Keine Audio Übertragung per Bluetooth? +Rauschen mit AUX

Diskutiere Keine Audio Übertragung per Bluetooth? +Rauschen mit AUX im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo liebe 1er Community, heute kam mein F21 118d mit M Sportpaket daheim an. Wunderschönes Auto. Mineral grau Metallic, Alcantara, M...

  1. #1 TriTurbo, 07.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2020
    TriTurbo

    TriTurbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.06.2020
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Hallo liebe 1er Community,

    heute kam mein F21 118d mit M Sportpaket daheim an. Wunderschönes Auto. Mineral grau Metallic, Alcantara, M Sportfahrwerk, M Lederlenkrad, M Aerodynamikpaket. Knapp 90.000 hat er drauf, BJ 05/2014.
    Ein schöneres erstes Auto hätte ich mir nicht vorstellen können. Ich darf ihn zwar erst in 3 Monaten fahren, aber ich hab mich schonmal mit allem vertraut gemacht bzw. bin noch dabei. Unter anderem Audio:

    Bei dem E87 meiner Eltern mit Navi Professional ließ sich Musik über Spotify mit meinem Samsung S10e abspielen, per Bluetooth.

    Ich habe bei dem Kauf des Autos nicht viel darüber nachgedacht, da ein Harman Kardon Soundsystem verbaut ist und ich davon ausging, dass das Auto Bluetooth Audio kann.

    Jetzt stell ich fest, es ist nur Navisystem Business verbaut. Das heißt wohl kein Bluetooth Audio und Spotify? :(

    Hab dann mal das Handy mit einem AUX Kabel angeschlossen, da funktioniert Spotify, aber man hat so ein lästiges (wenn auch leichtes) Hintergrundrauschen.

    Dann hab ich das Handy per USB angeschlossen. Da dauert es erstmal eine Minute bis er das Handy erkannt hat, und Spotify geht hierüber nicht. Wohl nur mp3 Dateien, richtig?


    Habe mich schon so auf den Klang des Harman Kardon Systems gefreut, aber kann es nun nicht richtig nutzen oder? :( Naja, immerhin fährt sich das Auto dermaßen gut, ein Traum :) Bin ja schon den E87 (der auch M Sportpaket hat) gefahren, der ist schon mega, aber der F21 fühlt sich einfach noch ein bisschen "fester" an.


    Habt ihr Ratschläge? Gibt es evtl. BMW Zubehör, dass Bluetooth Audio möglich macht oder das rauschen per AUX verschwinden lässt? Ich mein, für was Harman Kardon wenn es dann rauscht?

    Vielen Dank im Voraus für eure Beiträge!
     
  2. #2 TriTurbo, 08.06.2020
    TriTurbo

    TriTurbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.06.2020
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Ich hab was interessantes gefunden:
    https://medium.com/bimmer-coding/bmw-bluetooth-audio-streaming-codieren-464ddeefe453

    Da kann man das BT Audio codieren mit dieser Bimmercode App.

    Man sollte nachsehen ob das passende Navisystem verbaut ist, es muss NBT sein.
    https://www.bimmer-tech.net/blog/item/54-bmw-cic-nbt-nbtevo

    Mein F20 ist BJ 2014/05. Und in der Tabelle steht, dass der F20 NBT hat wenn BJ 2013-2015.

    Heißt das, es würde theoretisch funktionieren? Kann das jemand bestätigen? Bin ganz aufgeregt weil es nun scheinbar zum Greifen nahe ist, BT Audio zu haben.:christmas_3:
     
  3. #3 TriTurbo, 08.06.2020
    TriTurbo

    TriTurbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.06.2020
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Vielleicht hilft die Ausstattungsliste was?

    Hat keiner Rat für mich? :(
     

    Anhänge:

  4. #4 DominikS66, 08.06.2020
    DominikS66

    DominikS66 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Landkreis Rastatt
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2019
    Spritmonitor:
  5. #5 TriTurbo, 08.06.2020
    TriTurbo

    TriTurbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.06.2020
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Ist nun ausgefüllt :)

    Den Thread kannte ich nicht. Also einfsch mal meine Frage da reinstellen und auf Rat hoffen? :mrgreen:
     
  6. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Das hat nichts mit Radio Professional, Navigation Business oder Navi Professional zutun die können alle Bluetooth Audio Streaming sondern schlicht und einfach ob der Erstbesitzer bei der Bestellung mit Bluetooth Audio und Telefon Freisprecheinrichtung bestellt hat.

    Hast du dein Handy den mit dem Auto gekoppelt und hinzugefügt und alle Zugriffe erlaubt bzw. hast du überhaupt unter Multimedia/Externe Geräte (alternativ bei Telefon oder Einstellungen) eine Bluetooth-Geräte Liste?

    Spotify über USB wird nur bei iPhone erkannt, bei allen anderen Handys geht über USB-Kabel nur der SD und interne Speicher wo Musik gespeichert wurde.
     
  7. #7 DominikS66, 08.06.2020
    DominikS66

    DominikS66 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Landkreis Rastatt
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2019
    Spritmonitor:
    Dafür gibts ein :daumen:
    Hm...ich glaub genau dafür sind solche Foren gemacht... :lol:
     
  8. #8 TriTurbo, 08.06.2020
    TriTurbo

    TriTurbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.06.2020
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Handy ist gekoppelt, wird auch in der Liste angezeigt. Gehe ich auf Gerät konfigurieren, steht da nur Telefon und das ist angehakt.

    An meinem S10e kann ich das Gerät (der bmw in dem Fall) auch konfigurieren, aber nur Telefon und Kontaktzugriff aktivieren. Hätte der bmw bt Audio müsste am handy noch "Audio" aktivierbar sein
     
  9. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ja dann wurde leider Bluetooth damals nicht mit bestellt beim Konfigurieren.

    Kannst du aber ja vermutlich codieren.
     
  10. DomMuc

    DomMuc 1er-Profi

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    327
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    mit navi Business hast du keinen nbt.. nbt ist nur bei navi prof verbaut
     
  11. #11 TriTurbo, 08.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2020
    TriTurbo

    TriTurbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.06.2020
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Also stimmt das nicht?

    ist es dennoch möglich das zu codieren? Diesen OBD port habe ich gefunden

    Ich würde ja AUX noch ok finden , aber da hab ich ein Hintergrundrauschen.... und per USB geht das nicht, da keine Spotify Lieder erkannt werden, da bräuchte man Apple. Kann man was machen gegen das rauschen? Vielleicht so nen Bluetooth Adapter kaufen? Den muss mal dann halt immer wieder aufladen wenn der Akku leer ist
     
  12. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Das ist egal welches Radio bzw. Navi der Wagen hat, wenn bei Erstbestellung die erweiterte Bluetooth Anbindung mit Audio Streaming mit konfiguriert wurde dann wäre es dabei, in deinem Fall hat es sich der Besitzer leider gespart (oder nicht bedacht) und nur die Bluetooth Anbindung zum Telefonieren bestellt aber ironischerweise das HiFi System drin.

    Ich weiß nicht ob du das bei deinem genau codieren kannst, dann musst du dich mit jemandem austauschen der sich damit auskennt und Videos gibt es auf YouTube auch.

    Mit dem Rauschen könnte sein das das Kabel schon alt oder beschädigt ist oder nicht richtig drin steckt? Lol :D
    Es gibt Bluetooth Adpater die über die USB Schnittstelle betrieben werden und über AUX die Musik wiedergeben, praktischerweise ist es bei BMW nebeneinander und versteckt. Dir würde also ein kleiner Bluetooth Adapter genügen.
    Es gab früher mal einen von BeeWi mit kurzem Kabel und bei Bedarf mit Verlängerung, war mit Freisprechfunktion da noch ein Knopf auf dem USB Stick war - aber vielleicht geht es mit dem codieren.
     
  13. #13 TriTurbo, 08.06.2020
    TriTurbo

    TriTurbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.06.2020
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Ja, das ist der größte Witz :lach_flash:Hifi aber kein Bluetooth Audio. Naja vielleicht war der Herr mit CD und USB zufrieden.

    Gibt es hier im Forum jemanden oder mehrere Personen die dafür besonders bekannt sind?

    Naja ich teste das jetzt nochmal mit dem AUX Kabel. Ob es wirklich ganz drinsteckte.

    Wenn ich absolute Gewisseheit habe, dass Codieren nicht geht, dann wirds wohl so ein Bluetooth Dongle, das dann permament am USB Anschluss hängt.
     
  14. #14 DominikS66, 08.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2020
    DominikS66

    DominikS66 1er-Fan

    Dabei seit:
    04.11.2011
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Landkreis Rastatt
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2019
    Spritmonitor:
    Dann wirst du nicht umhinkommen, dir entweder selbst das Equipment zum Codieren zu besorgen oder eben einen Codierer in deiner Nähe aufzusuchen. Codierer findest du in dem Thread, den ich weiter oben verlinkt habe.
    Remote Codieren mit Teamviewer (VPN ?) wäre noch eine Alternative, ich hab das mal in einem Youtube-Video gesehen. Dann bräuchtest du nur ein relativ günstiges BMW ENET OBD Kabel (und ein Windows-Notebook o.ä.), für so ein ENET-Kabel gibts sogar Selbstbauanleitungen bei Youtube.
     
  15. #15 TriTurbo, 08.06.2020
    TriTurbo

    TriTurbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.06.2020
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Ja, aber ich müsste ja erstmal rausfinden, ob ein EBT verbaut ist. Ohne das geht das codieren ja nicht, bzw BT Audio nicht, dachte ich?

    Vielleicht belasse ich es beim Bluetooth adapter.. muss mir halt einen zulegen.

    @LACNR also das AUX Kabel steckte tatsächlich nicht ganz drin, aber das rauschen ist nur leicht weniger geworden. Habe Handy auf volle Lautstärke und AUX auf volle Lautstärke, und die Lautstärke mit dem Radio Knopf geregelt. Gibt es vielleicht einen Workaround? Also zB AUX ganz leise, dafür Radio auf ganz laut?

    Alternativ müsste ich mal ein qualitatives Kabel besorgen, neben dem Bluetooth adapter und schauen was besser ist
     
  16. #16 TriTurbo, 08.06.2020
    TriTurbo

    TriTurbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.06.2020
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Ich wollte sowas kaufen: https://www.amazon.de/TUNAI-TF002P-...9Y2xpY2tSZWRpcmVjdCZkb05vdExvZ0NsaWNrPXRydWU=
    (ich weiß nicht wie man Links kürzt, tut mir leid)

    Das wäre ja optimal, da AUX und USB beim BMW direkt nebeneinander liegen. Allerdings weiß ich nicht, ob die AUX oder USB Versorgung abgeschalten wird, wenn man das Auto verlässt.
    Habe vorher folgendes getestet: Handy zum Laden angesteckt und Auto abgeschlossen. Das Handy wurde weiter geladen. Nach paar Minuten ging die Beleuchtung der Mittelkonsole und Radio aus, aber die Beleuchtung der Lichtschalter links neben dem Lenkrad blieb an. Das Handy wurde weiterhin geladen. Weiß jemand nach wieviel Minuten der Strom abgeschalten wird für die Beleuchtung der Lichtschalter und -knöpfe? Und ob USB dann auch die Stromversorgung ausschaltet? Das wäre ja wichtig, weil wenn der BT Adapter permament Strom zieht, dann ist die Batterie irgendwann alle
     
  17. LACNR

    LACNR 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.02.2018
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ich glaube das Rauschen entsteht auch wenn das AUX Kabel sich gegenseitig berührt oder bewegt wird bin mir aber nicht sicher.

    Ich habe beim Beifahrer unterm Handschuhfach in der zuästzlichen 12V Steckdose immer einen Doppel USB Car Charger mit LED Halo, die Stromversorgung geht nach paar Minuten aus (genau Zeit weiß ich jetzt nicht) aus hatte in 2 Jahren seitdem ich das Auto habe noch keine Probleme. Am USB Anschluss hängt auch immer entweder iPhone Ladekabel oder USB Stick. Wenn Handy dran ist die Versorgung geht sofort aus meine ich bzw. kann das Handy nicht mehr laden bei mir zumindest muss ich mal checken.
     
  18. #18 TriTurbo, 08.06.2020
    TriTurbo

    TriTurbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.06.2020
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Habs eben nochmal getestet. Handy laden, Auto zusperren, 3 min gewartet, durchs Fenster geschaut und siehe da, Akku Warnung 15% ist wieder aufgetaucht (da das Handy nur 15% hatte beim einstecken). Also sollte ein BT Adapter kein Problem sein
     
    LACNR gefällt das.
  19. #19 Oida85, 08.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2020
    Oida85

    Oida85 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.10.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2014
    Frage: Du schreibst, du darfst das Auto erst in 3 Monaten fahren... Wie das, hast du noch keinen Schein?
    Bisschen offtopic aber trotzdem:
    Falls du den Schein noch nicht hast und noch durch die Probezeit musst, dann rate ich dir, das mit Bluetooth sein zu lassen. Sollten dich die Cops auch nur an der Ampel stehend mit dem Handy in der Hand erwischen, dann hast du trotz Bluetooth Audio sicher erstmal keinen Spaß mehr... Kostet so schon 100€ und gibt einen Punkt und zudem gilt das während der Probezeit als A Verstoß, d.h. Aufbauseminar und Verlängerung auf 4 Jahre.
    Lad dir deine Musik lieber auf einen USB Stick, das idrive zu bedienen ist in keiner Situation verboten.

    Ich sprech da nicht aus Erfahrung, aber hab mich damals eingehend mit dem Thema Probezeit beschäftigt.
     
  20. #20 TriTurbo, 08.06.2020
    TriTurbo

    TriTurbo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.06.2020
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2014
    Doch, ich habe B17. Werde erst Ende August 18. Fahre momentan noch den 118i E87 (auch M Sportpaket) meiner Eltern / mit meinen Eltern.

    Ja das mit dem Handy und den Cops ist mir bewusst.
    Ich kann keine Musik auf den Stick laden, da ich alle Musik per Spotify höre und mp3's hab ich nur noch aus meiner Kindheit, und die Musik höre ich nicht mehr. Ansonsten müsste ich die ganze Musik die ich in Spotify habe kaufen. Und das wäre schweinsteuer.

    Am Auto kann ich ja nichts steuern wenn das Handy per AUX angeschlossen ist, richtig? Das Handy steuert ja die Musikwiedergabe
     
Thema: Keine Audio Übertragung per Bluetooth? +Rauschen mit AUX
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wbaxxxxx

Die Seite wird geladen...

Keine Audio Übertragung per Bluetooth? +Rauschen mit AUX - Ähnliche Themen

  1. AUDIO BEDIENTEIL BMW F20 F22 F30 F32 F34 F36 Control unit audio Bedieneinheit .

    AUDIO BEDIENTEIL BMW F20 F22 F30 F32 F34 F36 Control unit audio Bedieneinheit .: [IMG] EUR 9,00 End Date: 22. Okt. 21:12 Buy It Now for only: US EUR 9,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. E88 (Facelift): Probleme mit Audio-/Musikübertragung via Bluetooth

    E88 (Facelift): Probleme mit Audio-/Musikübertragung via Bluetooth: Hallo liebe Community, mein E88 (Facelift) 118i mit normalem Navi und BT-Unterstützung hat Probleme bei der Audio-/Musikübertragung über...
  3. [F21] Audio-Chat per FSE

    Audio-Chat per FSE: Hallo, ich muss mich regelmäßig mit Kollegen per Messenger (Audio-Chat) abstimmen. Meist wird dazu der Messenger Teams per Iphone benutzt. Weiß...
  4. BMW 1er F40 116d 118i 120dX Bedieneinheit schwarz audio operating unit 7949339

    BMW 1er F40 116d 118i 120dX Bedieneinheit schwarz audio operating unit 7949339: [IMG] EUR 129,00 End Date: 11. Jun. 21:53 Buy It Now for only: US EUR 129,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. Bluetooth Audio bei NBT

    Bluetooth Audio bei NBT: Hallo zusammen, ich habe soeben mittels Bimmercode und einer Anleitung für meinen 118i (Bj 2013) das Enhanced Bluetooth Feature freigeschaltet....