KFO B58 Motor

Diskutiere KFO B58 Motor im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo, es ist wohl so, dass ein OBM Tuning bei den B58 Motoren immer noch nicht möglich ist und vielleicht auch nie sein wird. Trotzdem ist es...

  1. #1 Chinook99, 31.05.2018
    Chinook99

    Chinook99 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2017
    Vorname:
    Michael
    Hallo,

    es ist wohl so, dass ein OBM Tuning bei den B58 Motoren immer noch nicht möglich ist und vielleicht auch nie sein wird.

    Trotzdem ist es möglich, auch bei diesem Motor außer einer Box etwas "zu machen". Also "wie früher", muss dann das Steuergerät ausgebaut werden und die KFO auf die alte sozusagen harte Tour gemacht werden. Es gibt Tuner die das anbieten.

    Ob ich es mache steht in den Sternen. Zu wenig Leistung hat das Fahrzeug nun wirklich nicht, aber mehr Drehmoment ist natürlich immer zu begrüßen und da würde sich bestimmt nochmal gewaltig etwas tun.

    Mein M140i Handschalter hat jetzt gut 2000 km absolviert. Alles bestens soweit.

    Gruß

    Michael
     
  2. #2 Erebor90, 31.05.2018
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    829
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Nein, genau das geht eben nicht. Man kann nicht auf das Stg. von B58 zugreifen.
     
  3. #3 Chinook99, 31.05.2018
    Chinook99

    Chinook99 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2017
    Vorname:
    Michael

    Der DS Motorsport bietet es an und noch ein kleiner BMW Tuner aus meiner Ecke. Soweit deren Info.
     
  4. #4 Erebor90, 31.05.2018
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    829
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Ganz sicher? Da würde ich aber definitiv nochmal genau nachfragen.
     
  5. #5 Harinjo, 31.05.2018
    Harinjo

    Harinjo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.01.2017
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    286
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Ein Kumpel hat es bei uns im Raum Rosenheim auch schon machen lassen am 340xi Touring -
    460ps mit llk, intake und akra
     
  6. #6 Kaltverformt, 31.05.2018
    Kaltverformt

    Kaltverformt 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2017
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    1.105
    Er hat einen Upgrad Wasser-Llk einbauen lassen?

    Edit: und DS Motorsport schreibt beim 140i vom N55 und hat einfach copy paste die gleichen Zahlen aufgeführt. Die bieten als Stage 1 grandiose 380Ps und 520Nm an. Also ca 20 Ps mehr als Serie und 20NM weniger. Ja ich weiß, die gehen von Serienwerten aus, aber das ist doch nicht mehr als ein Papiertiger...
     
    Teddybearx25xe gefällt das.
  7. Boscar

    Boscar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    1.543
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2016
    Armes VTG....:rolleyes_blue:
     
  8. #8 Erebor90, 31.05.2018
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    829
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Ist dem VTG bis zu einem gewissen Punkt eigentlich ziemlich egal.
     
  9. Boscar

    Boscar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    1.543
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2016
    Na... das halte ich bei 460 PS und wahrscheinlich 650 NM für ein Gerücht...!

    Selbst das VTG in M135iX und M140iX macht zwar selten, aber wohl regelmäßig Sorgen... und das bereits bei Serien-Drehmoment.
     
  10. cb7777

    cb7777 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    2.463
    Zustimmungen:
    1.589
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Verstehe die Risikobereitschaft zu Kollateralschäden nicht, von Kulanz-/Gewährleistungsverlusten nicht zu reden, hat denn der B58 für den Straßenverkehr nicht wirklich genug Leistung??
     
    aragon, houzi, Teddybearx25xe und einer weiteren Person gefällt das.
  11. #11 Erebor90, 31.05.2018
    Erebor90

    Erebor90 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    11.09.2017
    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    829
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    11/2018
    Vorname:
    Jan
    Die Frage ist aber, wieso es Probleme macht. Das ist nämlich kein Leistungsproblem, sonder hängt in den allermeisten Fällen mit den ungleichen Abrollumfängen zusammen. Das zerstört dir das VTG auch beim durchs Dorf rollen. Aber ich stimme dir ansonsten zu, förderlich ist es sicher nicht.
     
  12. #12 doublej, 31.05.2018
    doublej

    doublej 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.12.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2017
    Vorname:
    Joe
    Leider bietet DS aber keine V Max Aufhebung an.

    Es ist zwar eigentlich nur für Stammtischrunden und Quartettspiele relevant, aber gelegentlich ärgert es mich, wenn ein Audi RS 3 an mir vorbeizieht...
     
  13. cb7777

    cb7777 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    2.463
    Zustimmungen:
    1.589
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Da musst Du drüber stehen....:icon_cool:
     
    VoltagoM140X gefällt das.
  14. Boscar

    Boscar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    1.543
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2016
    Marcel hier macht Vmax Aufhebungen! @reihensechszyli
     
  15. Boscar

    Boscar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.05.2016
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    1.543
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2016
    Das ist nur die eine Wahrheit.

    Das VTG ist jedesmal im Einsatz, wenn achsweise Raddrehdifferenzen vo./hi. entstehen...

    VTG geht schneller kaputt, bei:

    - Reifen mit wenig Grip/Haftung
    (Pirelli P Zero hat weniger Grip als Michelins PSS!!!)
    - Kavalierstarts
    - LaunchControl-Starts
    - Drifts aus der Kurve
    - glatteren Fahrbahnen
     
  16. #16 Chinook99, 31.05.2018
    Chinook99

    Chinook99 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2017
    Vorname:
    Michael

    Naja, Power kann man nie genug haben und eigentlich hat dieser Motor noch Potential, oder? Hab meinen F21 125d vor 3 Jahren auch bei DS Motorsport optimieren lassen. Vorher gerade mal 212 PS (quasi kein Diesel erreicht angeblich die Werksangabe und er hat sauber 258 PS und 525 Nm herausgeholt). Bereut habe ich es bisher nicht und untenrum hat er soviel Kraft (nicht nur nominell) wie der M 140i. Das ist schon klasse. Warum nicht auch den M 140i diesbezüglich etwas anheben?
     
    FelixK gefällt das.
  17. #17 Gelöschte Mitglieder 23345, 31.05.2018
    Gelöschte Mitglieder 23345

    Gelöschte Mitglieder 23345 Guest

    Verständlich. Und jeder wie er möchte. Der eine geht das Risiko von Schäden ein, dazu gehöre auch ich, und der andere lässt es bleiben. Natürlich hat der M140 in Serie schon unglaublich viel Power, aber manchmal kann es halt etwas mehr sein. Daher liebe ich das JB4. Wenn ich die Leistung möchte/benötige, drücke ich aufs Handy und habe die 430PS anliegen. Mit dieser Stufe fahre ich sicherlich nicht im Alltag
     
    Chinook99 gefällt das.
  18. #18 Chinook99, 31.05.2018
    Chinook99

    Chinook99 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2017
    Vorname:
    Michael

    Wie ist denn diese Box insgesamt so? Hast du das eintragen lassen? KFO würde ich nicht eintragen lassen, aber bei einer Box ist es halt offensichtlich, dass da was nicht Serienkonform ist ;) Eine Downpipe und einen andere ESD habe ich ja schon und eine elektronische Leistungssteigerung wäre eben der nächste Schritt. Vermutlich hat er jetzt schon mindestens zwischen 360 und 370 PS (streuen ja auch nach oben)
     
  19. #19 Gelöschte Mitglieder 23345, 31.05.2018
    Gelöschte Mitglieder 23345

    Gelöschte Mitglieder 23345 Guest

    Ich bin absolut begeistert vom JB4 und werde es jederzeit wieder und in anderen Fahrzeugen einbauen. Die verstellbare Leistung und die zusätzlichen Daten, sind für mich grandios. Ich habe schon vieles bez. Leistungssteigerung ausprobiert, aber noch nie war ich so zufrieden.
    Ist eingetragen in Verbindung mit Eventuri, MPE und HJS Downpipe. Auf der rechtlichen Seite wollte ich auf Nummer sicher gehen, da ich in einer Gegend wohne wo man gerne mal angehalten wird.
    Serie hatte meiner 361PS, wie viele andere M140ix auch. Daher passt deine Vermutung
     
  20. #20 Chinook99, 01.06.2018
    Chinook99

    Chinook99 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2017
    Vorname:
    Michael
    Danke, das hört sich ziemlich gut an. Es wäre mal interessant zu wissen, was bei sämtlichen Messungen auf der Rolle herausgekommen ist und ob es da Unterschiede zwischen den einzelnen Varianten gibt.
     
Thema: KFO B58 Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m140 ds motorsport

    ,
  2. b58 bmw kfo

Die Seite wird geladen...

KFO B58 Motor - Ähnliche Themen

  1. [E87] Am Motor offenes Schraubenloch und einen abgerissenen Schraubenkopf gefunden

    Am Motor offenes Schraubenloch und einen abgerissenen Schraubenkopf gefunden: Mahlzeit, Wir wollten uns eigentlich noch vorstellen allerdings haben wir gerade ein akutes kleines Problem. Habe heute unseren frisch...
  2. BMW 116i E81 Baujahr 2009 - Motor ruckelt und hat Zündaussetzer

    BMW 116i E81 Baujahr 2009 - Motor ruckelt und hat Zündaussetzer: Hallo, ich bin neu hier und habe an euch mal eine Frage da ich einfach nicht mehr weiter weiß. Ich habe seit langer Zeit schon das Problem, dass...
  3. BMW 116i F20, N13 Motor Öl oder Bremsflüssigkeitsverlust

    BMW 116i F20, N13 Motor Öl oder Bremsflüssigkeitsverlust: Hallo, ich habe einen BMW 116i F20, N 13 Motor BJ 2012. Es tropft unter der Beifahrerseite ( 2 Teil Unterbodenschutz) Öl oder Bremsflüssigkeit...
  4. BMW 116i F20, N13 Motor Öl oder Bremsflüssigkeitsverlust

    BMW 116i F20, N13 Motor Öl oder Bremsflüssigkeitsverlust: Hallo, ich habe einen BMW 116i F20, N 13 Motor BJ 2012. Es tropft unter der Beifahrerseite ( 2 Teil Unterbodenschutz) Öl oder Bremsflüssigkeit...
  5. B58 Motorproblem

    B58 Motorproblem: [M140i Handschalter] Ich habe seit heute leider ein Problem an meinem Motor. Ich habe es schon beim Anlassen bemerkt, dass er wesentlich höher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden