Klackergruß aus dem Motorraum

Diskutiere Klackergruß aus dem Motorraum im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo zusammen! Seit einigen Tagen begrüßen mich die sechs Töpfchen meines 1erles morgens mit intensivem Klackern. Es tritt nicht sofort,...

  1. Winkli

    Winkli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nijmegen
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2008
    Vorname:
    Florian
    Hallo zusammen!

    Seit einigen Tagen begrüßen mich die sechs Töpfchen meines 1erles morgens mit intensivem Klackern. Es tritt nicht sofort, sondern erst nach etwa einer halben Minute auf, verschwindet bei sanftem Gasgeben wieder, kommt aber sofort zurück, wenn der Gasfuß etwas zurückgenommen wird. Nach etwa einer Viertelstunde verschwindet das Geräusch dauerhaft und kehrt nicht mehr zurück.

    Mein Verdacht ist auf die lieben Hydrostößel gefallen; dazu habe ich hier auch einige Threads gefunden. Die häufig vorgeschlagene Lösung mit dem Öl kann allerdings in meinem Fall verworfen werden. Der umgehend anberaumte Ölwechsel auf dünneres Öl hat keine Linderung gebracht.

    Meinem :icon_smile: habe ich das Geräusch mittlerweile auch vorgeführt. Bei der Erstbeschau war sich der Werkstattmeister nicht sicher, was die Ursache ist, hat allerdings die Hydros wegen mangelnder Regelmäßigkeit des Geräuschs ausgeschlossen und Anfrage in der Weltstadt mit Herz angekündigt.

    Nachdem mein 30er kein Kurzstreckenfahrzeug ist und ich auch ansonsten nicht viel plausibles in den gesammelten Threads finden konnte, stelle ich die Frage mal in die Runde. Any ideas? Gleiche Erfahrungen? Vielleicht hat ja jemand bereits Bekanntschaft mit der Symptomatik gemacht. Mein :icon_smile: ist zwar sehr zuverlässig, aber ich komme mir trotzdem etwas ausgeliefert vor, wenn ich nicht so ansatzweise weiß, was Sache ist.

    Grüße,

    Winkli
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der_haNnes, 28.06.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    was für öl hast denn jetzt drin & wo kommt das geräusch her? zylinderkopf?

    das klackern is halt schon recht typisch für die hydros, hatte das problem ja selbst auch. auch das von dir beschriebene verhalten (motor kalt = laut, warm = leise). so lange sie nicht im warmen zustand auch klappern brauchst du dir da allerdings keine sorgen zu machen.

    ansonsten kommt noch die vanos in frage, sollte dann aber afaik mit der motortemperatur lauter werden, nicht leiser. hab ich beim 130er/N52B30 aber noch nicht gelesen, dass da jemand probleme mit hatte.
     
  4. Winkli

    Winkli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nijmegen
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2008
    Vorname:
    Florian
    Ich bin auf 0W auf 5W umgestiegen. Hat aber nicht geholfen.

    Mein Werkstatttermin hat von Mittwoch bis heute morgen gedauert, verbunden mit dem Ergebnis, dass ich wohl neue Hydrostössel habe, aber das Klackergeräusch immer noch da ist. Die Hydros war wohl der Vorschlag aus der Weltstadt mit Herz, Meister war sich sicher, dass es nicht die Hydros sind.

    Stand der Dinge ist, dass das Geräusch aufgenommen worden ist und nach M geschickt wird. Dann sehen wir weiter.

    Erstaunt war ich von meiner Gehhilfe, die ich im Austausch hatte: ein 118i. Hat zwar nicht gerade Durchzugskraft in allen Lagen, aber der Verbrauch über die zwei Tage war mit 6,4 Litern echt überaschend - für mich zumindest.

    Winkli
     
  5. #4 Cl1ntrock, 02.07.2010
    Cl1ntrock

    Cl1ntrock 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solingen
    hatte ich auch..ist normal..und BMW kann auch nix machen sagten sie
     
  6. #5 AS-XK 1, 16.12.2010
    AS-XK 1

    AS-XK 1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    könnte man fast neidisch werden :wink:
     
  7. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Ich hatte mal was ähnliches, Frequenz war circa 2-3x pro Sekunde im leerlauf, Geronimo hats damals gehört.
    bei mir wurden die kettenspanner getauscht, seitdem hab ichs nimmer gehört.
     
  8. Ronin

    Ronin 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Der Norden
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Moin, Moin,
    zwischen den Feiertagen fingen meine treuen 6 auch das klacken an. Nachdem der Freundliche sich des Problems angenommen hatte, stand fest: Nockenwelle der Einlassseite wies starke Einlaufspuren auf den Lagerflächen auf (habs mir angeschaut und es sah wirlich nicht schön aus) dies hat leider auch die HVAs in Mitleidenschaft gezogen! Also wurden Nockenwelle, Lagerleiste, Nocken und HVAs getauscht = 2260€ inclusive. Arbeit! Und BMW übernimmt nix und das bei gerade mal 67t km (01/06) Argument war: Auto zu alt daher keinerlei Kulanz. Herzlichen Glückwunsch! Aber meine treuen 6 schnurren wieder, hoffentlich für immer.
     
  9. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Das ist ja unnett :cry:
     
  10. #9 betty73, 19.01.2011
    betty73

    betty73 Guest

    Servus,

    Wie schon irgendwo geschrieben hab ich dieses Klacksen auch manchmal... Was ich zwischenzeitlich rausgefunden habe ist, das dieses nur nach längerem parken bei -3 Grad und mehr auftritt. Nach ca. 5 Minuten fahrt ist das ganze bei meinem wieder weg.

    Grüße

    Marco
     
  11. #10 Steve D, 19.01.2011
    Steve D

    Steve D Guest

    Was du da hörst ist das klappern deiner Zähne weils so kalt ist ;)

    Lösung: Zähne raus, dann klapperts nimmer...
    [​IMG]

    Ernsthaft jetzt: Ich glaube so ein klappern auch mal gehört zu haben. Ich spitze meine Ohren nächstes Mal und berichte dann.
     
  12. 123

    123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    schau mal in mein eröffnetes thema ob das sich mit meinen erfahrungen deckt...klackern und unruhiger lehrlauf...
     
  13. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.972
    Zustimmungen:
    24
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Von 0w auf 5w Öl? Ich hab den umgekehrten Wechsel gemacht und hab weniger klackern. Zudem immer schön super+ tanken.

    Tankst du nur super?
     
  14. 123

    123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    ich tanke immer super+ da das klackern nicht drehzahlabhängig ist, denke ich nicht das es etwas mit dem öl zu tun hat...
     
  15. xavair

    xavair 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München Südwest
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Darf ich fragen welches öl (marke und viskosität) du gefahren bist/fährst
     
  16. Ronin

    Ronin 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Der Norden
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Puuh, da ich die Ölwechsel immer vom Freundlichen durchführen lasse kann ich dir das ohne die letzte Rechnung leider nicht sagen - Rechnung leider nicht verfügbar, liegt zu Hause. Keine Ahnung was BMW da so reinfüllt - von Castrol war es, dass weiß ich noch - und es war nicht gerade billig :shock: - das weiß ich auch noch :crybaby:
     
  17. xavair

    xavair 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München Südwest
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ich glaub die füllen überall 5w-30 von castrol ein.Aber kuck bei gelegenheit mal nach. Wie fährst du dein auto. Oft viel drehzahl? Warmgefahren? Kaltstarts?
     
  18. Ronin

    Ronin 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Der Norden
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hab nachgeguckt und nachgefragt: CASTROL EDGE FORMULA RS SAE 0W-40 (BMW Longlife 04) ist drin. Ich fahr ca. 1000km/Monat. Davon 80% auf der Autobahn (wenig Kurzstrecke), bin meist zügig unterwegs, schalte aber schnell in den 6ten Gang und bleib da meist auch - 3,0 Liter Hubraum machens ja möglich :daumen:. Warm gefahren wird er immer (hab 20min Landstraße bis zur AB) und abgesehn von den "wilden 5 Minuten" - ihr kennt das vielleicht ja, wenn es einen einmal packt :mrgreen::mrgreen::mrgreen: - fahre ich nie im oberen Drehzahlbereich. Jeder Service wurde und wird vom Freudlichen durchgeführt.
     
  19. xavair

    xavair 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München Südwest
    Fahrzeugtyp:
    130i
    wenn du deinen 1er immer sorgsam behandelst hast, ist das schon komisch. ich habe persönlich in letzter zeit viel über öl in diversen foren gelesen. es gibt einige, die von castrol weg gewechselt haben. ich bin auf mobil 1 0w40 umgestiegen. ist nur auf benzin motoren zugeschnitten und daher LL01. daher muss das öl keine diesel kompromisse eingehen(DPF). erfüllt die strengsten normen (AMG, Porsche, Aston martin,...) und wird nur gelobt. just for info
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 AS-XK 1, 16.05.2011
    AS-XK 1

    AS-XK 1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Also, zur zeit kommt das klackern bei mir immer öfters, morgens wenn ich aus der garage fahre, mittag wenn ich wieder heim fahr von der arbeit ca 10 km. wenn ich mal ne längere strecke fahr, ist es für 1 - 2 tage weg. Aber mittlerweile wirds echt nervig. Ich werd jetzt einfach mal n liter öl nach schütten, da der stand schon richtung minimum geht. ich hoff mal des hilft. sonst fahr ich mal in die werkstatt.
     
  22. 123

    123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    bei mir ist das klackern aus dem motorraum auch vorhanden. wenn ich morgens den motor starte ist nichts, sobald ich ein paar kilometer gefahren bin und der motor halbwarm ist (ölzeiger hat sich aber noch nicht bewegt) höre ich im stand dieses leichte klackern.

    jetzt das wichtigste!!! das klackern ist nicht drehzahlabhängig, was bedeutet, dass sich das klackergeräusch beim leichten gasgeben nicht verändert !!! also kann man wohl den motor inkl. hydrostößel, ventile etc. ausschließen. sobald aber der motor warm ist ist das klackern komplett weg. bitte beobachtet mal das phänomen bei euren 130igern ob das bei euch auch auftritt!!!

    beim :icon_smile: war ich auch schon und habe ihm das geräusch hören lassen, dieser kann sich das auch nicht erklären...
     
Thema:

Klackergruß aus dem Motorraum

Die Seite wird geladen...

Klackergruß aus dem Motorraum - Ähnliche Themen

  1. Was ist das? Teil im Motorraum gefunden

    Was ist das? Teil im Motorraum gefunden: Hallo, 1er Fans! :winkewinke: Heute hab ich dieses Teil auf dem Motorraumboden gefunden. Es lag in Fahrtrichtung vorne links auf dem Boden. Also...
  2. DSC Leuchte blinkt, Klappern im Motorraum & Ruckeln

    DSC Leuchte blinkt, Klappern im Motorraum & Ruckeln: Guten Abend liebe Gemeinde :) , ich habe seit ein paar Wochen ein Problem mit meinem BMW 118D E87.. und zwar fing das Auto während einer Fahrt...
  3. [E87] Sauggeräusche aus dem Motorraum

    Sauggeräusche aus dem Motorraum: Hallo zusammen. Mein Name ist Claudius und seit September dieses Jahres bin ich stolzer Besitzer eines 2008er E87 118d (143 PS) und bin bisher...
  4. [F20] Klapperndes ( Motorraum) Geräusch im Stand.

    Klapperndes ( Motorraum) Geräusch im Stand.: Moin, ich fahre einen BMW F20 116 ede / Bj. 2013 / 114000km. Im Mai hatte er TÜV und Anfang Oktober die große Inspektion. Seit gestern Abend...
  5. Abfluss links + rechts im Motorraum verstopft(??)

    Abfluss links + rechts im Motorraum verstopft(??): Hi, Ich habe gerade im Motorraum eine Menge Laub etc. an den Wasserabläufen links und rechts (sind so Plastiksiebe drinnen zum rausnehmen) grob...