keine 1er für amerikaner?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Csikos Philipp, 15.07.2007.

  1. #1 Csikos Philipp, 15.07.2007
    Csikos Philipp

    Csikos Philipp Guest

    hallo ich war gerade auf bmw.com und musste feststellen das es dort niemals einen 1er bmw gegeben hat.... :shock: es kommt lediglich das 1er coupe bei ihnen raus was als der 1er bmw verkauft wird.
    schon komisch das es in den USA keinen 1er gibt.was haltet ihr davon?

    lg philipp
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Steam

    Steam 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, die Ammis stehen nunmal nicht auf Sportshatch, die wollen Fließhecklimousinen bzw -coupes.

    Ich sag nur Polo Sedan... :roll:

    Ein zwei Zeilen Post und trotzdem zweimal editiert :oops:
     
  4. #3 Csikos Philipp, 15.07.2007
    Csikos Philipp

    Csikos Philipp Guest

    dummes volk
     
  5. #4 KarlPeter, 15.07.2007
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Also ein 1er fährt zu mindest hier rum. Aber der stammt auch aus Deutschland. :lol:

    Ich denke mal das neue 1er Coupé wird der Renner in den Staaten werden.

    Gruß Peter
     
  6. #5 nightperson, 15.07.2007
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    In den USA gibt´s den 1er nicht. Bin ab und zu mal in Amerika und habe dort noch keinen gesehen. Meinen Kollegen aus den USA kennen ihn auch nicht. Der Kommentar eines Kollegen, der unlängst das "Vergnügen" hatte, eine längere AB Tour mit mir und meinem 130i als Beifahrer zu erleben: "Unfaßbar schnell, aber zu laut und zu unkomfortabel, ganz schrecklich..." Übrigens, der Kollege fährt einen Range Rover (davor Audi A6 und Lexus). Tja, so sind die Geschmäcker halt verschieden :wink: Bin ich froh, daß ich in Deutschland lebe :D

    Gruss,
    Andreas
     
  7. #6 curacao, 16.07.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    die Amis halten generell nicht so viel von den Kleinen!

    es gibt zwar viele Golfs und Beetles, aber wenn sie Audi, BMW oder Mercedes fahren, dann wollen sie auch richtige schlitten und keine Kompakten...das ist die erfahrung die ich da gemacht haben.
     
  8. 123d

    123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Neckar
    das problem sind eher die motoren. wenn man den 130i richtig positionieren und weit unter 30.000 dollar verkaufen würde, dann gäbe es auch in den USA käufer.
    aber 4zylinder sind einfach zu mickrig für diesen markt. jeder blöde golf fährt dort heutzutag mit dem 5 oder 6zylinder.
     
  9. #8 nightperson, 16.07.2007
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Der 1er ist den Amis einfach zu klein, und zu unkomfortabel, egal mit welcher Motorisierung. Die fangen ja auch erst ganz langsam an den Diesel zu entdecken. Ein Land voller Widersprüche - ich werde die Mentalität nie verstehen, obwohl ich schon über 13 Jahre für amerikanische Unternehmen arbeite und etliche Male dort war :?

    Gruss,
    Andreas
     
  10. #9 Der_Franzose, 16.07.2007
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Der Einser ist einfach zu gut für die Amerikaner. Er verbraucht zu wenig Sprit, die Motoren sind zu klein (lieber dicker V8 mit "nur" 200 PS als ein kleiner 6 Zulinder mit 265 PS), und zu wenig CO2 Ausstoss.
    Einfach zu intelligent für die Amis !
    Und das finde ich überhaupt nicht witzig ! :x Weil die ja auf dem selben Planet Erde wohnen wie wir...

    Schön das zumindest der Audi Q7 den Kleinwagenmarkt in Amerika erobert hat... immerhin

    [​IMG]

    Gruss
     
  11. Ulf

    Ulf 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Unfassbares Bild!
    Der Q7 ist so über die alle Masse gigantisch... und dann das.

    Aber beim 1er... ausser, dass die Amis in der Tat nicht heiss auf Kompaktwagen sind, ich denke, dass BMW sich als "Oberklassen"-Hersteller um den Kleinen herummogeln will, und ausserdem Kannibalisierung beim 3er fürchtet.
     
  12. #11 Csikos Philipp, 17.07.2007
    Csikos Philipp

    Csikos Philipp Guest

    ja ja ich war vor einem monat am neusiedlersee segeln und am parkplatz stand so ein Q7....ziemlich groß und hässlich dachte ich mir aber wenn ich mir das bild ansehe ist der Q7 in Amerika ein Kompaktauto.

    lg philipp
     
  13. #12 curacao, 17.07.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    unglaubliches bild...traurug, aber wahr!
     
  14. #13 KarlPeter, 17.07.2007
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Naja Q7 - Großmaul Audi :shock: :shit: :shit:

    Aber unseren kompakten 1er können ja die Fastfood Amis nicht kaufen - wie sollen die da rein passen bei ihrer Fettleibigkeit und ihrem Gewicht. :lach_flash:

    Da kommt man bei vier - fünf solcher Kaliber schnell an die Grenze das zulässigen Gesamtgewichtes. :lach_flash: :lach_flash: :lach_flash:

    Aber leider färbt ja die amerikanische Lebensweise auch schon in Deutschland ab. :shock: :shock: :shock:

    Wenn ich mir da manche Menschen, vorallem Kinder anschau - Oh Gott.

    Immer schön germanisch schlank bleiben.

    Gruß Peter
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 nightperson, 17.07.2007
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Wie wahr, wie wahr. Off topic: Daran sind jedoch - wie in Amiland auch - meistens die Eltern schuld: Die lassen es schließlich so weit kommen :cry:
     
  17. #15 curacao, 17.07.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    und wenn man jetzt noch nen Smart daneben stellt wird einem das ausmaß so richtig bewusst...putziges "spielzeug" ;)

    [​IMG]
     
Thema: keine 1er für amerikaner?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. csikos philipp

    ,
  2. philipp csikos

Die Seite wird geladen...

keine 1er für amerikaner? - Ähnliche Themen

  1. 1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen

    1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen: Hallo Zusammen! Ich würde gerne bei meinem 1er F20 LCI die Nebelscheinwerfer austauschen. Im Moment sind die Standard von BMW eingebaut...
  2. BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System

    BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System: Hallo Ich verkaufe Hifi-Lautsprecher im Top Zustand: Hifi-Lautsprecher Viel Spaß beim bieten! Grüße
  3. 1er Treffen am 11.12 in Koblenz

    1er Treffen am 11.12 in Koblenz: Tach Zusammen, unsere WhatsApp Gruppe trifft sich am kommenden Sonntag zu einem kleinen gemütlichen Treffen. WANN? 11.12.16 ab 14:00h WO? Ikea...
  4. Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand

    Suche 1er M TOP Ausstatung/Zustand: Hallo zusammen Bin immer noch auf der suche nach einem 1er m kanns kaum mehr erwartet leider hab ich bis jetzt noch nicht den passenden gefunden....
  5. Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL

    Biete: 1er E87 Lenkradblende VFL: Hallo Zusammen, ich biete hier meine gebrauchte Lenkradblende im sehr guten Zustand. Bilder finden Sie im Anhang. Preis ist Verhandlungssache. Bei...