Klackern bei Kurvenfahrt

Dieses Thema im Forum "Sonstige Mängel" wurde erstellt von Stuntdriver, 05.06.2010.

  1. #1 Stuntdriver, 05.06.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Tja, also ein richtiger Mangel ist es nicht, nur kann ich mir das Ganze nicht erklären und vielleicht hat ja von euch jemand eine Idee woran es liegen könnte und wie man es abstellt.

    Wenn ich mit geöffneter Seitenscheibe fahre (was nicht oft vorkommt außer bei Heidelberg Ausfahrten mit 135is und PP-Auspuffanlagen vor mir) und nach rechts bei 30-50km/h fahre dann habe ich ein Tackern das vom vorderen linken Rad zu kommen scheint. Das Geräusch ist relativ leise und bei geschlossener Scheibe absolut unhörbar, bei runtergelassener Scheibe, oder auch wenn man draußen steht aber klar vernehmbar. Bei hohen Geschwindigkeit lenke ich zum einen weniger stark ein zum anderen dürfte es durch den Fahrtwind unhörbar werden, ob es aber weg ist kann ich nicht sagen. Ein Steinchen auf der Lauffläche scheidet aus, aber es scheint bei jeder Radumdrehung 1x zu klackern.

    Ich hatte es das erstemal nach der 2. Heidelberg Ausfahrt und vermutete einige Steinchen die sich irgendwo verkantet hatten. Mein :D hat dann den Reifen runtergemacht, und wohl auch die Bremse und alles gesäubert. Danach war nichts mehr zu hören. Es trat vor kurzem nochmal auf und wurde exakt genauso behoben. Tatsächlich gefunden wurde aber nichts.

    Heute habe ich es jetzt wieder gehört, natürlich kann ich es wieder beheben lassen, aber zum einen weiß ich eben nicht, ob so etwas eventuell einen Schaden nach sich ziehen könnte und zum anderen ob es ggf. eine endgültige Lösung - außer der Schrottpresse oder der Stilllegung - gibt.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ken118D, 06.06.2010
    Ken118D

    Ken118D 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Spritmonitor:
    Genau das gleiche "Problem", wenn man es so nennen kann, hab ich auch. Würde mich auch interessieren was das sein könnte.

    Mfg
     
  4. #3 Stuntdriver, 07.06.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Warst du schon beim :D und was wurde bei dir gemacht?
     
  5. #4 spitzel, 07.06.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    mh komisch da fällt einem nur die bremsanlage, schleifendes rad oder radlager ein.
    vll. noch ausgeschlagene lager. evtl. vom stabi
     
  6. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Willkommen im Club der defekten Radlager-Haber :)

    Bei mir wurds nach 12tkm getauscht, identische Symptome, mit dem typischen BMW Gehabe: "Radlager? Das ist niemals das Radlager." Bei der Abholung ganz kleinlaut: "War das Radlager."

    Fährst halt doch nur nen abgespeckten 135i Stunti, irgendwann zerhauts deine Pumpe auch noch :p
     
  7. #6 Phil The One, 07.06.2010
    Phil The One

    Phil The One 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.12.2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    130i
    hey leute, ich hab ein "ähnliches" problem. wie oben schon beschrieben tritt es auf wenn ich bei geöffnetem fenster in eine linkskurve (langsam) fahre, dann hab ich ein "pulsierendes" gerösch welches sich sehr blechern anhört. mit pulsierend mein ich wie beim glücksrad das rattern und nicht durchgehend schleifend. ich hab mir zuerst gedacht dass evtl. was an dem schutzblech der bremsanlage schleift wenn sich das fahrzeug zur seite neigt?!?! kann das sein? oder ist das das radlager?

    PS: ich höre das geräusch auch beim holpriger fahrbahn gefolgt von einem quietschen.
    lg
     
  8. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Wenn du ein Schleifen hast, dann isses wahrscheins einfach die Bremsscheibe die an den Backen schleift.
     
  9. #8 der_haNnes, 07.06.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    @stuntdriver: wenn es wirklich das radlager wäre, dann wär das geräusch imho permanent da und würde nicht nach dem zerlegen & neu zusammenbauen von bremse & co verschwinden.

    ansonsten ist sowas immer relativ schwer zu beurteilen ohne es zu hören. sollte es wirklich ein defekt sein würde ich am ehesten auf irgend ein schlecht geschmiertes/ausgeschlagenes gelenk/lager der koppelstange/stabi/querlenker o.ä. tippen... was bei der laufleistung/EZ aber auch schon recht ungewöhnlich wär. sicher dass da nicht wieder irgendwo ein steinchen drinsitzt o.ä.?

    stell ihn doch mal irgendwo auf die bühne, schlag die vorderräder voll ein und dreh sie händisch (auf beiden seiten). so liesse sich zumindest ein steinchen in der lauffläche (es klackert nicht) oder im hitzeschutzblech/bremse & die radlager (ein rad sollte sich schwerer drehen lassen) ausschliessen. klackert es immer noch kannst du zumindest genauer lokalisieren wann & wo.
     
  10. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Hatte ich damals bei mir auch gemacht, da war kein Mucks zu hören (außer das schleifen der bremsscheibe) und nen spürbar unrunden Lauf gabs auch nicht.
    Geräusch tritt nur in mäßig bis stark belasteten Kurven auf.
    Seit das Radlager getauscht wurde hab ich ncihts mehr gehört.
     
  11. #10 Stuntdriver, 07.06.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich versuche das mit der Bühne gerne mal Hannes, allerdings wenn ich mich richtig entsinne war das damals auch gemacht worden, ohne daß es auftrat, ich nehme an es hat eben auch etwas damit zu tun, daß sich das Fahrzeuggewicht in den Rechtskurven auf das linke Vorderrad verschiebt.
    Ich werde vor der Fahrt nach bella Italia nochmal beim :D vorbeischauen und ihn bitten mal das Radlager zu checken, sicher ist sicher. Das mit dem schlecht geschmierten Gelenk ist ein sehr guter Hinweis, nur wieso ist es 2x nach der Demontage von Rad und Bremse verschwunden? :-k

    Es hört sich wirklich wie ein Glücksrad an! :daumen: :lachlach:

    Steinchen in der Lauffläche kann ich in diesem Fall ausschließen.
     
  12. #11 der_haNnes, 07.06.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    @tom: dann war es aber noch "im anfangsstadium" defekt :) denkbar, sollte aber nicht passieren... aber meine beiden HA-lager waren ja auch recht zügig defekt.
     
  13. #12 Stuntdriver, 07.06.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Es trat auch meist erst auf NACHDEM ich eine oder mehrere HD-Ausfahrten gemacht hatte. :whistle: Nur wenn Radlager, wie kann es dann überhaupt verschwinden und wiederkommen. Eischeardisch. :kratz:
     
  14. #13 der_haNnes, 07.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    kann es nicht, es wär aber denkbar dass es dir nur selten mal auffällt weil noch recht leise ;)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Stuntdriver, 07.06.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Nach der jeweiligen Abholung habe ich natürlich jedesmal eine Fahrt mit runtergelassener Scheibe gemacht - es war definitiv weg. Wann es genau wiederkam weiß ich nicht, da ich es beispielsweise im Parkhaus nicht höre, aber bei Ausfahrten, oder eben dem schönen Wetter neulich sind manchmal auch die Scheiben unten und da hörte ich es wieder.
     
  17. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Mir kam das auch komisch vor mit dem Radlager, aber zum einen haben die das Lager ausgebaut und kamen zu dem Schluss, dass es defekt ist, zum anderen war das Klackern danach weg.
    Das kann natürlich auch heißen, dass das defekte Lager ne Fehldiagnose war und das Geräusch aus den gleichen Gründen wie bei dir verschwunden ist (Aus- und Einbau).

    Nichts genaues weiß man nicht...
     
Thema: Klackern bei Kurvenfahrt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. koppelstange geräusche 1 er ha

Die Seite wird geladen...

Klackern bei Kurvenfahrt - Ähnliche Themen

  1. Klackern N54 mit Video

    Klackern N54 mit Video: Hallo ;) Dieses schnellere Klackern kommt ab und zu bei meinem 135i N54 BJ08 auf, wenn der Motor kalt ist. Bei 80Gad Öl hört es alleine auf....
  2. [E87] Klacker Geräusch bei Vorwärts/Rückwärts-Bewegung

    Klacker Geräusch bei Vorwärts/Rückwärts-Bewegung: Mahlzeit , Mir ist seit längerem an meinem 130i Bj.06 ein Klackern aufgefallen wenn ich kurz Anfahre, ob Vorwärts doer Rückwärts, so als würde...
  3. Klackern am Motor / Anzeige Batterie leer

    Klackern am Motor / Anzeige Batterie leer: Hallo Zusammen, vor einigen Wochen wurde bei meinem 116i bj2006 die Steuerkette und das ganze Programm getauscht. War eine kostspielige...
  4. Klappern Klackern Rasselt nach kaltstart

    Klappern Klackern Rasselt nach kaltstart: Hallo, ich bin neu hier und würde euch gerne direkt mal mit einem Problem meines 116i bj 2005 115ps 140 000km konfrontieren. Seit ein paar Tagen...
  5. [E8x] Klackern im/am Motor 125i

    Klackern im/am Motor 125i: Hallo zusammen, wie die Überschrift schon beschreibt hab ich seit längerem folgendes Problem, es taucht ganz selten (gefühlt alle 4 Wochen 1malig)...