kick down beim Automatikgetrieb

Dieses Thema im Forum "Tipps & Tricks beim 1er BMW" wurde erstellt von jdww, 07.08.2007.

  1. jdww

    jdww 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leer
    Moin zusammen,
    kann mir jemand sagen wie ich diesen nervigen kickdown abschalten kann. Im Automatik Modus hat der ja seine Berechtigung aber wenn ich meine Gänge selber wähle möchte ich auch gerne mal aus dem Drehzahlkeller hochbeschleunigen ohne das gleich zurückgeschaltet wird. Gibt es da eine Möglichkeit?? Oder muß ich weiter nur vorsichtig Gas geben?
    Vielen Dank
    Jan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Welches Modell hast Du?
    EZ?

    Generell ist der Kickdown wenn Du das Gaspedal an den Anschlag und noch weiter drückst. Ergo schaltet das Auto runter. Immer. Muss es auch weil der ECU dein Vollgas bei niedriger Drehzahl als Panik interpretiert und entsprechend Vortrieb liefern muss ...
     
  4. jdww

    jdww 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leer
    Ich bekomme meinen 120d in ca. 1 Monat. (Bis jetzt bin ich nur den "alten" 120d Automatic probegefahren) Das mit der Panic leuchtet mir im Atomatic Modus ein aber bei "manueller" Gangwahl finde ich es störend.(Ich fahre im Momment einen Ibiza 130 PS TDI mit ordentlich Drehmoment und finde es am schönsten wenn der Wagen von unten raus beschleunigt (ohne hohe Drehzahl) Vielleicht ist das auch nur Gewöhnungssache. Kann man den wenigstens den Anschlag nachdem die Atuomatic runterschaltet straffer einstellen so das man deutlicher merkt ab wann der Wagen in den kick down modus geht?
     
  5. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Wenn Du Vollgas gibst ist das Kick doch. Very simple. Das Gaspedal hat einen Anschlag. Du musst dann noch weiter drücken damit es ein echter Kick Down wird. Stell dir das so vor: hinter dem Gaspedal ist ein Knopf. Um den zu drücken musst Du mehr als Vollgas geben - erst dann kommt der echte Kick Down.

    Im manuellen Modus wird er erst dann runterschalten, wenn Du diesen Knopf drückst und nicht vorher :wink:
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: kick down beim Automatikgetrieb
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 2er kickdown

Die Seite wird geladen...

kick down beim Automatikgetrieb - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?

    Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?: Moin Leute, ich habe meinen Wagen (E87, 118i BJ 01/2009) letztens in einer freien Werkstatt den normalen Service machen lassen. Es wurde dabei...
  4. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...
  5. Kennzeichenbefestigung beim F21/F20 Facelift

    Kennzeichenbefestigung beim F21/F20 Facelift: Hi, ich habe hier schon diverse Fotos von F21/F20 Userfahrzeugen gesehen, wo die vorderen Kennzeichen direkt auf die M Frontschürze geschraubt...