[E87] Klappergeräusche

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von F171105, 06.12.2014.

  1. #1 F171105, 06.12.2014
    F171105

    F171105 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    habe ein Problem und brauche eure Meinungen dazu: BMW 120d E87 BJ 2005
    mit 125000 KM.
    seit paar Monaten habe Klapper Geräusche, die unten irgendwo bei Kat oder Getriebe ist, linke Seite von Motor, habe freie Werkstätte besucht, jedes Mal verschiedene Prognosen: 1. Verdacht auf ZMS 2. Turboschaden 3. Steuerkette
    hatte kein Lust mehr und wollte auch nichts mehr rein stecken, dachte verkaufen, so wie der ist, heute war jemand da und hat sich den Wagen angeguckt, und hat den Motordeckel auf geschraubt, dabei ist Öl raus gespritzt und meinte du hast Motorschaden!!!! es muss kein Öl raus spritzen.
    auf dem Video ist zu sehen und das Geräusch auch zu hören.
    hoffe kann mir jemand helfen und mir einen Rat geben... sorry falls vertippt.
    Danke im Voraus.
    https://www.youtube.com/watch?v=pAsagy5qFeo&list=UUpNNdmbI4mkYzddpgDS_b2g
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gecon4

    gecon4 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königs Wusterhausen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2005
    Spritmonitor:
    Das Öl bei laufendem Motor herausgeschleudert wird von den drehenden Nockenwellen ist völlig normal!
     
  4. #3 F171105, 07.12.2014
    F171105

    F171105 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort, gecon4, war schon schockiert wo der gesagt hat Motorschaden, habe schon vergessen, wo ich den Wagen gekauft habe, beim öffnen des Deckels ist das gleiche passiert.
    Hast du den Video angeguckt?
    Wegen diesen klappern meine ich
    Dankeschön...
     
  5. gecon4

    gecon4 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.06.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königs Wusterhausen
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2005
    Spritmonitor:
    Das ist zwar ganz gut das Geräusch zu hören, aber dennoch schwierig zu bewerten. ZMS kann man ausschließen diese machen nur Geräusche bei eingelegten Gang und Gas geben bzw. Gas loslassen. Den Turbo, da würde ich mal den Ansaugschlauch demontieren und radiales ( hoch und runter) und vor allem axiales (vor und zurück) Spiel prüfen und dabei drehen ob die Schaufeln irgendwo an das Gehäuse kommen.
    Kann auch ein klapperndes Flexrohr sein, aber wie gesagt ist das Schwierig zu beurteilen.

    Am besten mit einem Hörstück etc. ans Auto gehen um den Bereich einzugrenzen.

    MfG
     
  6. #5 F171105, 07.12.2014
    F171105

    F171105 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank. Dieser radiale bzw. axiale Spiel kann auch solche Geräusche erzeugen??
    Werde versuchen irgendwo Hebebühne zu mieten und untersuchen ..
    Ist in dieser Jahreszeit ein verbrauch von 8,8 l normal,
    Fahre morgens 23 km zu Arbeit und das gleiche zurück, allerdings lasse das Auto morgens 10 minuten warm laufen.
    Werde weiter berichten..
    Danke noch Mal...
     
  7. infla

    infla 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.04.2013
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    10/2016
    Spritmonitor:
    10 Minuten warm laufen- für was soll das gut sein?
     
  8. #7 F171105, 07.12.2014
    F171105

    F171105 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Infla,
    Man liest überall Auto immer warm gelaufen,
    Muss doch fürs Auto gut sein oder??
    Ich fahre immer nach ca. 1 km auf den Autobahn und würde ungerne bei dieser tempraturen gleich 120 fahren, vielleicht liege ich falsch weiß ich auch nicht...
    aber Danke für deine Antwort...
     
  9. #8 KubaLibre, 07.12.2014
    KubaLibre

    KubaLibre 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DGF
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2007
    Vorname:
    Thomas
    Ich denke 10 min warm laufen lassen ist schädlicher als gleich los zu fahren. Das macht ihm nix, wenn du ihn nicht ausdrehst. Bei 120 dreht er ja auch Grad so Ca. 2000 u/min
     
  10. #9 F171105, 07.12.2014
    F171105

    F171105 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke Kubalibre,
    Würde demnächst nicht mehr aufwärmen, mal sehen ob der Verbrauch sich ändert.
    Danke noch Mal..
     
  11. #10 KubaLibre, 07.12.2014
    KubaLibre

    KubaLibre 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DGF
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2007
    Vorname:
    Thomas
    Bitte, gern geschehen. Wegen der Geräusche kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Schönen Abend noch. LG Tom
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Borta120d/E87, 21.01.2015
    Borta120d/E87

    Borta120d/E87 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kirchheim Unter Teck
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2008
    Soweit ich das Weiss Wegen motor warmlaufen sollte man wegen den turbolader ,dass er dann längerhält (aussage von Ein BMW Werkstatt)
     
  14. #12 autonarr, 21.01.2015
    autonarr

    autonarr 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.10.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Rainer
    Hallo,
    ich kenne es anders, Motor starten,gemächlich losfahren,da keine Kühlwasseranzeige bzw. keine Öltemp.,nach einigen Km,Gas,wenn Autobahn Highspeed,dann die letzten Km gemächlich ausklingen lassen,nicht sofort Motor aus,sondern bis zu 1 Minute Motor laufen lassen.
    Ist allerdings nur meine Meinung.
    Gruß autonarr:wink:
     
Thema:

Klappergeräusche

Die Seite wird geladen...

Klappergeräusche - Ähnliche Themen

  1. Starke Klappergeräusche durch Riemen beim anfahren

    Starke Klappergeräusche durch Riemen beim anfahren: Hallo, ich habe mich sehr lang hier nicht mehr sehen lassen. (irgendwie zum Glück - keine Probleme gehabt) =) Jetzt habe ich aber ein großes und...
  2. Klappergeräusch im Klimaanlagenbetrieb

    Klappergeräusch im Klimaanlagenbetrieb: Hallo zusammen, es ist folgendes Problem vorhanden. Im kalten Zustand ist kein Geräusch zu hören. Wenn der Motor jedoch warm wird, ca. 5...
  3. Klappergeräusche hinten rechts

    Klappergeräusche hinten rechts: Hallo, bitte um Tipps oder Hilfe.Bei meinem E82 120d , Bj . 2012 , 14500 km , M Fahrwerk gibt es immer beim Links abbiegen und überfahren von...
  4. [E82] Klappergeräusche hinten rechts

    Klappergeräusche hinten rechts: r
  5. Klappergeräusche im Heckbereich - ein FAZIT

    Klappergeräusche im Heckbereich - ein FAZIT: Hallo an alle! Da unser "Klappergeräusche im Heckbereich" Fred nun deutlich über 50 Seiten lang ist und es für so manchen Neueinsteiger, bei...