KGE prüfen - soll es Über- oder Unterdrück sein?

Diskutiere KGE prüfen - soll es Über- oder Unterdrück sein? im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Kurbelwellengehäuseentlüftung bei N52 prüfen: Soll es leicht Über- oder Unterdrück sein? Bei mir (145tkm) gibt es leicht bis medium Unterdrück...

  1. E_S

    E_S 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.08.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2005
    Kurbelwellengehäuseentlüftung bei N52 prüfen:

    Soll es leicht Über- oder Unterdrück sein? Bei mir (145tkm) gibt es leicht bis medium Unterdrück (kann man mit sein Hand fühlen), und der Leerlaufdrehzahl schwankt ein bisschen beim öffnen/schliessen der Öldeckel.

    KGE kaputt oder OK? Ölverbrauch scheint vielleicht ein bisschen hoch zu sein, habe aber kein Ölverlust.
     
  2. #2 Nordlicht123, 02.09.2020
    Nordlicht123

    Nordlicht123 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    68
    Leichter Unterdruck ist richtig. Daß er beim Abnehmen des Ölverschlußdeckels unruhig läuft ist auch normal. Alles korrekt soweit.

    Wie hoch ist Dein Ölverbrauch? Ich komme mit einem Liter ca. 6500 km weit. Ölverbrauch hat sich seit Kauf nicht geändert (gekauft mit 84 tkm, jetzt 202 tkm).
     
  3. kcin

    kcin 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.05.2014
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    587
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nick
    Spritmonitor:
    Die KGE beim 125i/130i ist ja nur dieser schlauch ( 11157559528 ) ? Oder sehe ich das falsch? Muss die Ansaugbrücke runter? Meiner hat auch fast 200 tkm gelaufen, würde die gerne auch mal erneuern.
     
    Flo95 gefällt das.
  4. #4 mixraffi, 03.09.2020
    mixraffi

    mixraffi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    ASB muss runter @kcin
     
    kcin gefällt das.
  5. #5 DaniloE31, 03.09.2020
    DaniloE31

    DaniloE31 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    AB
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2008
    Der 125i hat eine andere KGE als der 130i vFL :wink:
    Die ist im Ventildeckel integriert und bekannt für ihre Unauffälligkeit...
     
    kcin gefällt das.
  6. #6 mixraffi, 03.09.2020
    mixraffi

    mixraffi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Stimmt, sorry :nod:
    Dachte ich sei im 30er Bereich.
     
Thema:

KGE prüfen - soll es Über- oder Unterdrück sein?

Die Seite wird geladen...

KGE prüfen - soll es Über- oder Unterdrück sein? - Ähnliche Themen

  1. [E87] KGE Druck sehr hoch

    KGE Druck sehr hoch: Hallo zusammen, mir ist beim säubern der Ansaugbrücke ein Missgeschick passiert und (Vermutung) es ist sprit unkontrolliert über die Ansaugbrücke...
  2. BMW 120d n47 pustet aus Öldeckel (Überdruck KGE)

    BMW 120d n47 pustet aus Öldeckel (Überdruck KGE): Hallo an alle, habe eben mal meine KGE checken wollen an meinem BMW 120d N47 aus 2008, diese ist ja in den Ventildeckel integriert. Motor warm,...
  3. [E87] KGE Teilenummer Entlüftungsschlauch Links?

    KGE Teilenummer Entlüftungsschlauch Links?: Hi zusammen, ich möchte an meinem 2007er N52 E87 130i endlich mal das KGE machen. Beim Durchforsten der Angebote für die Reparatursets bin ich...
  4. [E87] Ölabscheider KGE 130i/325i etc. N52

    Ölabscheider KGE 130i/325i etc. N52: Hallo, Verkaufe hier eine Neue unbenutzte KGE von Vaico für den N52 Motor. Sie wurde falsch Bestellt, da ja der E82 ne andere KGE hat und den N52N...