Kleiner Lackschaden

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von ReyRey, 16.06.2009.

  1. ReyRey

    ReyRey 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Hallo!

    Bin jetzt nun seit rund einem Monat Besitzer eines 1er. Leider hat es das Auto schon in der ersten Woche erwischt. In meiner Arbeit (Tiefgarage) hat ein anderer Fahrzeughalter beim Einparken mein Auto leicht berührt. Ich hatte Glück und der "Unfallverursacher" hat seine Visitenkarte und Polizennummer hinterlassen.
    Jetzt habe ich Gestern meinen 1er zum Händler gestellt um den kleinen Schaden zu beheben (beim rechten vorderen Radkasten). Heute hat mich mein Verkäufer angerufen und mir mitgeteilt das sich der Spengler den Schaden angeschaut hat, das Auto gewaschen hat und den Kratzer poliert hat. Es ist so gut wie nichts zu sehen und ob ich mir das Ergebnis anschauen will bzw. ob ich trotzdem Lackieren lassen will.
    Habe mir das jetzt genauer angeschaut, der Kratzer selbst ist gar nicht mehr zu sehen, lediglich eine gewisse unebenheit im Lack erkennt man bei einem bestimmten Winkel.

    Jetzt weiß ich nicht was ich tun soll. Einerseits mindert natürlich eine Lackierung den Wert des Autos, andererseits habe ich die Befürchtung das die polierte Stelle nach der Zeit wieder "matt" werden könnte und der Kratzer wieder zum vorschein kommt. Ist diese Befürchtung berechtigt?
    Ich werde auf jeden Fall Morgen mit der Versicherung der Gegenpartei telefonieren und mich bzgl. einer Wertminderungszahlung informieren, obwohl mein Händler eher nicht davon ausgeht das diese etwas zahlen wird.

    Soll ich den Schaden trotzdem lackieren lassen oder soll ich es so belassen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 linouge, 16.06.2009
    linouge

    linouge 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    ich würd es direkt richitg machen lassen (und nicht nur weil ich glaube, dass du diese antwort hören willst ;) ) sowas wird dich ewig ärgern!
     
  4. #3 macn00b, 16.06.2009
    macn00b

    macn00b 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    hab das selbe machen lassen schön poliert nach 3-4 monaten sah man den kratzer leicht...

    aber diese lackierung wird keiner wert minderung darstellen das auto hat ja dadurch keinen schaden...

    was für ne farbe hat dein auto?



    ps: lacken lassen :)
     
Thema:

Kleiner Lackschaden

Die Seite wird geladen...

Kleiner Lackschaden - Ähnliche Themen

  1. Kleines Navi MP3 ??

    Kleines Navi MP3 ??: Hey habe vor kurzer zeit ein 120d Cabrio zugelegt, das Radio ist ein Business-Radio, was mir gleich Negativ aufgefallen ist das es nicht MP3...
  2. Kleine Ausfahrt

    Kleine Ausfahrt: Wie sieht es denn jetzt eigentlich aus wer, aus dem Raum Leipzig hat denn jetzt mal lust eine kleine Tour zu machen ? bzw ist denn nun jmd am...
  3. Einbauanleitung kleine Dreieckscheibe E87

    Einbauanleitung kleine Dreieckscheibe E87: Scheiß Italien - Scheibe eingeschlagen, Auto ausgeräumt. Jemand ne Einbauanleitung die kleine Dreieckscheibe einzubauen? Ich könnte heulen ...
  4. [F20] Lackschaden an der hinteren Stoßstange - Was tun?

    Lackschaden an der hinteren Stoßstange - Was tun?: Guten Abend! Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, bin leider etwas verzweifelt nachdem mir ein Vollidiot (ist nun mal leider so) auf einem...
  5. Scheinwerfer Lichtkegel zu klein

    Scheinwerfer Lichtkegel zu klein: Hallo Leute, habt ihr auch so einen kleinen Lichtkegel. Nachts auf der Landstraße ... geht ja gar nicht. Scheinwerfer sind korrekt eingestellt....