Klebstoffreste von Klebegewichten entfernen

Dieses Thema im Forum "Felgen" wurde erstellt von aw123, 28.10.2010.

  1. aw123

    aw123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Hat jemand einen Tip, wie man am besten Klebstoffreste von Klebegewichten entfernen kann? Die Reste gehen nur sehr schwer weg und ich will nicht den Lack zerkratzen, Gibt es da irgendein Mittelchen mit dem es einfacher geht ohne daß der Lack angegriffen wird?

    Die schwarzen Reste sieht man bei meiner Felge leider sehr deutlich, da das Gewicht genau zwischen den Speichen war und man bei Style 142 sehr gut rein schauen kann.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BombastiC, 28.10.2010
    BombastiC

    BombastiC 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Stefan
    ich hab den tipp gehört mit politur ranzugehen oder einem radirgummi habe es selber noch nicht getestet werde es aber bald tuen ^^
     
  4. #3 monster, 28.10.2010
    monster

    monster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.03.2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK OF
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2011
    wd40 funzt bei mopedfelgen recht gut :icon_cool:
     
  5. zorro

    zorro Guest

    Haben für sowas auf der Arbeit immer einen Folienradierer benutzt. Habe mitlerweile auch einen für zu Hause!

    [​IMG]

    Einfach in die Bohrmaschine / Akkuschrauber einspannen und ab gehts. Kann man auch wunderbar mit Aufkleber entfernen.
     
  6. Muerte

    Muerte 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rösrath
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Roman
    zwei Tips von mir

    1. Kent Spray Wax super Zeug kannste für so alle Oberflächen benutzen

    2. Silikonentferner z.B. von Würth nich ganz billig aber einfacher gehts nicht und das geht damit wie von selbst.
     
  7. #6 Pfälzer, 28.10.2010
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Bremsenreiniger funktioniert wunderbar.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Klebstoffreste von Klebegewichten entfernen

Die Seite wird geladen...

Klebstoffreste von Klebegewichten entfernen - Ähnliche Themen

  1. Ansaugbrücke entfernen

    Ansaugbrücke entfernen: Guten Abend, Hat zufällig jemand eine Anleitung parat für der Ausbau der Ansaugbrücke? Oder eine kurze Beschreibung? Geht es überhaupt ohne von...
  2. F20 VFl Heckemblem entfernen

    F20 VFl Heckemblem entfernen: Guten Tag, kann wir eventuell jemand sagen, wie ich das Heckemblem bzw. genauer gesagt den Chromring an der Heckklappe entfernen kann? Danke im...
  3. [F20] Spiegelkappen entfernen?

    Spiegelkappen entfernen?: Hallo zusammen, kann mir jemand sagen wie ich beim F20 LCI die Außenspiegelkappen entferne? Sind die gesteckt oder geschraubt? Hab leider nix...
  4. f20 motorabdeckung entfernen aber wie?

    f20 motorabdeckung entfernen aber wie?: hallo ich möchte von mein bmw 116i f20 bj 2011 die motorabdeckung entfernen um die zündspulen zu wechseln. wie kriege ich es ab ? ist es einfach...
  5. BMW Spoiler abgerissen, Klebereste entfernen

    BMW Spoiler abgerissen, Klebereste entfernen: [ATTACH] Servus zusammen, leider sehr traurige Nachrichten. Mir hat jemand mutwillig meinen BMW Performance Heckspoiler abgerissen. (Bild im...