KFZ Steuer nach WLTP

Diskutiere KFZ Steuer nach WLTP im Finanzielles & Absicherung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo liebe Community, mich würde mal interessieren, was ihr an KFZ Steuer nach der Umstellung auf WLTP zahlt. Ich bin vor 3 Wochen auf einen 118i...

  1. #1 _SDriver_, 10.12.2018
    _SDriver_

    _SDriver_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2017
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2016
    Vorname:
    Marian
    Hallo liebe Community, mich würde mal interessieren, was ihr an KFZ Steuer nach der Umstellung auf WLTP zahlt. Ich bin vor 3 Wochen auf einen 118i umgestiegen und mir sind fast die Augen aus dem Kopf gefallen, als ich die Steuer Rechnung mit sage und schreibe 172€ bekommen hab. Ich meine, ich hätte für meinen 140er 196€ im Jahr gezahlt.
    LG marian
     
  2. Targa

    Targa Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    361
    Warum macht Ihr bei den Steuern so einen Aufstand.
    Vom Unkostenfaktor stehen die Steuern ziemlich weit hinten.
    - Wertverlust
    - Versicherung
    - Kraftstoff
    - Service
    - Reifen
    - Reperaturen
    - Steuern 14,33 im Monat, fast ein Wassertropfen auf dem heißen Stein.
     
    Dexter Morgan, FelixK und andreasstudent gefällt das.
  3. #3 _SDriver_, 10.12.2018
    _SDriver_

    _SDriver_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2017
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2016
    Vorname:
    Marian
    Lieber Herr Targa, sehr freundlich von dir, dass du mich mit „Ihr“ eure Majestät?! Ansprichst, allerdings ist das nicht nötig. Ich möchte damit lediglich mein Erstaunen darüber hervorbringen, dass ganz offensichtlich, nach der Umstellung auf WLTP, die Kosten für einen halben Motor (in meinem Fall 1.5 3 Zylinder), fast auf dem Niveau des ehemaligen ( 3.0 6 Zylinder) liegt.
    Bist du eventuell auch von einem älteren 1er Modell, auf ein neueres umgestiegen und kannst etwas zur Beantwortung meiner Frage beitragen?
     
    mXr_125 gefällt das.
  4. #4 FrankCastle, 10.12.2018
    FrankCastle

    FrankCastle 1er-Profi

    Dabei seit:
    14.02.2014
    Beiträge:
    2.286
    Zustimmungen:
    4.494
    Ort:
    Erding
    Mehr CO2 Ausstoß, also Steuer teurer
     
  5. #5 Targa, 10.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2018
    Targa

    Targa Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    361
    Mit "Ihr" habe ich alle gemeint die sich darüber wundern wie "teuer" die Steuern geworden sind.
    Soviel Ehre hast Du nicht verdient das man dich mit Majestät anspricht.
    Der Grund ist ganz einfach.
    Die KFZ-Steuer wird berechnet aus der Grundsteuer und dem CO2 Verbrauch.
    Der CO2 Verbrauch wurde mit dem Testzyklus NEFZ gemessen, der ziemlich fern der Realität war.
    Jetzt wird der WLTP Zyklus angewandt, der sehr viel Praxisnaher ist, wobei sogar die Ausstattung des Fahrzeuges berücksichtigt wird.
    Dadurch steigt der Verbrauch und der Co2 Ausstoß und letztendlich die Steuern.

    Um richtig vergleichen zu können muss man die Steuern bei beiden Modellen nach dem WLTP Zyklus vergleichen.
    Soweit ich weiß zahlt man jetzr für einen 140i ca 270 Euro.
     
    Andi2412, FelixK und _SDriver_ gefällt das.
  6. #6 _SDriver_, 10.12.2018
    _SDriver_

    _SDriver_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.04.2017
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2016
    Vorname:
    Marian
    Gut, ich habe nämlich im meinem Beitrag nichts von „Ihr“ gesehen, da neuer Beitrag
    Danke für die Infos deinerseits zum Thema WLTPEs ging mir lediglich um einen Austausch für diejenigen, die es interessiert, bzw. Betrifft. Da das ja ganz offensichtlich nicht der Fall ist, würde es mich freuen, wenn du in einem anderen Thread versuchst, deinen Geltungsdrang zu befriedigen-Falls ich dein Kommi Fehlinterpretiert habe, bitte ich vorab um Entschuldigung und möchte nun wieder zum Thema zurück kehren! Danke
     
  7. #7 Targa, 10.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2018
    Targa

    Targa Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    361
    1. Habe ich keinen Geltungsdrang, eher Du oder sollen wir dich bedauern das du fast mehr Steuern für einen 118i als für einen 140i bezahlst?
    Sei froh das Du keinen 140i gekauft hättest, sonst würde dir noch mehr als die Augen aus dem Kopf fallen.
    2. Wird das wegen WLTP viele betreffen und das kann man ganz einfach ausrechnen.
    Also was gibt es da viel zu berichten?
    3. Ob es mich betrifft kannst Du gar nicht beurteilen.
    4.. Kannst Du nicht in einem anderen Forum User beleidigen.
    Danke.
     
    FelixK und _SDriver_ gefällt das.
  8. #8 RedDragon, 11.12.2018
    RedDragon

    RedDragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    86xxx
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Haha also ich fasse mal kurz zusammen:

    OT stellt eine Frage
    Dann:
    dann wieder bla bla.

    Dann:
    Wenn es nichts zum Thema zu berichten gibt, warum dann der Geltungsdrang? Sorry, aber das musste jetzt sein :whistle:

    btw. kennt ihr dieses Video? Passt hier irgendwie ;)



    Zum Thema:

    Ich verstehe was du meinst _SDriver_ - zahle für meinen "schmutzigen 120d" aktuell 220 Euro und ein "sauberer 120i" kostet nun mehr. Nicht gerade ein Anreiz sich ein neues Auto zuzulegen. Aber auch kein Grund dagegen, da wie bereits erwähnt die Steuer ein kleiner Teil der Unterhaltskosten ist.

    Denke das WLTP Verfahren ist ein guter Schritt. Aber wichtiger finde ich es noch dass die Autohersteller nicht mehr mit den Verbrauchsangaben der alten Messungen werben dürften! Ich zahl Steuer für den Ausstoß nach dem WLTP Vefahren. Dann sollte dies auch primär angegeben werden müssen. :weisheit:
     
    Snake und mXr_125 gefällt das.
  9. #9 misteran, 11.12.2018
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.179
    Zustimmungen:
    730
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Und was kostet jetzt ein M140i nach WLTP, bestimmt auch mehr als vorher.
     
  10. Targa

    Targa Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    361
    Je nachdem um die 270 Euro.
     
  11. Targa

    Targa Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    361
    Du weißt schon was für einen blödsinn Du da von Dir gibst.
     
    Andi2412 und FelixK gefällt das.
  12. #12 misteran, 11.12.2018
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    8.179
    Zustimmungen:
    730
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Na dann, passt doch alles. Beide Motoren sind teurer geworden.
    Sehe ich aber auch so, die Steuern sind bei den Gesamtkosten von einem Fahrzeug wirklich egal.
     
    3lli0t und Targa gefällt das.
  13. #13 Alex D., 04.01.2019
    Alex D.

    Alex D. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.12.2018
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    4
    Was kostet denn ein neuer 120d mit Euro 6d Temp?
     
  14. Targa

    Targa Gesperrt!

    Dabei seit:
    25.03.2018
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    361
    Je nach Ausstattung zwischen ca 292 und 306 Euro.
     
  15. #15 mXr_125, 04.01.2019
    mXr_125

    mXr_125 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    385
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Vorname:
    Max
    Woher weißt du das? Versuche schon länger offizielle WLTP co2-Werte herauszufinden, finde allerdings nur zurückgerechnete NEFZ Werte.
     
  16. #16 mehrfreudeamfahren, 04.01.2019
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Spritmonitor:
    mXr_125 gefällt das.
  17. #17 Dexter Morgan, 04.01.2019
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    7.502
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Der Händler sollte den der Berechnung zugrundeliegenden Verbrauch kennen oder sogar den konkreten Steuerbetrag.
     
  18. deftl

    deftl 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    763
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    das wären so etwa 100€ mehr als beim N47 118dA mit euro 5.....

    weniger Schadstoffe = höherer verbrauch

    bei der formael zahlt wie immer nur der Endverbraucher.....

    bei der steuer gibt es keine schadstoffkomponente, nur CO2, und das ist ja kein Schadstoff per se sondern normaler luftbestandteil, wenn auch in steigender Konzentration.

    konsequent, wenn der Staat immer mehr Geld so einfordert, nachvollziehbar "gerecht" nicht unbedingt, denn der Verbraucher zahlt die systemumstellung eh schon über den exptentiellen wertverslust der schadstofffahrzeuge und über die finazierung neuer fharzeuge...die an und für sich ja "besser" für die Umwelt sein sollten. oder sind sie doch nicht besser?!.....:cheer:
     
  19. #19 mXr_125, 10.01.2019
    mXr_125

    mXr_125 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    385
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Vorname:
    Max
    Kann übrigens nun bestätigen, dass die Kfz-Steuer bei EZ nach 09/19 bei einem M140i mit 199g co2/km (WLTP kombiniert) angegeben wird und somit nach neuen Berechnungsgrundlagen 268€ im Jahr kostet.

    Gestern so bei Bestellung als Beiblatt beim Händler erfahren. :daumen:
     
  20. #20 kingboa, 11.01.2019
    kingboa

    kingboa 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Münster
    Vorname:
    Sebastian
    199g bei einem 140i und ein "alter" M2 hat nur 185g. Wie kann das sein?
     
Thema: KFZ Steuer nach WLTP
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m240i xdrive Steuer wltp

Die Seite wird geladen...

KFZ Steuer nach WLTP - Ähnliche Themen

  1. Einparkhilfe Kennzeichenhalter Nummernschild Drei Parksensoren KFZ PDC Anzeige

    Einparkhilfe Kennzeichenhalter Nummernschild Drei Parksensoren KFZ PDC Anzeige: [IMG] EUR 39,90 End Date: 14. Jul. 13:37 Buy It Now for only: US EUR 39,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. Einparkhilfe Kennzeichenhalter Nummernschild Drei Parksensoren KFZ PDC Anzeige

    Einparkhilfe Kennzeichenhalter Nummernschild Drei Parksensoren KFZ PDC Anzeige: [IMG] EUR 39,90 End Date: 14. Jul. 13:37 Buy It Now for only: US EUR 39,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. Einparkhilfe Kennzeichenhalter Nummernschild Drei Parksensoren KFZ PDC Anzeige

    Einparkhilfe Kennzeichenhalter Nummernschild Drei Parksensoren KFZ PDC Anzeige: [IMG] EUR 39,90 End Date: 14. Jul. 13:37 Buy It Now for only: US EUR 39,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. Einparkhilfe Kennzeichenhalter Nummernschild Drei Parksensoren KFZ PDC Anzeige

    Einparkhilfe Kennzeichenhalter Nummernschild Drei Parksensoren KFZ PDC Anzeige: [IMG] EUR 39,90 End Date: 14. Jul. 13:37 Buy It Now for only: US EUR 39,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Einparkhilfe Kennzeichenhalter Nummernschild Drei Parksensoren KFZ PDC Anzeige

    Einparkhilfe Kennzeichenhalter Nummernschild Drei Parksensoren KFZ PDC Anzeige: [IMG] EUR 39,90 End Date: 14. Jul. 13:37 Buy It Now for only: US EUR 39,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden