Kennzeichenhalter bei Abholung BMW Welt

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von mtbox, 23.09.2010.

  1. mtbox

    mtbox 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis RE
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Hallo zusammen,

    weiß jemand welche Kennzeichenhalter in der BMW Welt bei Abholung montiert werden?

    Die Kennzeichen werden von meiner Niederlassung nach München geschickt. Werden dann die Halter von der NL montiert, die von der BMW Welt oder gar keine?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tommmakt, 23.09.2010
    tommmakt

    tommmakt 1er-Profi

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    2.303
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    OF(Kreis)
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Tim
    Spritmonitor:
    ich hab meine Kennzeichen bei der NL bekommen und selbst dort abgegeben, natürlich dann mit Kennzeichenhalter der NL, denke aber, dass die einen mitschicken
     
  4. #3 Christoph, 23.09.2010
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Wenn Du keinen Halter mitbringst und Dein Händler keinen mitschickt werden die Kennzeichen direkt auf die Stoßstangen montiert.
     
  5. #4 Erfurt85, 23.09.2010
    Erfurt85

    Erfurt85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    :lach_flash:
     
  6. #5 Christoph, 23.09.2010
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Was ist daran jetzt so lustig?
     
  7. #6 BMWUA, 23.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2010
    BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Lt. Zulassungsordnung müssen die Schilder ohne Kennzeichenhalter montiert werden.
    Die Halter entsprechen fast immer nicht den Vorschriften (Eckradien) und sind
    wohl genaugenommen nicht wirklich erlaubt (für vorne).

    So hat es mir mal eine NL erklärt. Aus diesem Grunde wird wohl auch bei der
    BMW Welt dies (üblicherweise) nicht gemacht.

    Aber mal eine dumme Frage am Rande: wie meint ihr, werden die Kz.-Halter
    befestigt? Die werden jedenfalls nicht geklebt! ;)
    Von daher ist es wurscht, ob das Schild oder der Kz.-Halter montiert wird.
    Zusätzlich überdeckt der Kz.-Halter auch ein wenig die Stosstange und
    reduziert den freien Lufteinlass zum Kühler, wenn man es ganz genau nimmt.

    Nächste (provokante) Frage: Warum holt man sein Auto bei der BMW-Welt ab?
    1.) Überführung kostet es genauso viel wie beim Händler/NL vor Ort
    2.) Ich habe den Stress mit der Anreise und muss mir 1-2 Tage Urlaub nehmen.
    3.) ist es doch das Gleiche, ob der Wagen von Regensburg nach München gekarrt wird
    oder von Regensburg nach Aachen/Berlin/Cuxhaven/Düsseldorf/Essen/Frankfurt/Gera/Hamburg/Ingolstadt/
    Jena/Koblenz/Leipzig/Marburg/Nürnberg/Osnabrück/Paderborn/Quedlinburg/Rostock/Stuttgart/Trier/Ulm/Velbert/
    Wolfsburg/Xanten/Ypern :)/Zwickau
     
  8. mtbox

    mtbox 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis RE
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Na da muss ich mir nochmal Gedanken machen. Hatte für hinten eigentlich auf einen "BMW Welt München"-Halter gehofft und für vorne irgendeine unsichtbare Befestigung.

    Ich möchte auf keinen Fall irgendwelche Löcher in meinem Kennzeichen...
     
  9. mtbox

    mtbox 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.08.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis RE
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)

    zu 1. Abholung ist einige 100 EUR günstiger

    zu 2. Bin beruflich bis Ende November in München. Da passt das ganz gut. Außerdem hab ich einen Samstagstermin genommen.

    zu 3. Sehe ich nicht so. In München wird man bei der Abholung noch ein bisschen mit dem ganzen drumherum "gebauchpinselt"... ;)
     
  10. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    1) OK, ich hätte aber die Fahrtkosten.
    2) geht klar!
    3) wenn ich die Kiste dann wenigstens am Ort der Entstehung abholen
    könnte ...
    Wobei man dazu sagen muss, daß die heutigen "detuschen" Autos
    eh nur noch zu Teilen aus Deutschland kommen. Bei einem Porsche
    Boxter sind es wohl gerade noch 35%, was an ihm Deutsch ist.
    Die höchste Quote hatte der 5er mit etwas über 50%.
    Alle anderen 'deutschen' Autos bewegten sich darunter (< 50%),
    wobei der Astra mit 43% noch sehr weit oben stand. Viele
    Wolfsburger eher portugisisch sprachen ...

    Wenn ich mein Auto (wie mein 2. Wagen Anfang diesen Jahres)
    beim Händler abhole, dann will ich die Schlüssel und vom Hof.
    Ich hasse dieses Gelabere, von wegen tolles Auto, die Flasche Sekt/
    Strauss Blumen (ad 1: trinke ich keinen Alk - ad 2: bin ich allergisch)
    Die Jungs haben weniger Ahnung von Autos und insbesondere
    von DEM Auto, was ich abhole. Da brauche ich nicht das Gespräch
    mit den technischen Vollpfosten, denen ich schon ihre Preisliste
    und die verschiedenen Pakete beim Kauf erklären durfte.

    In der Autowelt (WOB) oder BMW-Welt (M) zelebriert man sich
    sehr. Hier wird dem Kunden was geboten, damit der Tag ein
    Erlebnis wird. Das ist Verkaufspsychologie. Ich bin Autofreak
    und wenn meine Alte zickt, dann schlafe ich lieber bei meinem
    Auto in der Garage als auf der Couch. Aber dennoch ist das Ding
    nur aus Blech und ziemlich profan. Da muss ich mir nicht noch
    eine subtile Kundenbindungsstrategie antun, die ich eigentlich
    auch noch selbst bezahle (Überführung).
    Mein Spielzeug - und das ist der BMW für mich - lasse ich selbst
    zu. Hole es beim Händler selbst ab, was möglichst schnell gehen soll
    (oder lässt Du Dir auch 3 Tage Zeit, wenn die 10-Punkte Frau
    auf Deiner Bettkante sitzt, muss ja nicht, wie einst, Bo Derrek sein) ;)

    Ich schraube mein selbst zugelassenes Kennzeichen auch selbst ans
    Auto und befummele es still und heimlich, wenn ich allein bin.
    Wäre ja sonst wie Petting unter Aufsicht, nicht wahr?

    Allerdings hat es einen Vorteil, wenn man den BMW in BMW-City abholt:
    die Rückfahrt taugt fürs Einfahren, was ich aber mal an anderer Stelle
    zerrede.

    :weisheit:
     
  11. #10 Erfurt85, 23.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2010
    Erfurt85

    Erfurt85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    ... ich stell mir nur gerade vor, wie der Azubi mit der Hilti kommt und das Nummernschild (blanco) in die Schürze bohrt :lach_flash:
     
  12. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Der durchschnittliche Azubi macht heute sowas nicht mehr alleine -
    dazu ist er nicht in der Lage, weil nicht weiss, wie herum der
    Bohrer drehen muss.
    Wenn er allerdings anfängt zu denken, dann sind die Schilder
    mit Tesa angepappt, weil er am Auto keine Haken gefunden hatte,
    wo er es hätte anhängen können!
     
  13. #12 135iDriver, 23.09.2010
    135iDriver

    135iDriver 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Christoph
  14. #13 blugirl87, 23.09.2010
    blugirl87

    blugirl87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landsberg am Lech
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Verena
    Du wirst lachen aber bei mir war das so!!

    Ich hole mein Auto ab, rede noch neben meinem schönen Auto mit dem Verkäufer, als dieser Kerl mit dem riesen Schlagbohrer :mrgreen: kam, ich wurde ganz nervös, dachte mir "Was hat der wohl vor" und siehe da, schon war das erste Loch in der Schürze.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Na, dann hattest Du wohl GLück, daß er nicht mit einem Nagelschussgerät zur
    Montage gekommen ist ;)
     
  17. #15 HeiTech, 24.09.2010
    HeiTech

    HeiTech 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    21220
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Im Prinzip gebe ich dir in allen Punkten Recht! Allerdings ist die Abholung in M schon eine nette Sache. Wenn man etwas weiter weg wohnt, ist das wie ein Kurzurlaub mit einem netten Mitbringsel. Und wenn man wieder zuhause ankommt, ist das neue Spielzeug schon eingefahren.
    Sparen kann man dabei natürlich nur wenig. Bei mir fielen die Überführungskosten komplett weg. Das ging dann aber natürlich für den Mietwagen und die Fahrt zurück drauf. Apropos Mietwagen: Das ist echt genial. Den stellt man in der BMW-Welt einfach in die Tiefgarage und gibt den Schlüssel am Empfang ab. Einfacher geht's nicht!
     
Thema: Kennzeichenhalter bei Abholung BMW Welt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw welt abholung kennzeichenhalter

    ,
  2. kennzeichenunterleger bmw welt

    ,
  3. kennzeichenhalter freude am fahren kaufen

    ,
  4. bmw welt abholung auto,
  5. bmw werksabholung nummernschildhalter,
  6. kennzeichenhalter sixt,
  7. eckradius von Kennzeichen,
  8. kennzeichenhalter bmw,
  9. bmw welt auto abholen kennzeichen,
  10. bmw niederlassung nummernschildhalter,
  11. abholung bmw welt kennzeichenhalter,
  12. abholung bmw welt kennzeichen,
  13. abholung bmw welt nummernschilder,
  14. bmw 1er kennzeichenhalterung bmw abholung,
  15. kennzeichenhalter mit bmw welt,
  16. bmw welt als kennzeichenhalter
Die Seite wird geladen...

Kennzeichenhalter bei Abholung BMW Welt - Ähnliche Themen

  1. BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...

    BMW M135i F21 Heckantrieb / Navi Prof,...: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken meinen M135i abzugeben da ich eventuell neue Pläne habe. Viele von euch werden das Auto...
  2. [Verkauft] Original BMW Performance LLK

    Original BMW Performance LLK: Verkaufe meinen Performance Ladeluftkühler aus meinem 123d da ich auf Wagner LLK umsteige. LLK ist 2 Jahre alt und hat ca. 12 Tkm runter. Mein...
  3. BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz)

    BMW 116d Tuning äußere Karosserie auf Urban Line (Schwarz): Moin Moin! Seit ca. einem Monat bin ich ganz stolzer Besitzer eines BMW 116d in schwarz. Habe lange nach dem passenden Auto zu einem maximal...
  4. SUCHE BMW e87 M Front

    SUCHE BMW e87 M Front: Guten Abend, ich suche eine BMW M Front für den E87. Die Farbe ist egal nur der Zustand ist wichtig(keine dellen oder gebrochene Halter) :) MfG...
  5. BMW 116i E87 vFL

    BMW 116i E87 vFL: Hallo Zusammen, mein Name ist Fynn, 18 Jahre alt. Ich bin seit Ende August (2016) stolzer Besitzer eines BMW 116i E87 vFL mit 115ps und hab meine...