[E82] Kennt jemand dieses Fahrzeug?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von emires101, 26.07.2015.

  1. #1 emires101, 26.07.2015
    emires101

    emires101 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63853
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Emerson
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steafmaster, 26.07.2015
    Steafmaster

    Steafmaster 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2010
    Beiträge:
    1.838
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Vorname:
    Jürgen
    Spritmonitor:
    Konnte nichts lesen von Unfallfrei. Ansonsten schönes Fahrzeug.
     
  4. #3 Goldilocks13, 26.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2015
    Goldilocks13

    Goldilocks13 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.04.2015
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2010
    Spritmonitor:
    Ich bilde mir ein das Fahrzeug wurde hier schonmal diskutiert (finds leider nicht) und es wurde angebracht, dass wohl sehr viel nachträglich angebaut wurde (was ja nicht notgedrungen schlecht ist).
    Gib doch einfach mal die VIN in einen Decoder ein (steht ja dabei), dann kannst du schaun, was Serie war (und das war nicht viel).

    Edit: Ich seh grad, ich hab das Fahrzeug schon seit März auf meinem mobile Parkplatz, da ich damals noch nach einem E82 gesucht habe ;)
     
  5. #4 emires101, 26.07.2015
    emires101

    emires101 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63853
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Emerson
    Also Austattung und Anbauteile etc ist mir klar, das habe ich über VIN Decoder schon angeschaut.

    Eigentlich gehts mir doch eher um die Seriösität des Angebots. Über den Händler liest man in den Bewertungen nichts gutes (versteckte Mängel an vielen Fahrzeugen, Autos aus die aus Litauen stammen ohne das er davon was sagt etc...). Kann man bei BMW nachvollziehen wo ein Auto mal angemeldet war?

    Da fragt man sich natürlich ob alle Angaben so stimmen, wichtig vorallem die Kilometer.

    Wäre halt schön wenn der Ex-Besitzer oder jemand der jemand kennt weiß ob das Fahrzeug auch so seine richtigkeit hat:wink:
     
  6. dos

    dos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.10.2014
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dortmund
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Fabian
    BMW kann doch auslesen was mit dem Auto alles schon gemacht wurde. Wer das gefahren hat und wo das Gerät in die Werkstatt gebracht wurde. Aber dafür brauchen die Jungs doch den Schlüssel, wenn ich mich nicht täusche. Und ob die diese Angaben dann überhaupt an Dritte weitergeben bezweifel ich stark.
     
  7. fdj2k

    fdj2k 1er-Fan

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    655xx
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Der Schlüssel wird nicht gebraucht, die VIN reicht für die Historie beim BMW Händler. Raus rücken werden sie diese Daten nicht offiziell dürfen, wenn man aber mal nett nachfragt und auch als potentieller Kunde kommt, können sie schonmal nachschauen wo und mit welchen KM-stand er mal bei BMW war. Schriftlich wirst du aber sicher nichts bekommen und Unfallschäden die in Hinterhofwerkstätten repariert wurden sieht man da natürlich auch nicht...
     
  8. #7 Goldilocks13, 27.07.2015
    Goldilocks13

    Goldilocks13 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.04.2015
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeugtyp:
    118d Coupé
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2010
    Spritmonitor:
    Was mir bei solchen Angeboten immer nicht gefällt ist, dass der Händler das Auto einstellt, aber im Kundenauftrag verkauft. Für mich klingt das immer so, als wollen die sich um die gesetzliche Gewährleistung drücken.
     
  9. Darre.

    Darre. 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.06.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Spritmonitor:
    Das klingt nicht nur so, sondern das ist der einzige Grund dafür, weshalb ein Händler im Kundenauftrag verkauft.
    Halte von solchen Angeboten auch nichts! Das schreit immer schon danach, dass irgendwas am Auto ist.. :swapeyes_blue:
    (Ausnahmen bestätigen da natürlich die Regel)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Reiki San, 27.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2015
    Reiki San

    Reiki San 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Tyler
    Was spontan auffällt:

    Dieses Auto hat KEIN M-Paket, jedenfalls nicht serienmäßig. Man sieht dies u.a. an den Sitzen, dem hellen Dachhimmel und dem Schaltknauf. Besonders seltsam finde ich, dass dieser Wagen mit BJ 2009 noch ein aufklappendes Navi hat.

    Gib hier doch mal die letzten Ziffern der Fahrgestellnummer ein, dann siehst du den Auslieferzustand.

    BMW Baureihenarchiv · BMW Vehicle Identification Number Decoder · bmwarchiv.de

    Wenn das hier so stimmt (und bei meinem Wagen kommt zu 100% das raus, was ausgeliefert wurde) so springt einem zu erst ins Auge, dass der Wagen ohne Navi ausgeliefert wurde. :-s
    ...und auch ohne Xenon, ohne Sportsitze etc. Alles in allem kommt der Wagen laut Fahrgestellnummer ziemlich nackt daher.

    Entweder wurde das alles nachgerüstet, oder ...
    Wobei sich jeder selbst überlegen kann, was nach dem Oder kommen mag.

    Das Nachrüsten des Navis ist extrem aufwendig (da das Auto laut Abbildung von BMW-Archiv auch kein Ablagenfach aufweist), gleiches gilt für die Sportsitze und Xenon. Selbst die inneren Zierleisten müssten theoretisch andere sein. Also hat jemand entweder 20 k + in diesen Umbau gesteckt, was ja durchaus sein kann, oder es ist eben nicht so.

    Mein Fazit wäre: Lieber die Finger davon lassen...

    Tante Edit: Es scheint sogar so, als wäre auf magische Art und Weise das elektrische Glasdach verschwunden.
    Wenn die Fahrgestellnummer richtig eingegeben wurde, das BMW Archiv korrekt arbeitet, dann wäre das ein Beleg dafür, dass es hier ein sehr viel schwerwiegenderes Problem gibt, als ein bisschen nachgerüstetes Zubehör.
     
  12. nelson

    nelson 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo zwischen Aachen und Mönchengladbach
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    das finde ich allerdings auch mehr als merkwürdig.... :swapeyes_blue:
     
Thema:

Kennt jemand dieses Fahrzeug?

Die Seite wird geladen...

Kennt jemand dieses Fahrzeug? - Ähnliche Themen

  1. [E82] Fahrzeug verliert große Mengen an Diesel

    Fahrzeug verliert große Mengen an Diesel: Hallo zusammen, Habe gerade eine frustrierende Entdeckung gemacht... Mein E82 118d BJ2009 (~120tkm) verliert seit heute früh bei laufendem Motor...
  2. Gaspedal klackert! Jemand eine Ahnung davon?

    Gaspedal klackert! Jemand eine Ahnung davon?: Hallo Leute, bin neu hier und auf der Suche nach Gewissheit. Ich besitze einen Bmw E87 Baujahr 2007 und habe seit gestern ein merkwürdiges...
  3. Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen

    Kann mir jemand einen guten BMW Service in/um Berlin empfehlen: Kurz und knapp - die BMW Niederlassungen in Berlin sind teuer und unfähig (lauter 1 Sterne Reviews und ich auch schlechte Erfahrung gemacht - von...
  4. Jemand Erfahrungen mit JimDrive?

    Jemand Erfahrungen mit JimDrive?: Hi zusammen, suche einen Autoschutzbrief und bin über JimDrive gestolpert. Hat jemand schon Erfahrungen damit? Für mich klingt das Angebot...
  5. Hat jemand das Alpine Soundsystem?

    Hat jemand das Alpine Soundsystem?: Guten Morgen, hat jemand von euch in Dortmund bzw. Umgebung das Alpine Soundsystem oder ein Eton-System? Überlege mir das Alpine oder Eton...