[F20] KFO eintragen lassen?

Diskutiere KFO eintragen lassen? im Tuning F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, hatte meinen 116i bei Marcel und hab ne KFO machen lassen. Bin mittlerweile der Meinung, ich sollte das besser eintragen lassen...

  1. #1 Velocity, 22.06.2016
    Velocity

    Velocity 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Sauerland
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Daniel
    Hallo zusammen,

    hatte meinen 116i bei Marcel und hab ne KFO machen lassen. Bin mittlerweile der Meinung, ich sollte das besser eintragen lassen und der Versicherung melden.

    Fahre ich jetzt einfach zum TÜV und sage, dass der Wagen mehr Leistung hat?
    Was kostet der Spass?

    Sorry für die doofe Frage,

    Gruß Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    10.439
    Zustimmungen:
    2.010
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Brauchst ein Gutachten vom Tuner, damit dann zur Zulassungsstelle und Fahrzeugschein berichtigen lassen.
    Zudem der Versicherung melden

    Marcel bietet normal Gutachten für 200€ extra an. Sollte es das nicht für deinen geben, dann wird das nichts mit eintragen.
     
  4. #3 CeterumCenseo, 22.06.2016
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    208
    Ort:
    Daheim
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Also entweder du bekommst die Eintragung gleich bei der KFO mitgemacht (also Service vom Tuner) oder du brauchst ein Gutachten, mit dem du dann die Eintragung selber machen lässt. Je nach Gutachten kann das eine Änderungsabnahme (nach § 19 Abs. 3 StVZO) sein (dann liegt ein Teilegutachten vor), die du bei TÜV, DEKRA, GTÜ, KÜS, ... machen lassen kannst oder du brauchst eine Einzelabnahme vom aaS (im Westen TÜV, im Osten DEKRA). Mit entweder oder geht es dann zur Zulassungsbehörde und der Versicherung musst du das auch melden, da das vertragsrelevant ist.

    Was unter Gutachten vom Forumstuner zu verstehen ist, entzieht sich leider meiner Kenntnis.
     
  5. #4 Velocity, 22.06.2016
    Velocity

    Velocity 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Sauerland
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Daniel
    Habe Marcel mal angeschrieben. Vielleicht ist ja nachträglich noch was möglich. Mich würde mal interessieren, wie viele Leute ihre KFO eintragen lassen.

    Problematisch wird es ja erst bei einem Unfall und wenn das Auto dabei technisch untersucht würde.
     
  6. Rasmus

    Rasmus 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.12.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Süden Schleswig-Holstein
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2012
    Ich war auch bei Marcel,
    habe das Gutachten gleich mitbezahlt, sollte in den nächsten Tagen kommen.
    Sollte eigentlich kein Problem sein, das nachträglich über Marcel machen zu lassen.
    Er benötigt glaube ich dann nur eine Kopie vom Fahrzeugschein und den Kilometerstand.
    Eingetragen ist immer besser, wenn erstmal was passiert und etwas gefunden wird, dann ist die Kacke am dampfen:00newshitpo4:

    Grüße
    Rasmus...
     
    _matic_, WhiteWolf, Docter und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #6 WhiteWolf, 25.06.2016
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Ich war damals auch beim Marcel (mit meinem E87 120d). Ich hab auch gleich mit ausgemacht, das alles Eingetragen werden soll.
    Hab ein bisschen auf den Wisch gewartet, dann damit zur Zulassungsstelle marschiert (kriegst ja neuen Schein mit den geänderten Werten/ (Brief weiß ich nicht mehr)).
    Dann noch der Versicherung bescheid gesagt und der Fall war erledigt.
    Auch wenn man die Leistungsteigerung nicht "sieht", ist es in meinen Augen Pflicht, alles Eintragen zu lassen und zu melden. Sonst fährst ja ohne BE rum, wenn ich das richtig im Kopf hab...
     
    Partybaer89, aragon und CeterumCenseo gefällt das.
  8. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    10.439
    Zustimmungen:
    2.010
    Ort:
    Stuttgart / Saarbrücken
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Korrekt, und ohne Versicherungsschutz
     
  9. ScrMz

    ScrMz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    15
    nur wenn das tuning schuld am unfall hatte gibts probleme mit der versicherung.
     
  10. #9 Sixpack66, 14.07.2016
    Sixpack66

    Sixpack66 1er-Profi

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    2.116
    Zustimmungen:
    970
    Ort:
    Sackeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2014
    Vorname:
    Ralf
    Spritmonitor:
    Die Bits im Steuergerät werden kaum einen Passanten überrollen.
    Aber gleichgültig ob es die generische Versicherung oder die eigene ist, je höher der Streitwert desto intensiver werden Gründe gesucht warum man nicht zahlen muss.
    Ob du diese Gründe nachvollziehen kannst interessiert niemanden, maßgebend sind da ein paar Herren in schwarzen Umhängen.
    Die dunkle Seite der Macht.:1ser:
     
  11. #10 WhiteWolf, 14.07.2016
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Irrtum!
    Durch das Tuning hast du keine Betriebserlaubis mehr für das Auto!
     
  12. #11 1erRider, 14.07.2016
    1erRider

    1erRider 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    381
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Die Bits mögen vllt keinen Passanten überollen. Aber eine Bremsanlage, die den Bits nicht gewachsen ist, zum Beispiel.
     
  13. MikeTR

    MikeTR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Trier
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    03/2015
    Vorname:
    Mike
    So ist es!
     
  14. #13 Calandy, 14.07.2016
    Calandy

    Calandy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    zwischen Harz und Heide
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    ...und selbst wenn die Versicherung erstmal zahlt/ zahlen muss, weiss sie am Ende ganz genau
    wen sie in Regress nehmen kann :hinweisen:
     
  15. #14 CeterumCenseo, 15.07.2016
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    208
    Ort:
    Daheim
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Stimmt, wonei die Regresssumme jemanden, der sich ein Auto und KFO etc. leisten kann, kaum das Genick brechen wird. Schlecht ist es allerdings, wenn sich die Versicherung völlig aus der Haftung raus schleichen kann, was bei der Haftpflicht nicht so ohne weiteres geht aber bei der (Voll)Kasko, die man vll. auch nicht vergessen solllte:wink:, ganz schnell passieren kann
     
  16. ScrMz

    ScrMz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    15
    War mir schon klar das meine Aussage hier bei einigen als Irrtum dargestellt wird.

    Ich habe keine Lust das zu diskutieren hier, bin ja kaum aktiv. Ein weiteres Beispiel möchte ich aber in dem Zusammenhang noch geben.

    Ihr habt an eurem Auto einen anderen Auspuff verbaut, dieser hat keine Eintragung. Folglich hat euer Auto hat keine Betriebserlaubnis mehr.

    Ihr baut jetzt einen Unfall -> laut eurer Meinung habt ihr jetzt keinen Versicherungsschutz mehr.

    2. Beispiel:
    Ihr baut andere Birnen ohne Zulassung in euren Scheinwerfer ein -> Fahrzeug hat keine BE mehr.
    Ihr baut einen Unfall mitten am Tag, denn ihr habt beim ausparken ein Auto total demoliert.
    Nach eurer Meinung besteht auch hier kein Versicherungsschutz.

    Ich hoffe an diesen 2 absurden Beispielen wird klar, dass da etwas nicht stimmen kann.

    Nur weil ein Auto keine BE hat, kann noch lange nicht Regress gefordert oder gar die Vers.Leistung komplett verwehrt werden.
     
    Franke und alpinweisser_120d gefällt das.
  17. #16 WhiteWolf, 15.07.2016
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    100% kenn ich mich da auch nicht aus, aber meine Persönliche Meinung: Kommt sowas raus gehört Auto und Führerschein beschlagnahmt und demjenigen gehört ne ordentliche Strafe aufgebrummt ! Das ist und bleibt illegal! Auch wenn man sich irgendwie "rauswinden" kann...
     
  18. #17 alpinweisser_120d, 15.07.2016
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    was machst dann mit den besoffenen fahrern? an die wand damit?
     
  19. #18 WhiteWolf, 15.07.2016
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Führerscheinentzug auf Lebenszeit ohne Chance auf wiedererhalt plus ordentliche Geldstrafe würde mir schon reichen. Muss nicht gleich die Wand sein
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 alpinweisser_120d, 15.07.2016
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ah okay, sounds legit!
     
  22. ScrMz

    ScrMz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.06.2012
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    15
    Persönliche Meinungen sind natürlich in jeder form zu akzeptieren.

    Ich selbst würde nie tunen ohne Eintragung bzw Kenntnis der Versicherung.

    Wenn hier aber User klipp und klar schreiben -> tuning ohne Eintragung = kein Versicherungsschutz!

    Dann ist das nunmal so nicht korrekt.
    Wollte das nur mal aufzeigen.

    Übrigens hast du meinen post vorher als klaren Irrtum dargestellt. Jetzt ruderst du zurück und sagst, dass du Eigtl dich doch damit nicht so ganz auskennst ;) naaaaaja
     
Thema: KFO eintragen lassen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f20 120d kfo welches öl?

Die Seite wird geladen...

KFO eintragen lassen? - Ähnliche Themen

  1. Felgen, ohne Eintragung

    Felgen, ohne Eintragung: Guten Tag, Ich weiß jetzt nicht ob ich nun richtig bin, hab aber eine kleine Frage zu Reifen/Felgen... 1.Hab 18" im Zulassungsschein stehen, wie...
  2. Reifen Felgen Kombination eintragen lassen

    Reifen Felgen Kombination eintragen lassen: Ich hole mir demnächst neue Felgen laut Gutachten darf ich 225/40/18 fahren. Wenn ich eine andere Reifenkombination fahren will muss ich sie...
  3. Coronas leuchten lassen

    Coronas leuchten lassen: Hallo zusammen, bekommt evtl. jemand der versierten Photoshopper es hin, das die Coronas leuchten? Bitte in dem originalen Farbton, kein LED...
  4. Felgen eintragen

    Felgen eintragen: Hi Leute, Ich kann mir gut vorstellen das das schon 1000x gefragt wurde aber ich bin absolut überfordert. Und zwar hab ich auf meinem e46 nen...
  5. Motorhaube Steinschläge - Neu lackieren lassen?

    Motorhaube Steinschläge - Neu lackieren lassen?: Hi, ich hab mir am Wochende auf der AB(bin ca 1000km gefahren) wohl richtig Steinschläge auf der Motorhaube (aber auch an der Frontschürze)...