[E87] klackern - nageln nach dem Wechsel der Kolbenringe

Diskutiere klackern - nageln nach dem Wechsel der Kolbenringe im BMW 120i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Habe den Wagen vor einem Jahr mit einer Laufleistung von 42tKm gekauft. Nach dem Ölwechsel hat es aus dem Auspuff angefangen zu qualmen. Der Qualm...

  1. #1 Serch, 12.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2015
    Serch

    Serch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Habe den Wagen vor einem Jahr mit einer Laufleistung von 42tKm gekauft. Nach dem Ölwechsel hat es aus dem Auspuff angefangen zu qualmen. Der Qualm der herauskam war blau und roch nach Öl. Nach einigen Recherchen konnten es entweder die Ventilschaftdichtungen oder die Zylinderkopfdichtung sein.

    Ein guter Freund hat sich bereiterklärt mir zu helfen. Nachdem der Zylinderkopf unten war, kam der Schock … es waren die Kolbenringe (Zylinder 1 und 4). Nachdem Zusammenbau ist der Motor zwar schwerfällig angesprungen, läuft jetzt aber stabil.

    Es hat sich jetzt allerdings folgendes Problem entwickelt. Wenn der Motor kalt ist läuft er sehr gut. Sobald er aber warmgefahren wird hört man, mit dem warmwerden, ein klackern / nageln. Es wird immer lauter bis es sich fast wie ein Diesel anhört. Das Geräusch ist aber ganz von der Drehzahl abhängig. Je höher die Drehzahl desto lauter wird es auch, Der Fehlerspeicher ist leer und die Ventilsteuerung ist angelernt. Das Geräusch kommt eindeutig aus der Gegend der Ventile.

    Kann irgendwie nicht ermitteln was die Ursache ist, kann mir jemand helfen?

    Hier das Video: BMW 120i E87 (N46B20) | GoglMogl

    Modell: BMW 120i E87 (N46B20)
     
  2. #2 66goldjunge, 12.01.2015
    66goldjunge

    66goldjunge Guest

    Hört sich für mich nach die Vanos an.
    M.f.G.
     
  3. Serch

    Serch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Danke für die Antwort.
    Könntest du das aber etwas genauer erläutern? Oder, wie könnte ich es prüfen?
     
  4. #4 66goldjunge, 12.01.2015
    66goldjunge

    66goldjunge Guest

  5. Serch

    Serch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
  6. #6 66goldjunge, 12.01.2015
    66goldjunge

    66goldjunge Guest

    Wenn du dir die letzte Seite durch gelesen hättest, würdest du feststellen, dass es da um die Vanos geht.
    M.f.G.
     
  7. Serch

    Serch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Um das Geräusch evtl. etwas genauer zu beschreiben, es hört sich nach Hydrostösseln an wenn diese kaputt sind.
    Wie aber bereits geschrieben läuft der Motor wie ne schweizer Uhr wenn dieser kalt ist ... das klackern / nageln kommt wenn der Motor warm wird.
    Es ist kein Rasseln ;)
     
  8. Serch

    Serch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    ahhhh OK habe es bereits gesehen, schaue mir gleich an
    Danke dir :)
     
  9. Serch

    Serch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Damit meinst du aber nicht die Vanos selbst sondern die Magnetventile?
     
  10. #10 66goldjunge, 12.01.2015
    66goldjunge

    66goldjunge Guest

    Genau, die steuern wohl die Vanos an. Bei mir hat sich der Wechsel ausgezahlt. Kein Dieselklackern mehr und damit auch keine Fehlermeldung mehr.
    Bei vielen hat aber schon das untereinander wechseln geholfen.
    M.f.G.
     
  11. Serch

    Serch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Habe jetzt neue Magnetventile eingebaut. Leider ist es nicht besser geworden :?
    Oder muss man da noch etwas einfahren / codieren?
     
  12. #12 66goldjunge, 14.01.2015
    66goldjunge

    66goldjunge Guest

    Codieren mußt du da nichts. Aber einfahren, war jedenfalls bei mir so.
    Bin so 100 km gefahren und danach kein Tackern mehr.
    M.f.G.
     
  13. #13 Serch, 21.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2015
    Serch

    Serch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Magnetventile waren es nicht :(

    Habe in der Zwischenzeit unter den Wagen geschaut. Ebenfalls kommt das Geräusch von unten. Habe mit dem Stethoskop überall (unten / oben) nachgehört, irgendwie ist es überall :(

    Ich fasse es nochmal zusammen:

    1. Kolbenringe getauscht (Motor zerlegt, Kurbelwelle nicht ausgebaut)
    2. Wenn der Motor kalt ist (die Nacht draußen gestanden) ist kaum etwas zu hören :)
    3. Erst wenn der Motor warm wird (ca. 10 Minuten Stadtfahrt) wird das Geräusch lauter.
    4. Nach einer längeren Autobahnfahrt (ca. 1h) ist das Geräusch richtig laut.
    5. Es ist egal ob im Leerlauf, während der Fahrt oder ein Gang eingelegt ist, Beschleunigen, das Geräusch ist immer da.
    6. Es ist sehr ähnlich dem Klopfen der Hydrostößel
    7. Hängt komplett von der Drehzahl des Motors ab. Bei 1500 U/min sind es ca. 3-4 Schläge/sec.
    8. Im Ölfilter sind keine Späne zu sehen, dieser ist sauber.

    Hat jemand eine Idee wie man die Stelle wo das Geräusch herkommt lokalisieren kann?
     
  14. #14 66goldjunge, 22.01.2015
    66goldjunge

    66goldjunge Guest

    Das tut mir leid für dich. Aber ich gehe immer noch davon aus, dass deine Nockenwellenverstellerung nicht funktioniert.
    Irgendwelche Fehlermeldung im Speicher ?
    Ansonsten hilft wohl nur noch die Fahrt zum Freundlichen.
    M.f.G.
     
  15. Serch

    Serch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    der Fehlerspeicher ist leer ...
    danke :) ich schaue mal
    Wollen noch die Kurbelwelle überprüfen, ob da alles in Ordnung ist.
     
  16. Serch

    Serch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    so ein Kack ... es sind die Pleuellager ...

    Kann einer bitte das Anzugsmoment der Pleuelschrauben nachschauen? Der Motor ist ein N46B20 (Bj. 07.2006). Habe die da, will mich nur vergewissern das die Daten richtig sind ;)
     
  17. #17 66goldjunge, 25.01.2015
    66goldjunge

    66goldjunge Guest

    Hmm, das wundert mich jetzt aber. Wenn es die Pleuellager sind, sollte das Klackern eigentlich schon von Anfang an da sein. Du schreibst aber, dass dieses Geräusch erst auftritt, wenn der Motor warm ist. Ich hoffe für dich, dass du auf dem richtigen Weg bist.
    M.f.G.



    Schwarze DEPO Rücklichter zu verkaufen !
     
  18. Serch

    Serch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    Das Lager auf dem 4en Zylinder hatte, zwar sehr leicht, aber ein Spiel.
    Andere Waren OK. Ich vermute es ist sowas wie ein Sandkorn reingekommen :(

    Versuche mal das Scenario zu beschreiben:
    Na ja, nehmen wir den Fall an, dass das Pleuellager mit einem Sandkorn drin angezogen wurde. Nachdem es im Lager verrieben wurde ist Abstand entstanden. Dieser ist aber so klein, das er im kalten Zustand keine Auswirkung hat. Wird der Motor aber langsam warm, die Pleuelhalterung an der Kurbelwelle dehnt sich aus und der Abstand wird größer so das ein spürbares Spiel entsteht. Dieses ist aber gerade noch so klein dass es, vorerst, nur ein Tackern verursacht (meine Hoffnung ;)). Das Pleuellager selbst ist ein Bimetall, daher kaum Ausdehnung.
     

    Anhänge:

  19. Serch

    Serch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.10.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2006
    So ... haben es wieder zusammengebaut und siehe da, die Pleuellager waren es doch

    Jetzt läuft er wie ein 1er :narr:

    In diesem Zuge habe ich zwei gebrauchte (ca. 60tKm) Magnetventile abzugeben ;)
     
  20. #20 66goldjunge, 02.02.2015
    66goldjunge

    66goldjunge Guest

    Na dann, herzlichen Glückwunsch.
    M.f.G.
     
Thema: klackern - nageln nach dem Wechsel der Kolbenringe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw kolbenringe wechseln

    ,
  2. n46b20 kolbenringe wechseln

    ,
  3. Kolbenringe 1er bmw

    ,
  4. läuft unruhig und klappern nach Ventilschaftdichtung wechsel,
  5. läuft unruhig und klackert nach Ventilschaftdichtung wechsel,
  6. n46b20 lagerschalen,
  7. bmw 118i nagelt,
  8. 1er bmw nagelt,
  9. bmw 118i kolbenringe,
  10. bmw 1 2l diesel kolbenringe,
  11. bmw120i e87 fehler vanos magnetventil,
  12. bmw e87 n42 nageln motor,
  13. bmw 118i kolbenringe wechseln,
  14. e87 motor klackert auspuff,
  15. bmw e87 klackern,
  16. bmw 118i vanos Magnetventil ausbau,
  17. bmw 118i nach magnetventil wechsel klackern,
  18. bmw vanos nagelt,
  19. bmw n20 kolben tackern,
  20. bmw e87 kolben tausch,
  21. n54 kolbenringe verschlissen,
  22. bmw nageln pleullager,
  23. 1er bmw motor klackert und dampft,
  24. kolbenringe wechseln bmw 1er
Die Seite wird geladen...

klackern - nageln nach dem Wechsel der Kolbenringe - Ähnliche Themen

  1. Probleme Vanos nach wechsel Magnetventile

    Probleme Vanos nach wechsel Magnetventile: Hallo, mein Sohn fährt einen 116i Baujahr 2009 mit N43B20 Motor. Allerdings stört mich die Bezeichnung die Rheingold ausgelesen hat, N43B20 steht...
  2. Klacken bei P einlegen, 118i Automatik

    Klacken bei P einlegen, 118i Automatik: Hallo, fahre einen 118i Automatik, Bj. 2018. Habe jetzt festgestellt das wenn ich das Getriebe auf P stelle es ein kurzes klacken gibt, eine Art...
  3. [F2x] Subwoofer ohne Radio wechsel möglich? (Business))

    Subwoofer ohne Radio wechsel möglich? (Business)): Moin, korrigiert mich falls ich scheiße laber und nehmt es bitte nicht zu ernst bin noch sehr neu was Autos angeht. Also ich habe vor einen...
  4. [E87] 116i N45 klackern - Vanos oder Steuerkette?

    116i N45 klackern - Vanos oder Steuerkette?: Hallo Leute, letzten Samstag habe ich meinen 2007 116i N45 mit 174.000 km vom Händler abgeholt (scheckheft gepflegt) und keine 5 Tage später ging...
  5. Wechsel von Saab...und Fragen

    Wechsel von Saab...und Fragen: Liebe BMWler, ich fahre ein Saab 9-3/II Diesel-Cabrio seit 5 Jahren. Mit 350000 Kilometern ist jetzt einfach Schluss, technisch ist das Auto schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden