Kleiner Lackschaden am Heck - Kostenschätzung?

Diskutiere Kleiner Lackschaden am Heck - Kostenschätzung? im BMW 1er Coupé Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo, mir ist heute leider ein kleines Missgeschick passiert. Bin heute in einem Parkhaus einem Mercedes mit ca. 5 Km/h rückwärts drauf...

  1. #1 Tobi-BMW, 03.07.2015
    Tobi-BMW

    Tobi-BMW 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mir ist heute leider ein kleines Missgeschick passiert. Bin heute in einem Parkhaus einem Mercedes mit ca. 5 Km/h rückwärts drauf gefahren.

    Hab vorhin versucht die Kratzer mit Ultimate Compound von Meguiars auszupolieren. Hat leider nicht geklappt. Hab ein Bild angehängt. Vllt. gibts ja einige Lackexperten hier. Wäre nett wenn ihr ca. schätzen könntet mit was ich bei einer Reparatur rechnen muss. Ich hab das Gefühl der Lack ist leicht gesplittert.

    Vielen Dank!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Reinhold, 04.07.2015
    Reinhold

    Reinhold 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Reinhold
    Die Kratzer sind anscheinend Druckstellen im Kunststoff. Die bekommst du nicht mehr ohne Lackieren bzw. zuvorgehenden spachteln weg... Auch sieht es so aus als ob links mitte des Bildes eine Druckstelle nach aus ist...

    Bezüglich der Kosten musst du halt entscheiden ob du das komplette Teil lackieren lässt oder nur Smart Repair machen willst.
     
  4. #3 Reiki San, 06.07.2015
    Reiki San

    Reiki San 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Tyler
    Wenn du schon mit dem Gedanken an eine Reparatur spielst, kannst du vorher ja noch zu etwas drastischeren Mitteln greifen. Wenn das nicht klappt dann kann man ja immer noch den Lackdoktor anrufen. Eine Beilackierung würde ich versuchen zu vermeiden.

    Ich würde die Stelle etwas großflächiger mit 2000er Schleifpapier schleifen und denn natürlich nochmals polieren. Gut möglich, dass der Schaden so verschwindet. Einfaches Polieren hilft wohl nimmer weiter.

    Ich finde das Schadensbild aber auch etwas ungewöhnlich. Handelt es sich um Kratzer oder doch um Druckstellen (was ja eigentlich unwahrscheinlich ist)? Sind es tatsächlich Kratzer sollte die o.g. Methode erfolgsversprechend sein.
     
  5. #4 Tobi-BMW, 06.07.2015
    Tobi-BMW

    Tobi-BMW 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.05.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Also Druckstellen oder eine Verformung der Stoßstange kann ich absolut nicht feststellen. Ich meine, dass es auf dem ersten Bild eine optische Täuschung ist.

    Hänge hier nochmal Bilder an. Aber es ist sehr schwer zu erkennen. Nach dem "Schock" der ersten Tage ist mir bewusst geworden, dass es eigentlich nur ein Fliegenschiss ist. Werde außer der Politur V32 von Chemical Guys nichts mehr probieren.

    Es sei denn eine Reparatur ist aus notwendig (Rost?)? Sind BMW´s nicht verzinkt? Ist die Stoßstange überhaupt aus Blech? Bin da leider nicht der Fachmann. Wäre nett wenn Ihr mir Tipps geben könntet.
     

    Anhänge:

  6. #5 Reinhold, 07.07.2015
    Reinhold

    Reinhold 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Vorname:
    Reinhold
    Die Stossfänger sind aus Kunststoff, also kein Rosten möglich ;-).
    Auf dem letzten Bild siehtst du wieder die Druckstellen, neben den zwei Kratzern.
     
Thema: Kleiner Lackschaden am Heck - Kostenschätzung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kosten lackschaden heck

    ,
  2. lackschaden am heck

    ,
  3. wie teuer wird ein lackschaden am heck

Die Seite wird geladen...

Kleiner Lackschaden am Heck - Kostenschätzung? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Kleine Umbauten an meinem 130i

    Kleine Umbauten an meinem 130i: Hallo Zusammen, erst einmal wünsche ich allen noch ein frohes neues Jahr 2017:) Ich hoffe alle haben einen guten Start gehabt und (vor allem bei...
  2. Welche Auspuffblende zum Performamce Heck?

    Welche Auspuffblende zum Performamce Heck?: Hallo Leute, eine Kleinigkeit stört mich an meinem Heck, neben der noch fehlenden Blackline High Rückleuchten. Die fehlende Auspuffblende. Ich...
  3. [E87] Kleiner OBD2 Stecker

    Kleiner OBD2 Stecker: Hallo zusammen, ich suche eine obd2 Bluetooth Stecker. Dieser sollte so klein sein, dass ich die Klappe wieder zubekommen oder dieser zumindest...
  4. [E87] M-Front/Heck

    M-Front/Heck: Hallo, nach einiger Recherche habe ich nun doch noch die ein oder andere Frange an euch. Es geht um einen Umbau des E87 116i mit 90Kw Bj:2008...
  5. F20 -hintere kleine Scheibe folieren lassen sinnvoll?

    F20 -hintere kleine Scheibe folieren lassen sinnvoll?: Hallo, ich habe immer wieder gelesen, dass Diebe zB vom Navi und Airbags oft die kleine Scheibe hinten beim F20 einschlagen, um dann den Wagen zu...