Keine Navi-DVD ?

Diskutiere Keine Navi-DVD ? im Allgemeines zum BMW 2er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Gestern hab ich meinen neuen M235i in der Welt abgeholt :daumen: Bilder kommen noch, ist so umständlich :? Vielleicht könnt ihr mir auf die...

  1. #1 dacno1982, 06.07.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.07.2014
    dacno1982

    dacno1982 Guest

    Gestern hab ich meinen neuen M235i in der Welt abgeholt :daumen:
    Bilder kommen noch, ist so umständlich :?

    Vielleicht könnt ihr mir auf die schnelle 2 Fragen beantworten:

    Leider ist mir erst hinterher aufgefallen, das keine Navi-DVD vorhanden ist. Ist das normal ? Ab Juli sollen die Kartenupdates ja ohnehin "online" automatisch laufen. Hab in der Suche nichts dazu gefunden. (Navigationspaket Connected Drive vorhanden)

    Übertragen meiner Musik per USB-Stick hat funktioniert (auf die HDD), per weißem Apple-Kabel über USB zum IPhone 4 geht die Wiedergabe, das übertragen der Tracks auf die Festplatte aber nicht. (Mit meinem alten IPod 2G gehts leider garnicht)
    Ist das normal ? Brauche ich unbedingt einen Snap-In ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 06.07.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    die karten sind bei deinem navi auf der festplatte gespeichert! ist normal, dass du die nicht im fahrzeug liegen hast.

    updates bei bmw zusammen mit einem freischaltcode kaufen, dann via dvds oder usb einspielen.
     
  4. #3 dacno1982, 06.07.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.07.2014
    dacno1982

    dacno1982 Guest

    Ja klar, aber dachte da liegt immer noch eine als Backup oder so mit dabei (die ich dann per ebay h verhökert hätte :lol: )
     
  5. #4 alpinweisser_120d, 06.07.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    jane - ne!
     
  6. et90

    et90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Patrick
    Du kannst höchstens versuchen die Festplatte auszubauen und ein Image zu ziehen.
    Das wäre aber eh mal interessant. Was passiert, wenn die Platte verreckt? neue Platte oder neue Navi-Einheit?
    Ich mein - Platten hassen 2 dinge. Hitze (+40°C) und tödlich sind erschütterungen.
    Beides gibts im Auto zu genüge. Soweit ich weiß sind handelsübliche Festplatten verbaut.
     
  7. #6 alpinweisser_120d, 07.07.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Neuer Rechner.

    es sind keine handelsüblichen platten verbaut!
     
  8. et90

    et90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Patrick
    Hm. Gerade mal bisschen rum rum gesucht. Wie es scheint sind "Spezielle" Festplatte für den Auto-gebrauch verbaut. Sind wohl resistenter gegen erschütterungen und hitze/kälte.
    Lassen sich auch nachkaufen und clonen. Wenn BMW dann echt die ganze Unit tauscht, wäre das wohl ziemliche Verarsche und geldschneiderrei, zumal die Platte wohl ganz gut zugänglich ist und man nicht mal viel ausbauen muss.
     
  9. wolli

    wolli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kassel
    Hallo,

    in der Tat ist diese FP von Toshiba schon etwas robuster in seiner Funktion. Gehen aber trotzdem manchmal kaputt.
    Habe bereits einmal beim E71 getauscht. Zum Glück sind diesen FP noch günstig zu erwerben. Und wenn orig.Image nicht mehr vorhanden ist, so ist man auf die Hilfe von bestimmten Jungs angewiesen.

    https://storage.toshiba.eu/cms/de/hdd/automotive/product_detail.jsp?productid=225

    Gruß
     

    Anhänge:

  10. et90

    et90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.04.2012
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    10/2015
    Vorname:
    Patrick
    Hm - klingt so, als sollte man mal eine ausbauen und ein Backup machen.
    Hat jemand ein kaputtes CIC mit intakter platte rum liegen? Klingt so, als sollte man da mal ein Backup auf Lager haben - aber meine Motivation mein Auto für ein Backup zu zerlegen hält sich gerade in Grenzen :)
     
  11. #10 Thomas93, 09.07.2014
    Thomas93

    Thomas93 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2013
    Vorname:
    Thomas
    Soweit ich weiß brauchst du auch dafür das BMW Verbindungskabel für Apple Produkte, welches ein Y-Kabel ist. Ich hab zwar nur das kleine Navi, also ohne Festplatte, aber bei mir erkennt er den Ipod auch nicht, mit dem normalen Kabel. Erst als ich mir das Y-Kabel zugelegt hatte, konnte ich Musik vom Ipod abspielen.
    Einfach mal beim nächstbesten BMW-Händler nachfragen.
     
  12. #11 muenchen-garching, 09.07.2014
    muenchen-garching

    muenchen-garching 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.05.2014
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    171
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    02/2017
    Nein, braucht er nicht. Musik kopieren vom iPhone ist generell nicht möglich. Ohne eine bestimmte Software funktioniert das ja nicht einmal auf Mac/PC. Musikdateien lassen sich nur von USB Sticks, Festplatten etc. auf die Festplatte kopieren.

    Die Fahrzeuge mit NBT (und er hat ja Navi Prof. bzw. ConnectedDrive Paket) benötigen auch schon lange kein Y-Kabel mehr. Das normale Aufladekabel was jedem iPhone beliegt, reicht für die Musikwiedergabe bzw. die Verbindung zu ConnectedDrive Apps aus. Snap-In bringt da auch keine Vorteile mehr.
     
  13. br403

    br403 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Vorname:
    Axel
    Musik muss entweder über das iPhone angehört werden, oder erst auf USB Stick und dann auf die Festplatte, wie muenchen-garching beschrieben hat.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 holger2811, 09.07.2014
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    also wenn der Zulieferer einigermaßen anständige Arbeit abgeliefert hat dann hat er das Betriebssystem des Teils mit der Hardware verheiratet so dass ein Image eines anderen Geräts nicht funktioniert - ansonsten könnte sich ja BMW die Mühe mit Freischaltcodes für die Updates sparen wenn man so einfach eine Platte kopieren könnte
     
  16. #14 dacno1982, 09.07.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.07.2014
    dacno1982

    dacno1982 Guest

    alle Fragen beantwortet... :icon_cool: Also auf HDD kopieren geht in der Tat nur über einen USB-Stick. Hat auch gut funktioniert, einfach die Tracks aus ITunes mit Strg+A und Strg+C kopieren, den Stick vorher sicherheitshalber mit FAT32 formatiert, und ins Auto kopiert. Meine 2 GB gingen dann auch recht Flott auf die Platte. (Gut, das ich in der Welt abgeholt habe, da gabs den passenden 2GB Stick dazu) In der Bedienungsanleitung hab ichs jetzt auch gelesen: IPhone / IPod sind nicht zum kopieren geeignet. Schade eigentlich, denn das Iphone ist immer auf dem neuesten Stand synchronisiert.
    Echt begeistert vom Navi Pro, hat sich rentiert: Auch ohne DAB bekommt man Titelinfos im FM-Modus, automatischer Sendersuchlauf, echt einwandfrei.:daumen: Trotzdem Danke für die Infos.
     
Thema:

Keine Navi-DVD ?

Die Seite wird geladen...

Keine Navi-DVD ? - Ähnliche Themen

  1. [E81] Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.

    Nachrüstung Navi bei Business ohne Ablagenpaket o.ä.: Hallo, habe seit gestern einen gebrauchten BMW 118i E81 aus dem Jahr 08/2017. Er hat leider weder iDrive-System noch FSE noch das Ablagenpaket und...
  2. Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?

    Neue Antenne bei Navi-Nachrüstung?: Muss man eigentlich die Dachantenne auch umrüsten, wenn ich mir nachträglich ein Navi Business oder Professional einbaue mit iDrive und neuem...
  3. Album wechseln im Navi Pro

    Album wechseln im Navi Pro: Hallo zusammen, ich habe hier einen M2 mit Navi Pro und habe meine MP3 Musik in Ordnern pro Album sortiert. Gibt es tatsächlich keine Möglichkeit...
  4. [E8x] Kratzer CIC Navi Prof Display

    Kratzer CIC Navi Prof Display: Hallo zusammen, ich habe meinen Bildschrim vom CIC Navi mit nem APC Reiniger sauber machen wollen, dass war dem Display aber anscheinend zu...
  5. [Verkauft] CIC Navi Mid (Business)

    CIC Navi Mid (Business): Hallo Leute, ich biete hier mein CIC Navi Business an. Zur Zeit ist es noch verbaut, deshalb reiche ich Bilder im Ausgebauten Zustand in 2-3...