keine Unterbodenträger M140i 5-Türer?

Diskutiere keine Unterbodenträger M140i 5-Türer? im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; 8 oder 8,5 ist gut, zulässig ist aber bis 9,5" Felgenreite beim 235/40 R18

  1. #181 CeterumCenseo, 12.01.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    2.700
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    8 oder 8,5 ist gut, zulässig ist aber bis 9,5" Felgenreite beim 235/40 R18
     
    Niewie84 gefällt das.
  2. cm50k

    cm50k 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2017
    Setzt man die Powerflex an den vorderen UND hinteren Tonnenlagern?
    Oder evtl. nur eins von beiden?
     
  3. #183 M140_LCI2, 12.01.2022
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    1.056
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Gibt jeweils separate Einsätze/Sets für vordere und hintere Tonnenlager, jeweils glaub 70€:
    Also beide kaufen und montieren
     
  4. TB140i

    TB140i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2020
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    358
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2019
    Weiß Jemand, ob man die Powerflex Inserts eintragen lassen muss, oder was der TÜV dazu sagt?
    Bin nämlich auch am überlegen, die gleich mit einzubauen, wenn ich wegen der Strebe unters Auto krieche! :mrgreen:
     
  5. #185 CeterumCenseo, 12.01.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    2.700
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Ist kein TÜV Thema!

    Man kann natürlich die Einsätze nur vorne oder nur hinten rein tun, aber so wirklich Sinn macht das dann irgendwie nicht. :wink:
     
  6. Desmom3

    Desmom3 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.11.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hello

    Kann mir hier jemand kurz eine Info schreiben, der die Schubstreben auf dem Lift abmontiert hat:
    Muss der HA-Träger abgestützt werden beim lösen der langen Schraube der Schubstrebe?

    Vielen Dank!
     
  7. #187 CMH-Power, 18.01.2022
    CMH-Power

    CMH-Power 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2020
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2016
    Bin mir nicht sicher ob das sein "muss", aber ich hab es bisher immer gemacht und würde es auch nur so machen.
    Wenn man den Hinterachsrahmen mit einem Getriebeheber/Wagenheber etwas stärker abstützt, dankt es dir auf jeden Fall das Gewinde :wink:
     
    Desmom3 gefällt das.
  8. #188 M140_LCI2, 18.01.2022
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    1.056
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Abstützen schadet nicht.

    Aber du musst ja nur die beiden vorderen Verschraubungen an den Tonnen lagen lösen um die Schub streben Halter zu montieren.
    Die Achse hängt dann also, selbst bei gelösten vorderen Lagern, immer noch mit den beiden hinteren Tonnenlagern fest an der Karosserie - die Achse fällt dir also nicht entgegen würde ich sagen ;)
     
    B1rdy und Desmom3 gefällt das.
  9. #189 CeterumCenseo, 18.01.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    2.700
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Abstützen ist nicht erforderlich! Siehe auch Montage von den PU-Einsätzen für die Lager vom HA Träger.
     
    B1rdy, ollit112 und Desmom3 gefällt das.
  10. m140pd

    m140pd 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.04.2020
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Nahe
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2018
    Hallo zusammen, ich habe heute die pu inlets und die zugstrebe verbaut. Bin kurz davor und danach die gleiche Strecke gefahren. Schlingern ist nicht ganz weg, aber deutlich besser und ich würde es wieder verbauen.
    Auf der Bühne ist mir aufgefallen das die Reifen an der VA aussen mehr abgelaufen sind wie innen.
    Was ist denn jetzt die ideale Lösung? Lohnen sich die M2 querlenker? Oder direkt auf ein anderes Fahrwerk mit verstellbaren domlagern wechseln?
    Zur Zeit ist ein kw v2 verbaut.
    Mein Plan wäre eigentlich die Original Felgen auf der HA nachzukaufen und vorne auch 245er reifen zu fahren
     
    M140_LCI2 gefällt das.
  11. #191 m1nicer40i, 21.01.2022
    m1nicer40i

    m1nicer40i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2020
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    BW
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2018
    Nicht ganz das richtige Thema hier, aber ja, Vorderachse kann mehr Sturz vertragen. M Querlenker sind Kritisch ivm 245er wegen Freigängigkeit. Verstellbare Domlager bringen dafür mehr Platz im Radhaus. Sturz + 245er vorne bringt viel Performance, dann merkt man aber umso mehr dass andere Komponenten an die Grenze kommen, die man dann auch upgraden will ;)
     
  12. Faddo

    Faddo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.11.2017
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    66
    Welche Komponenten hast du hier im Sinn, die mehr an die Grenze kommen?
     
  13. #193 m1nicer40i, 21.01.2022
    m1nicer40i

    m1nicer40i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2020
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    BW
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2018
    Zu weiche Federn, Gummilager, und die Karosserie. Gleichzeitig wird das Auto mit breiteren Reifen und Sturz schon zu schnell für den öffentlichen Straßenverkehr. So hat's mich auf die Rennstrecke gezogen, wo das Auto aus o.g. Gründen dann auch wieder nicht funktioniert hat. :D
    Never ending Story.
     
  14. #194 M140_LCI2, 21.01.2022
    M140_LCI2

    M140_LCI2 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2018
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    1.056
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2018
    Wenn man den M140 einfach einen guten Gran Tourismo sein lässt ( a la Alpina) und ihn nicht als reinrassigen Sportwagen betrachtet (“nur” weil sein Motor so potent ist wie solche) ist der M140 ein in sich durchaus schlüssiges und harmonisches Auto ✌️

    …was natürlich dennoch Lücken lässt um das schlüssige Konzept (in seine persönliche präferierte Richtung) zu verbessern
     
    Maniac79, Achim H., Addl und 3 anderen gefällt das.
  15. #195 CeterumCenseo, 21.01.2022
    CeterumCenseo

    CeterumCenseo 1er-Profi

    Dabei seit:
    18.10.2014
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    2.700
    Ort:
    Dahoam
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Kein Wunder, das will der F2x ja auch schlichtweg nicht wirklich sein. So wie mein Mchen jetzt ist, die Schwächen, die mich störten weitgehend abgestellt, bin ich doch recht zufrieden, geht so in die Richtung, wie @M140_LCI2 sagt, also GT.
     
    aragon und M140_LCI2 gefällt das.
  16. TB140i

    TB140i 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2020
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    358
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2019
    Sooodele, die Streben habe ich seit einer Woche hier liegen, auf die Powerflex PU Einsätze warte ich allerdings immer noch seit knapp 2 Wochen vergebens... Wollte ja alles in einem Abwasch einbauen. Habe die Streben in der Zeit übrigens mal schwarz angesprüht... Im Vergleich zu den Serienstreben (ebenfalls schwarz) werden die Teile ja nur verzinkt geliefert! :icon_neutral:

    Den powerflex-deutschland.de Shop kann ich definitiv NICHT empfehlen... hat übrigens nichts mit dem Hersteller direkt zu tun. Dort stehen bei der Lieferzeit immer noch die "5 Werktage", ich werde allerdings vertröstet, dass die Buchse sich erst auf dem Weg aus britischer Produktion befindet :evil:
    Leider habe ich erst im Nachhinein die grottenschlechten Bewertungen der "tuningstudio GmbH" gefunden, die u.A. auch den Powerflex Shop betreiben. Also Vorsicht! :eusa_wall:
     
  17. B1rdy

    B1rdy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2020
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    In Verbindung mit einem Sperrdiff ist es erst wirklich gut. Die Strebe ist ihr Geld aber definitiv wert.
     
    M140_LCI2 gefällt das.
  18. T-_-Mos

    T-_-Mos 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.09.2020
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    72
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2018
    Spritmonitor:
    Ist zwar ein wenig OT, aber genau aus dem Grund überlege ich den Wagen zu verkaufen.
    Habe seit kurzem noch einen leeren E36 328 in der Garage, da ist der M140i auf Dauer zu viel Kompromiss geworden.
    Er kann zwar alles ein bisschen, aber nichts gut. Und meiner Meinung nach macht der RS3 meines Bruders den Spagat besser.
    Der B58 ist zwar ein guter Motor, aber auch kein Wunderwerk (der N55 macht mir persönlich sogar mehr Spaß).

    Denke mittlerweile, dass manche Diskussionen, wie Bremse oder der Unterbodenstrebe einfach sehr weit gehen für das Fahrzeug.
    Ein normaler 1er mit großem Motor, welcher Spaß machen kann, aber es gibt Fahrzeuge welche vieles doch nochmal besser können, aber auch mehr kosten.
     
  19. m140pd

    m140pd 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.04.2020
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Nahe
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2018
    Moin, M Performance Sperre ist bereits verbaut. Das funktioniert so ganz gut.
     
    B1rdy gefällt das.
  20. Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    5.312
    Zustimmungen:
    2.090
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    So ist es und halt auch wieder Äpfel mit Birnen vergleichen. Den RS3 kannst du mit dem M2 in einen Topf werfen aber nicht mit nem Standard 1er. Der M140i könnte definitiv steifer sein aber dann will damit auch keiner mehr 800km fahren, was ich entspannt mit nem ST X abspule.

    Man kann jetzt auch wieder über 50 Seiten rumdiskutieren und steht doch wieder am Anfang.
     
    SilberE87, TB140i, CMH-Power und 3 anderen gefällt das.
Thema: keine Unterbodenträger M140i 5-Türer?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f20 unterboden strebe diagonal

    ,
  2. bmw f21 unterboden

    ,
  3. M135i f20 unterboden

    ,
  4. m140i domstrebe,
  5. unterboden 135i e82,
  6. 125i f20 unterboden,
  7. bmw 1er 2008 unterboden video
Die Seite wird geladen...

keine Unterbodenträger M140i 5-Türer? - Ähnliche Themen

  1. Hinterachsdifferenzial M140i Handschalter

    Hinterachsdifferenzial M140i Handschalter: Moin, ich verkaufe das originale Hinterachsdifferenzial meines M140i Handschalter. Es hat 38tkm gelaufen, dann wurde das...
  2. Stoßfänger Passform M140i LCI

    Stoßfänger Passform M140i LCI: Liebe Leute! Aufgrund eines Wildschadens braucht mein 140er eine neue Stoßfänger Abdeckung aka Stoßstange. Die freie Lackierwerkstatt, mit der...
  3. Realistischer Preis für einen M140i, 05/2018?

    Realistischer Preis für einen M140i, 05/2018?: Hallo zusammen, aufgrund von Nachwuchs, einem Arbeitsweg von ca. 86km (einfach Strecke, zum Glück nur 2x in der Woche), den aktuellen...
  4. Empfehlung Spur-/Sturzwerte M140i xDrive

    Empfehlung Spur-/Sturzwerte M140i xDrive: Servus zusammen, leider konnte ich über die Suchfunktion keine Werte für das xDrive Modell finden. Als Anforderung sei zu erwähnen, dass es sich...
  5. [Verkauft] Zugstrebe Unterbodenträger F20 5 Türer

    Zugstrebe Unterbodenträger F20 5 Türer: Hallo in die Runde, ich habe im Keller noch eine Zugstrebe für den F20 5 Türer gefunden, die an meinem M140i verbaut war. jemand Interesse?...