[E81] Kein Getrieberasseln mehr!

Diskutiere Kein Getrieberasseln mehr! im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, ich habe seit einem erneuten Getriebeölwechsel (74000km) kein Getriebrasseln mehr (Standardgetrieböl BMW-Spezifikation für MTF-LT3,...

  1. #1 ExigeCup260, 14.07.2019
    ExigeCup260

    ExigeCup260 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Nähe größter Domstadt am Rhein
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Spritmonitor:
    Hallo,
    ich habe seit einem erneuten Getriebeölwechsel (74000km) kein Getriebrasseln mehr (Standardgetrieböl BMW-Spezifikation für MTF-LT3, 75W-80S). Die Geräusche aus dem Getriebebereich sind nun erheblich reduziert, ein Rasseln bei warmgefahrenen Getriebe ist nicht mehr zu vernehmen. Ich werde jetzt nochmal wechseln und dabei auch die Ein- und Auslassschrauben ersetzen - unglaublich! Auch das Schalten ist weniger hakelig und deutlich präziser.
     
  2. #2 Edding4500, 15.07.2019
    Edding4500

    Edding4500 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.03.2017
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    3
    Bei mir hat es sich um ca. 30-40% gebessert, ganz weg ist es dennoch nicht.
    Hab mich seit langem damit abgefunden.

    Wenns bei dir noch mehr gebracht hat , Klasse !
     
  3. #3 sammycm, 09.09.2019
    sammycm

    sammycm 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.12.2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Göppingen
    Automatik, onder Schalter? was kostet so ein Wechsel? Spiele ebenfalls mit dem Gedanken - allerdings für einen 125i
     
  4. #4 macerna, 09.09.2019
    macerna

    macerna 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    763
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Buxtehude
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Spritmonitor:
    Hey! Ist ein Schalter und kostet ca. 70€.
     
  5. Domyo

    Domyo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.08.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Dominik
    Oha,
    habe Mittwoch Termin zum Getriebeölwechsel, das sind ja gute Aussichten wenn das Wegfallen des mir nervig erscheinenden Rasselns als Nebeneffekt auftritt :)
     
  6. #6 makkakrani, 02.10.2019
    makkakrani

    makkakrani 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    02/2008
    Vorname:
    M.
    Spritmonitor:
    ich habe bei mir noch das Wagner MicroCeramic ins Schaltgetriebe gegeben, ich kann das jedem empfehlen. Es schaltet sich deutlich weicher und der hakelige 1-2 gang ist verschwunden.

    Ab 8:01 gehts um das MicroCeramic im Schaltgetriebe

     
  7. Domyo

    Domyo 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.08.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Dominik
    Mein Rasseln ist noch da, gab bei mir aber auch nur Wechsel vom Diffgetriebeöl... das hat damit leider wenig zu tun
     
  8. #8 ExigeCup260, 24.10.2019
    ExigeCup260

    ExigeCup260 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Nähe größter Domstadt am Rhein
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Spritmonitor:
    Nach der gemachten Erfahrung empfehle ich folgende Ölwechselintervalle:
    - Motoröl alle 5000km oder spätestens nach 1 Jahr (Motor läuft eine Zeit lang nach Ölwechsel deutlich ruhiger), Ölempfehlung: Rowe Hightec Synth RS 0W40
    - Getriebeöl alle 10000km oder nach 2 Jahren (Getriebe läuft deutlich ruhiger, im Auto ist Getrieberasseln kaumnoch vernehmbar, weniger Hakeligkeit beim Schalten, Standard nach Herstellervorgabe)
    - Differentialöl alle 25000km oder nach 5 Jahren mit Abfettung Welleneingang und Ausgang Abtriebswellen (Standardöl nach Herstellervorgabe)

    Die 130er sind halt sensible Wertgegenstände, die in puncto Pflege einer besonderen Zuwendung bedürfen. Das wird sich jetzzt mit den Elektorfahrzeugen ändern, da diese sehr wartungsarm sind - schade eigentlich.
    Bei BMW sind Werkstätten Profit-Center, bei Tesla Cost-Center...
     
    ListigerLurch gefällt das.
  9. #9 schluerfi1978, 24.10.2019
    schluerfi1978

    schluerfi1978 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Diese Wechselintervalle sind doch völlig gaga ...
     
    DaniloE31, Naster, nox und 5 anderen gefällt das.
  10. Naster

    Naster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NRW / SU
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Patrick
    Spritmonitor:
    Da würde ich ja alle zwei Monate mein Motoröl wechseln, was völliger Schwachsinn ist. Bei mir gibt es ca. alle 25k einen Motoröl-wechsel mit FUCHS TITAN 0W40.
    Der Motor läuft einwandfrei.
     
  11. DragX

    DragX 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.04.2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Nürtingen
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2006
    Exige, nichts für ungut aber du hast den Schuss nicht gehört.
    Kein Fahrzeug ausserhalb vom Rennbetrieb benötigt solche Wartungsintervalle.

    Randnotiz: Mein 1er hat jetzt 217tkm runter, hat die üblichen Intervalle gesehen und schnurrt wie ein Kätzchen
     
    Knüppel74, Phil92 und gotcha43 gefällt das.
  12. #12 mixraffi, 26.10.2019
    mixraffi

    mixraffi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Bin zwischen ExigeCup260 und den Angaben von BMW.

    Grundsätzlich empfiehlt sich ein Motorölwechsel alle 15'000km. Dies waren nämlich auch die Intervalle, bevor alle mit 25-30'000km Intervallen anfingen.
    Ein Liter gutes Öl kostet ein 10er, der N52 braucht 6.4 davon. Plus Ölfilter sind das nicht mal 100 Euro.
    Wenn man jedoch meinen Ventildeckel entfernt, sieht da alles aus wie neu. Keine Ablagerung, keine Einlaufspuren.

    Getriebe und Differential empfiehlt sich alle 60'000km circa.
     
    DaniloE31 gefällt das.
  13. Phil92

    Phil92 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Schloß Holte
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2006
    Vorname:
    Philipp
    Motoröl gibts alle 5-6tkm aufgrund hoher Öltemperaturen und viel Drezahl auf der Rennstrecke.
    Getriebeöl gabs nach 80tkm das erste mal neu. Gibts vielleicht bei 150tkm nochmal.
    Difföl einmal pro Jahr weil ich ja ne Lamellensperre fahre.
     
  14. #14 ExigeCup260, 26.10.2019
    ExigeCup260

    ExigeCup260 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2014
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Nähe größter Domstadt am Rhein
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Spritmonitor:
    Natürlich ist das rein technisch-funktional betrachtet nicht notwendig. Meine Feststellung ist so wie beschrieben: Der Motor läuft noch sahniger, das Getrieberasseln ist auch extrem reduziert und das ganze Schaltverhalten ist deutlich geschmeidiger geworden, wenn man das regelmäßig in engen Intervallen so durchzieht.
     
  15. #15 mixraffi, 28.10.2019
    mixraffi

    mixraffi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Grundsätzlich natürlich lobenswert, dass Du dies so streng nimmst @ExigeCup260
    Vielleicht sind die Intervalle ein bisschen sehr kurz, aber regelmässige Wechsel sind tatsächlich der Schüssel zu einem langen Motor- / Getriebeleben.
     
    macerna gefällt das.
Thema:

Kein Getrieberasseln mehr!

Die Seite wird geladen...

Kein Getrieberasseln mehr! - Ähnliche Themen

  1. [E87] Castrol Edge 0W30 kein LL04 mehr?

    Castrol Edge 0W30 kein LL04 mehr?: Hallo, ich muss demnächst nen Liter Motoröl bei meinem E87 BJ 2010 nachkippen. Bisher habe ich immer das Castrol Edge 0W30 genommen. Allerdings...
  2. [F22] Mehr Sturz für die Voderachse

    Mehr Sturz für die Voderachse: Hallo Zusammen, das leidige Thema mehr (negativen) Sturz an der Voderachse beschäftigt mich immer noch. Aktuell fahre ich ein KWV3 und bin mit...
  3. Klammer für H7-Lampe lässt sich nicht mehr festmachen

    Klammer für H7-Lampe lässt sich nicht mehr festmachen: Moin, liebes Forum! Ich musste gestern bei meinem E87 die H7 wechseln. Mit einer Zange hatte ich es dann auch irgendwann geschafft, die...
  4. Mehr Bass im F20 mit HiFi

    Mehr Bass im F20 mit HiFi: Hallo, in meinem F20 ist das HiFi-System verbaut, mit dem ich eigentlich ganz zufrieden bin. Nur der Bass lässt wirklich zu wünschen übrig, wenn...
  5. [E8x] Keine Kraft mehr im unteren Drehzahlbereich

    Keine Kraft mehr im unteren Drehzahlbereich: Hallo, mein 1er BMW geht seit kurzem im unteren Drehzahlbereich (bis 3000 U/min) nur noch sehr schlecht:swapeyes_blue:. Ein Kumpel von mir hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden