimaanlage bei Bedarf selbst aus- und einschalten. Habe den Wagen nun schon über ein Jahr, aber gerade heute bei den wärmeren Temperaturen ist mir das aufgefallen...
     
  14. #13 Maulwurfn, 23.05.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Helgoland
    AC aus = Klimaanlage aus. Auto-Funktion hin oder her. Aber wohl soll bei 30 Grad ohne Klimakompressor die kalte Luft herkommen? :roll:

    Die Kopplung von AUTO und AC kann man per Kodierung deaktivieren, wenn man möchte.
     
  15. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Eben bei meinem nicht...laut der Animation und der kühlen Luft, kann ich den nicht abschalten.

    Getestet bei 21°C Aussentemperatur und 19-23° Testtemperaturen um zu schauen ob sie endlich abschalten würde.

    Auch die Luftgüte-Automatik (AUC) oder wie die auch immer heißt habe ich ein und ausgeschaltet.
    Auch die Luftverteilungsautomatik (AUTO)hab ich Ein- und Ausgeschaltet.
    Ebenso den Kompressor... (AC)
     
  16. #15 Maulwurfn, 23.05.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Helgoland
    Was ist denn jetzt genau dein Problem?
     
  17. #16 Fibonacci, 24.05.2014
    Fibonacci

    Fibonacci 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordbayern
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    AUTO = automatische Luftverteilung. Hat nichts mit der Klima"automatik" an sich (= autmatische Temperaturregelung) zu tun. Automatische Luftverteilung heißt, dass zum Kühlen die oberen Düsen geöffnet werden und zum Heizen die im Fußraum. Durch die entstehende Konvektion wird so die bestmögliche Kühl- bzw. Heizleistung erreicht. Die Kopplung der Luftverteilautomatik mit dem Klimakompressor gibt's so bei anderen Herstellern auch.
     
  18. Max_V

    Max_V Master of Desaster

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Südtirol/Vinschgau
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    nicht Thomas
    Daß ich den Klimakompressor in keiner Lebenslage ausschalten kann. Eigentlich bin ich ein Energiesparer:mrgreen: früher habie ich die leistungsschluckende Klimaanlage angeschaltet, wenn es es vom Wetter her nötig war. also an kalten/regnerischen Tagen bevor es zu Beschlagen begann und im Sommer zum kühlen...wenn ich in der Übergangszeit bei 18-23°C Aussentemperatur fahre, brauch ich doch den Kompressor nicht.
    Und eben durch das drücken auf AC (Knopf ganz recht zum ausschalten desKompressors) schaltet sich nur die LED ab, nicht der Kompressor.

    Da das so war dachte ich mir, daß es mit irgendeiner Automatik noch mitgekoppelt ist, aber dem ist nicht so. In jeder erdachten Kombination bin ich manuell nicht imstande den Kompressor auszumachen.

    Nun wollte ich von euch wissen habt ihr das auch alle? Kann keiner den Kllimakompressor zu 100% auschalten? Ist das normal oder könnte sich bei mir Fehler eingeschlichen haben.
     
  19. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.353
    Zustimmungen:
    218
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    ich gucke mir das mal heute an...ich bin der Meinung, dass der kompressor ausgeschaltet werden kann....allerdings wird der antrieb mechanisch immer mitgeschleppt. soweit ich aber gelesen habe, wird die kompressorleistung geregelt und bei AC aus ist die dann auf null....frag mich jetzt aber nicht nach dem technischen hintergrung...es standmal in einem forumsbeitrag so erklärt (sportmodus und Vollgas = klimakompressor reduziert auf null...so ähnlich)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mike_083, 24.05.2014
    Mike_083

    Mike_083 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.03.2010
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    In der Betriebsanleitung steht, dass im AUTO Modus die Kühlfunktion (A/C) automatisch mit eingeschaltet wird! Deshalb verwundert es mich, dass es trotz AUTO Modus bei wärmeren Temperaturen kühler wird, wenn man die A/C Taste aktiviert. Das ist mir wie gesagt erst gestern bei knapp 30 C Außentemperatur aufgefallen.
     
  22. et90

    et90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Vorname:
    Patrick
    Wenn du Auto drückst, geht die Klima mit an - du kannst sie aber wieder ausschalten. Ich denke mal, dass sich das auf das "Initiale einschalten" bezieht?
     
Thema: Klimaanlage Frage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw warum geht die klima im auto modus an

    ,
  2. bmw 1er a/c funktion

    ,
  3. bmw klimaautomatik kühlfunktion eingeschaltet

Die Seite wird geladen...

Klimaanlage Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf

    Frage zur Angabe "gewerbliche Nutzung" bei Autoverkauf: Hi, auf den gängigen Vorlagen für einen Gebrauchwagenverkauf sind beim Passus "Wurde das Fahrzeug gewerblich genutzt?" meist Beispiele wie Taxi...
  2. AGR Wechseln Frage zum Bauteil

    AGR Wechseln Frage zum Bauteil: Abend, mir ist vor paar Tagen das Flexrohr zwischen Krümmer und AGR aufgegangen bzw gerissen daher benötige ich ein neues. BMW hat mir im...
  3. Alte Frage: Welche Batterie?

    Alte Frage: Welche Batterie?: Hallo alle zusammen! Batterie schwächelt bei den aktuellen recht niedrigen Temperaturen bei mir etwas. (wird jetzt 7 Jahre alt) Habe deswegen mal...
  4. Frage zur Motortemperatur bei Minusgraden auf Langstrecke.

    Frage zur Motortemperatur bei Minusgraden auf Langstrecke.: Hallo zusammen, Bin gerade aus dem winterurlaub gekommen. Bin im Allgäu bei -9 grad los. Und hatte auf den 450 km in Richtung Taunus immer...
  5. Kurze Frage zur evtl. Codierung F21

    Kurze Frage zur evtl. Codierung F21: Hallo zusammen, leider bin ich mit der "Suche" Funktion nicht fündig geworden. Ich habe vor ein paar Tagen meinem F21 ein HiFi Upgrade...