kleine rechtliche Frage zum Autoverkauf

Diskutiere kleine rechtliche Frage zum Autoverkauf im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; Auto steht zum Verkauf, KäuferX meldet sich per Mail, bestätigt den Kauf und Kaufpreis und bittet um Kaufbestätigung. Verkäufer bestätigt...

  1. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Auto steht zum Verkauf, KäuferX meldet sich per Mail, bestätigt den Kauf und Kaufpreis und bittet um Kaufbestätigung.
    Verkäufer bestätigt Verkauf.
    KäuferX meldet sich nun nicht mehr.

    Reicht es jetzt per Mail den Verkauf zu annulieren oder ist das irgend so ne Masche und der KäuferX kommt in 2 Wochen und will das evtl. bereits anderweitig verkaufte Auto einfordern?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Schreib dem Typen einfach, dass du die Bude verkauft hast.
    Wenn er sich meldet und Schadensersatz fordert, bietest du ihm den Karren zum Kauf an :grins:
     
  4. #3 Automarkenwechsler, 04.07.2013
    Automarkenwechsler

    Automarkenwechsler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...an der Elbe...
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
  5. #4 A1exander, 05.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2013
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    [​IMG]


    Edit: Ich muss mich immer wieder wundern echt. Da schütteln immer alle den Kopf wenn ne 90-Jährige auf den Enkeltrick reinfällt.
    Aber manche junge Menschen gehen durchs Leben wie ein Fahrradfahrer durch den münchner Stadtverkehr. Null Selbsterhaltungstrieb.

    Mein Auto bekommt der der als erstes die Flocken rüberwandern lässt. Und kein Mongo der mir einen Wisch per email schickt.
     
  6. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Wo habe ich geschrieben, dass mir das passiert ist?
    Wenn dus genau wissen willst war es meine Mutter, die ist zwar noch keine 90, aber im gehobenen Alter!
     
  7. #6 eisheilig, 05.07.2013
    eisheilig

    eisheilig 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    266
    Ort:
    bei Oldenburg
    Vorname:
    Torsten
    was´n das für´n sinnfreier Beitrag? :narr:

    Geschäfte werden heutzutage per Internet geschlossen und Mails gehören dazu wie früher Handschlag oder Briefe. Anbieten, kaufen, bestätigen per Mail, bezahlen und abholen. Und genau dazwischen liegen rechtlich einige Stolpersteine, mit Blauäugikeit hat das nichts zu tun. Die rechtliche Frage des TO ist schon ziemlich weitsichtig und damit berechtigt!

    Meine unmaßgebliche Einschätzung privater Natur: Ich würde zunächst die Zahlung mit Frist anmahnen und darauf hinweisen, dass nach Fristablauf keine Verpflichtung mehr besteht. Selbst das kann aber u.U. zum Problem werden, da reguläre Mails rechtlich nicht anerkannt werden. Könnten ja ggf. nicht angekommen sein, dafür wird ja jetzt die neue e-Post eingeführt.
     
  8. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    Dann wundere du dich mal.
    Wenn ich ein Auto verkaufe und den Verkauf bestätige und dann doch wider aller schriftlichen Absprachen das Ding anderweitig verkaufe kann mich der vermeintliche Käufer auf Erfüllung des Kaufvertrages verklagen.
    Wenn nun der Typ das ernsthaft vorhat, ist der beste Trick den zu entlarven, wenn man ihm schreibt, man hätte die Bude verkauft.

    Denn dann meldet sich die "ehrliche Haut" und fragt, wie das denn sein könne- er habe ja schließlich eine Kaufzusage und bittet nun um Erfüllung.

    Dann antworte ich höflich und sage: okay- er möge rumkommen- lege die Kohle auf den Tisch und kann dann die Karre mitnehmen. dann muss er mit der Wahrheit rausrücken- entweder zahlt er- und er war doch ehrlich oder er kneift und es zeigt sich, was das für ein Experte war...
     
  9. #8 A1exander, 05.07.2013
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Wo hab ich dich persönlich angesprochen :roll:
     
  10. #9 A1exander, 05.07.2013
    A1exander

    A1exander 1er-Profi

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    südlich von Muc
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Ach ja und dir wollte ich mit dem Troll zustimmen :daumen: Ich finde das genau die richtige Aktion.

    Aber nach meinem Edit der nur an die Allgemeinheit gerichtet war, wurde der Sinn meines Beitrags etwas verschoben :swapeyes_blue:
     
  11. #10 Automarkenwechsler, 05.07.2013
    Automarkenwechsler

    Automarkenwechsler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...an der Elbe...
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Ist der Link im 3. Beitrag nu im Getrolle untergegangen oder handelt es sich um eine Konstellation wie dort beschrieben?
     
  12. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Ich denke der dritte Link passt, obwohl der Text darin ja auch sehr schnell abschweift.
    Danke dafür.

    Fazit aus der Geschichte: Frist von 5 Tagen setzen zum Auto abholen, Autoverkauf solange auf Eis legen.
     
  13. #12 Automarkenwechsler, 05.07.2013
    Automarkenwechsler

    Automarkenwechsler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...an der Elbe...
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2012
    Wieder was gelernt. Was es nicht alles für tolle Maschen gibt um Leute zu bescheissen. Wo / Wie war das betreffliche Fahrzeug inseriert? debile.de oder anderweitig?
     
  14. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    8.006
    Zustimmungen:
    149
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2011
    :lach_flash: ach soooo :winkewinke:
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Das Auto ist übrigens mittlerweile verkauft. Es waren doch keine bösen Absichten vorhanden, der Käufer war wohl nur viel beschäftigt und hat daher langsam geantwortet.

    Scheinbar wollte er sich nur frühzeitig den Deal sichern, da Mutti den guten alten 5er wohl viel zu günstig angeboten hat.
     
  17. fdj2k

    fdj2k 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    655xx
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
     
Thema: kleine rechtliche Frage zum Autoverkauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schadensersatz trick beim autoverkauf

Die Seite wird geladen...

kleine rechtliche Frage zum Autoverkauf - Ähnliche Themen

  1. Frage zum 120d (N47D20)

    Frage zum 120d (N47D20): Hi, ein Freund, der nirgends angemeldet ist, hat nen 320d Fxx Kombi (Schalter) mit dem vorgenannten Motor und beklagt, dass das Auto bei exakt...
  2. [F21] 118i Fragen: Kennfeldoptimierung, adaptives LED-Licht und Rasselgeräusch

    118i Fragen: Kennfeldoptimierung, adaptives LED-Licht und Rasselgeräusch: Hallo zusammen, ich habe seit Mai einen Jahreswagen 118i nach Facelift (100kw/136PS) und drei Frag dazu: 1. Der Gute hat das adaptive LED Licht...
  3. Frage zu bestehendem Leasingvertrag / Änderung

    Frage zu bestehendem Leasingvertrag / Änderung: Hallo zusammen Ich habe vor gut 3 Monaten einen Leasingvertrag für den 120i unterschrieben (10TKM, 198€ Rate bei 1500€ Anzahlung über 36 Monate)...
  4. Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur

    Paar Fragen zu diversen sensoren bzg. wassertemperatur, ladeluft temperatur: Hey Leute Ich fahre einen 123d und hätte mal paar Fragen, die mir vll wer beantworten kann. Frage 1: Ich habe in der Front hinter den Nieren, so...
  5. [E81] Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...

    Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...: Hi und hallo allerseits... Frage 1: Unser 116i (EZ 08.2008, 122 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, ca. 190.000 km) muckt seit Neuestem: manchmal geht...