[E87] Klackern beim überfahren von Löchern, Gullideckeln, etc.

Diskutiere Klackern beim überfahren von Löchern, Gullideckeln, etc. im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo , habe beim überfahren von Gullidecklen, kleinen Bordsteinkanten oder Schlaglöchern ein leichtes klack Geräusch in den Vorderrädern. Ich...

  1. Burk99

    Burk99 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo , habe beim überfahren von Gullidecklen, kleinen Bordsteinkanten oder Schlaglöchern ein leichtes klack Geräusch in den Vorderrädern. Ich persönlich vermute irgendwelche verschleißteile ausgeschlagen . Weiß aber nicht genau welche bzw welches . Kennt sich damit jemand aus? wollte deswegen nicht unbeingt in die werkstatt deswegen frage ich erstmal hier nach , danke im vorraus !
     
  2. #2 Nic_118d, 07.05.2013
    Nic_118d

    Nic_118d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Nico
    wenns von der vorderachse kommt, gibts mehrere möglichkeiten, solltest schon in die werkstatt. ich tipp mal auf die domlager, am federbein.
     
  3. Burk99

    Burk99 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja Vorderachse indirekt , also es hört sich schon sehr nach Vorderrad an . Aber habe mal etwas über koppelstangen gelesen .
     
  4. #4 BasSFreaK91, 10.05.2013
    BasSFreaK91

    BasSFreaK91 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Daniel
    Koppelstange(n), Axialgelenk(e), Domlager...das sind so die hauptursachen die dafür verantwortlich sein können..die beiden ersten hab ich die Woche komplett neu gemacht und das schlagen war weg :wink:
     
  5. #5 silence85, 10.05.2013
    silence85

    silence85 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2007
    Vorname:
    felix
    Bei welchem Km stand ?
     
  6. #6 BasSFreaK91, 11.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2013
    BasSFreaK91

    BasSFreaK91 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Daniel
    ca 105tkm...hatte aber vor kurzem n 1er in da werkstatt der beide axialgelenke brauchte und hatte erst 65tkm drauf
     
  7. Burk99

    Burk99 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also meiner liegt jetzt bei 95 tsd. , ich werde mir die Tage dann zuerst ein koppelstangen vornehmen . Natürlich mit Unterstützung eines Kfz Freundes ;) obwohl das auch selbst zu erledigen sein soll habe ich mir sagen lassen.
     
  8. Burk99

    Burk99 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Achja , was mir noch zu Ohren gekommen ist , stimmt es das man nach dem Wechsel der koppelstangen die Achse neu vermessen muss? MfG burk !
     
  9. #9 BasSFreaK91, 12.05.2013
    BasSFreaK91

    BasSFreaK91 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.03.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Daniel
    ich sag ez mal so war mir auch neu aber scheinbar schon war zufällig kurz drauf beim achsvermessen ( wegen der axialgelenke ) und spur und sturz waren ziemlich verstellt da ich letztes jahr nach fahrwerkseinbau auch beim vermessen war denk ich kanns sein das des echt was damit zu tun hat ^^
     
Thema:

Klackern beim überfahren von Löchern, Gullideckeln, etc.

Die Seite wird geladen...

Klackern beim überfahren von Löchern, Gullideckeln, etc. - Ähnliche Themen

  1. Felgen beim Lagern sichern

    Felgen beim Lagern sichern: Bei uns in der Region räumen sie gerade mal wieder Garagen aus. Vorzugsweise hochwertige Fahrräder und eingelagerte Sommerräder. Sichert ihr eure...
  2. Wie vermeidet ihr das Ruckeln beim Anfahren? E87/E81

    Wie vermeidet ihr das Ruckeln beim Anfahren? E87/E81: Hi Leute, mein Name ist Nic, ich bin ganz frisch hier und sage allen freundlich ein Hallo! :winkewinke: Ich habe vor 2 Monaten einen E81 118i...
  3. [F20] Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d

    Ruckeln beim Bescheunigen beim 120d: Hallo, ich besitze seit Ende Oktober 2017 einen 120d mit Automatikgetriebe, ohne xdrive. Er hatte seine EZ Ende September 2016 und ich habe ihn...
  4. Ambientebeleuchtung beim F20

    Ambientebeleuchtung beim F20: Hallo liebes Forum, im vergangenen Dezember habe ich einen M140i bestellt, welcher im April beim Händler stehen soll. Allerdings konnte ich keine...
  5. [Verkauft] N55B30A Motor Getriebe etc. incl. Unfallwagen zum Ausschlachten

    N55B30A Motor Getriebe etc. incl. Unfallwagen zum Ausschlachten: Biete Unfallwagen M135i Baujahr 2013 57km zum Ausschlachten. Vielleicht braucht jemand einen Austauschmotor oder kennt jemanden oder schlachtet...