Kettenspanner gerissen / defekt => Motorschaden 120i VFL

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von henry123, 23.12.2009.

  1. #1 henry123, 23.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2009
    henry123

    henry123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norden
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Guten Abend zusammen,

    hier ein kleines Update zu meinem Motorschaden:

    Nach anfänglicher Fehleinschätzung der Werksatt folgende Diagnose:
    Kettenspanner gerissen / defekt --> Ventile schlugen auf die Kolben des Motors --> kapitaler Motorschaden!!!

    Wie ist es passiert?

    Jetzt am Sontag passiert:
    Seit mehreren Tagen strenger Frost mit bis zu -10° + Schnee.
    Auto gestartet, 500 m gefahrern, kurz rechts rangefahren, da ich noch etwas aus dem Kofferaum holen wollte.
    Dann "säuft" der Motor langsam ab (nicht abrupt, wie beim abwürgen) und es kommt eine relativ große Rußwolke aus dem Auspuff. Dank ADAC kostenlos zur nächsten BMW-Werkstat geschleppt.

    Bekannte Schwachstelle?

    Ich haben in diesem Forum folgenden interessanten link gefunden:

    http://www.1erforum.de/bmw-116i/steuerkettenproblem-technische-order-bmw-13208.html

    Allerdings fahre ich einen 120i und keinen 116i.

    Meine konkrete Fragen:

    1. Ist dieses Steuerketten-/ Kettespanner-Problem nur beim 116 aufgetreten?

    2. Hat jemand persönlich Erfahrungen mit dieser Problematik gemacht?

    3. Ist der Kettenspanner des 120i VFL identisch mit dem des 116i VFL?


    Noch ein paar Fakten (zum Schaden):

    Materialkosten gesamt: 5.200 EUR
    Lohn: 1.300 EUR
    Kulanz BMW: 70% auf das Matreial = 3.640 EUR

    Eigenantei: 2.860 EUR

    120i, EZ 03.2006, 48.000 km

    Eine erneute Kulanzanfrage läuft. Ergebniss voraussichtlich morgen bzw. am Montag nach den Feiertagen.


    Dank euch.



    Gruß
    Henry
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Turbo-Fix, 23.12.2009
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    hallo Nenry
    mein Beileid, hört sich ja schlimm an, ich hoffe für dich das BMW seinen Kulanz Anteil noch erhöht :icon_smile:

    48000km :eusa_doh:traurig traurig :angry:
     
  4. caine

    caine 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Hey, das tut erstmal weh zu lesen. Ich bin immer davon ausgegangen das BMW das komplett übernimmt!?
    Ist ja ein bekanntes Problem. Ich hoffe das mein gewechselt wurde bevor ich den bei BMW gekauft habe.
     
  5. #4 henry123, 23.12.2009
    henry123

    henry123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norden
    Fahrzeugtyp:
    120i
    @ caine

    Was heißt "bekannt"? Beziehst du dich da auf meinen o.g. Link oder hast du noch andere Infos?
     
  6. caine

    caine 1er-Fan

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Man hat hier doch schon oft gelesen das der Kettenspanner defekt ist und dadurch dann ein Motorschaden zur Folge hat, oder?
    Wird dieser nicht auch kostenfrei getauscht bei bmw? Bitte korrigieren wenn ich mich irre
     
  7. #6 henry123, 24.12.2009
    henry123

    henry123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norden
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Die Frage ist ja, ob dieses Kettenspanner-Problem des 116er auf den 120er übertragen werden kann / darf.

    Wenn ja, dann kann ich ja mit dieser Sonderbefundnummer an BMW heran treten.
    Nur möchte ich mir da vorher schon sicher sein. Oder was meint ihr?
     
  8. #7 BMWlover, 24.12.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Im VFL hat der 116i einen anderen Kettenspanner als der 118i/120i

    Der 2 Liter 116i im FL hat dagegen das gleiche Teil verbaut wie der 120i
     
  9. #8 henry123, 24.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2009
    henry123

    henry123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norden
    Fahrzeugtyp:
    120i
  10. #9 BMWlover, 24.12.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Rischtisch... ich hatte mir nen anderen Kettenspanner angesehn :o
     
  11. #10 henry123, 24.12.2009
    henry123

    henry123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norden
    Fahrzeugtyp:
    120i
    @BMWlover

    heißt das also, dass man die Problematik des 116i mit dem Kettenspanner auch auf den 120i übertragen könnte, da ja beide den gleichen Kettenspanner verbaut haben?

    Aber warum ist dann der Kettenspanner nur bzw. überwiegend beim 116i gerissen?
     
  12. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Wenn das die exact gleiche Teilenummer ist würd ich mir etwas zum Thema 116i Kettenspanner Aktion ausdrucken und die Info ausm ETK auch ausdrucken und damit zum :D gehen! Wenn der dann immer noch nicht will, bzw sich mit München in Verbindung setzt, würd ich das selber machen!
     
  13. fosaq

    fosaq 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Ich wüsste nicht, dass es ein "Kettenspannerproblem" beim 116i vFL gibt.

    Bei den ersten Modellen wurde nur "vergessen" den ÜBERSPRUNGSCHUTZ der Steuerkette zu montieren, so konnte die halt abspringen.
     
  14. #13 henry123, 25.12.2009
    henry123

    henry123 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norden
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Das ursächliche Problem ist aber der Kettenspanner.
    Wenn dieser kaputt geht, verhindert der Überspringschutz nur schlimmeres.
    Dieser Schutz "bekämpft" das Problem also nicht bei der Ursache.

    Ich zitiere einmal aus meinem ersten Link:

    Die angegeben Sonderbefund-Nr sagt ja, "Kettenspanner ersetzen", also wird nur der Kettenspanner getauscht.

    Durch den neuen, besseren wird ja grad die "Notlösung" Überspringschutz nicht mehr benötigt.

    Und meines Erachtens gab es beim 116er einige Motorschäden wegen des defekten Kettenspanners.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. fosaq

    fosaq 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Ach so... ok. Ich habe immer mitbekommen das der Übersprungschutz nachgerüstet wurde damit das nicht passiert.

    Ist halt komisch das es wohl nur beim 116i passiert ist obwohl 18i und 20i den gleichen Kettenspanner haben - allerdings haben hier alle den Übersprungschutz.
     
  17. #15 welle68, 26.12.2009
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    vergessen wurde dieser nicht-er wurde nur zum schutz nachgerüstet,hat aber selber nichts gebracht-wurde auch schnell wieder abgeschaft.

    es kann durchaus sein das der gleiche spanner im 120 verbaut wurde.
    weiterhin sind diese nicht gerissen. sonder der druck war beim 116 zuschwach.beim120 kann er durchaus gereicht haben.
    es ist ja ein anderer aufbau der maschine, hier wird ja die valvetronic eingesetzt.
    event.könnte eine kürzere o.längere kette im120 verbaut sein oder ein größes zahnrad an der ein oder anderen stelle. hier müßte man viele komp.
    vergleichen.
     
Thema: Kettenspanner gerissen / defekt => Motorschaden 120i VFL
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kettenspanner bmw 118i

    ,
  2. 1er bmw kettenspanner defekt

    ,
  3. Motorschaden bmw 120i

    ,
  4. scirocco kettenspanner defekt,
  5. 116i facelift kettenspanner,
  6. BMW 118I KETTENSPANNER,
  7. steuerkette bmw 120i kaputt,
  8. kettenspanner bmw 120i
Die Seite wird geladen...

Kettenspanner gerissen / defekt => Motorschaden 120i VFL - Ähnliche Themen

  1. E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust

    E87 118d VFL kompletter Kuehlmittelverlust: Hallo, ich bin am Donnerstag in die Schweiz gefahren und kurz vor der Ankunft ist die gelbe Leutchte (Kasten mit Wasserstand und Auslass oben...
  2. Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL

    Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier meine gebrauchte Lenkradblende im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...
  3. Biete: 1er E87 Handschuhfach VFL

    Biete: 1er E87 Handschuhfach VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier mein gebrauchtes Handschuhfach im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...
  4. Biete: 1er E87 Mittelkonsole VFL

    Biete: 1er E87 Mittelkonsole VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier meine gebrauchte Mittelkonsole im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...
  5. 116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km

    116i (BJ 2007) Motorschaden mit 51.000 km: Hallo zusammen, meine Frau und ich haben vor gut einem Monat einen gebrauchten 1er gekauft: 116i (122PS) EZ: 11/2007 50.000 km...