Kleines Wartungsprogramm;)

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von BMW120, 28.09.2010.

  1. BMW120

    BMW120 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Koblenz/ Frankfurt a.m.
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Hi , ich möchte meinem auto mal was gutes tun und will alle verschleißteile und dichtungen ect nach und nach ersetzten . Fahrwerkskomponenten, luftfilter sind durch und komplette bremsanlage ( erneuern und optimieren ) ist in arbeit. Was könnt ihr mir denn noch motorseitig oder in anderen bereichen raten was man erneuern kann und vieleicht sollte ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. S3pp

    S3pp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ahrweiler
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Sebastian
    hast du alle services bei BMW machen lassen.
    Wie alt ist dein Wagen, wie viel ist er gelaufen, was für einen Motor hast du?
    Ist es ein 120i oder ein 120d?
     
  4. BMW120

    BMW120 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Koblenz/ Frankfurt a.m.
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Oh sorry ich fahre nen 118d bj 09.2006 mit ... Jetzt kommts knappen 200tsd km:) . Bis 145 tsd km wurde alles bei bmw gemacht . Den rest mache ich selbst ( bin eig mechaniker für flugzeuge aber das nich viel anders)
     
  5. S3pp

    S3pp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ahrweiler
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Sebastian
    wow... interessant wäre evtl noch der Zyklonabscheider... Der wird bei 90k km gemacht, also wäre er bei 180k km wieder dran gewesen :)
     
  6. #5 spitzel, 28.09.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    also wenn du schon den motor zerlegen möchtest fang mit der ansauganlage an. diese verölt mit der zeit da der turbo nie dicht ist. würde auch da evtl. die dichtungen erneuern und die anlage spülen. und eben den zyklon wechseln.
    hab jetzt den aufbau vom 118d vfl motor nicht vor augen aber evtl. gibt es noch einige ölabsaugleitungen der entlüftung die man sich anschauen sollte auf risse und verkokung.
    auch prüfen würde ich die kühlschläuche auf undichtigkeit und risse. das kühlsystem ist zwar eine lebensfüllung aber nach so vielen km würde ich es mal tauschen lassen. auch zu empfehlen wäre den beiden getrieben neues öl zu verpassen. schadet nie.
    was ich bei mir noch machen werde ist die kotflügelinnenverkleidung auszubauen um zu schauen ob sich da versteckte dreckneste bilden. wenn ja sollten diese gereinigt werden um spätere korrosion zu vermeiden.

    wann wurde der Kraftstofffilter das letzte mal gewechselt?
    bei 200tkm müssten bald die injektoren und die glühkerzen kommen. reicht aber auch aus diese erst bei befund zu wechseln. würde für die injektoren eine Dieselspülung von Liqui Moly empfehlen.
     
  7. BMW120

    BMW120 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Koblenz/ Frankfurt a.m.
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Also da ich letzte woche den Luftfilter ausgespült und neu geölt habe hab ich den ansaug trakt driekt mal komplett mit sauber gemacht :wink: war echt zeimlich verölt und verschmoddert. Kühler wird eh gewechselt , da er irgendwo leckt. Also das mit Liquimolly werd ich mal so umsetzten danke , hab da auch schon dran gedacht.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Wie wäre es mit dem Tausch des Klimamittels inkl. Entwässerung der Klimaanlage?
     
  10. #8 spitzel, 28.09.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    hast du nur vom luftfilter bis zum turbo gesäubert oder auch bis zu ansaugbrücke und diese auch mal gereinigt?

    Stimmt klima ist ein gutes Stichwort. Filter wechseln, neu befüllen lassen, Riemen wechseln, und evtl. mal den Wärmetauscher ausbauen und richtig säubern wegen den ganzen Bakterien um später Gerüche zu vermeiden. Dann natürlich neu befüllen.
     
Thema:

Kleines Wartungsprogramm;)

Die Seite wird geladen...

Kleines Wartungsprogramm;) - Ähnliche Themen

  1. Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?

    Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?: Also ich jedes Wochenende, außer wenn ich es mal nicht schaffe. Natürlich immer schön mit Hand.. :mrgreen:
  2. Kleines Navi MP3 ??

    Kleines Navi MP3 ??: Hey habe vor kurzer zeit ein 120d Cabrio zugelegt, das Radio ist ein Business-Radio, was mir gleich Negativ aufgefallen ist das es nicht MP3...
  3. Kleine Ausfahrt

    Kleine Ausfahrt: Wie sieht es denn jetzt eigentlich aus wer, aus dem Raum Leipzig hat denn jetzt mal lust eine kleine Tour zu machen ? bzw ist denn nun jmd am...
  4. Einbauanleitung kleine Dreieckscheibe E87

    Einbauanleitung kleine Dreieckscheibe E87: Scheiß Italien - Scheibe eingeschlagen, Auto ausgeräumt. Jemand ne Einbauanleitung die kleine Dreieckscheibe einzubauen? Ich könnte heulen ...
  5. Scheinwerfer Lichtkegel zu klein

    Scheinwerfer Lichtkegel zu klein: Hallo Leute, habt ihr auch so einen kleinen Lichtkegel. Nachts auf der Landstraße ... geht ja gar nicht. Scheinwerfer sind korrekt eingestellt....