Kaufvertrag nicht eingehalten

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von raudi007, 22.12.2006.

  1. #1 raudi007, 22.12.2006
    raudi007

    raudi007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Hab ein "kleines" Problem mit meinen Händler.

    Ware noch schon geschlagene 6 Wochen auf meinen neuen 1er, anfangs hieß es das er nach'n Nikolaus kommt, jetzt ist es vor Weihnachten und immer noch nichts da.... :evil:

    Hab gestern mit meinen Händler telefoniert der meinte das es das neue Jahr werde wo der Wagen kommen wurde. Ich habe aber einen Kaufvertrag/Leasingvertrag in welchen als Liefertermin Dezember 2006 drin steht.

    Was soll ich euerer Meinung nach machen?
    Einfach weiter laufen lassen und warten?
    Oder zu BMW in München mal schreiben?

    Meine Vermutung ist ja, dass er das Auto einfach vergessen hat rechtzeitig zu bestellen (bzw. absichtlich liegen gelassen hat).

    danke euch im voraus für die antworten.

    schöne weihnachten. :D

    gruss

    raudi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1erNewbie, 22.12.2006
    1erNewbie

    1erNewbie 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ist ja echt ärgerlich. ich für meinen teil wär wahrscheinlich recht sauer. allerdings denke ich das in deinem vertrag drinsteht das sich der termin auch verschieben kann (lieferschwierigkeiten zulieferer usw.) und er deswegen nur unter vorbehalt ist.

    allerdings würde ich versuchen ob ich mit dem händler einen kleinen rabatt aushandeln kann oder irgendeine zugaben fürs auto.

    hoffe du bekommst deinen 1er bald!!!

    frohe weihnachten & einen guten rutsch! und rutsch nicht zuweit mit deinem kleinen :)
     
  4. #3 raudi007, 22.12.2006
    raudi007

    raudi007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    mmhhhhhh..... blöd

    ja klar bin ich stinksauer.... weil mein auto, meld ich ja dieses Jahr auch noch ab, weil Versicherung und TÜV zahl und mach ich nicht mehr drauf..... darüber gibts ja auch nen kaufvertrag.... ne ne, des nervt mich echt tierisch *brechinsessen*

    muss mal meinen Vertrag gleich durch lesen....

    joh, dir auch einen guten Rutsch... aber leider kann ich noch nicht mit meinen kleinen rutschen *heul*
     
  5. WIILLI

    WIILLI 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    4.429
    Zustimmungen:
    1
    Hallo raudi007,

    yepp ... alle Angaben zum Liefertermin sind niemals bindend ... ich kenn jetzt nicht mehr den genauen Wortlaut .... aber im Endeffekt steht das die Angaben zum Liefertermin nicht verbindlich sind.

    Gruß,
    Frank
     
  6. micha

    micha 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    yeep yeep - der Frank hat schwer Recht.
    Es muss tatsächlich drinstehen im Vertrag -
    zb. VERBINDLICHER Liefertermin ist die 50 KW oder so ähnlich.
    Ansonsten würd ich mal die Kulanzschiene fahren. Nenn Kunden will Dein :D
    wegen so einer " Kleinigkeit" bestimmt nicht vergraulen.
    Viel Erfolg und trotzdem schöne Weihnachten und nicht zu sehr ärgern.
    Gruss Micha
     
  7. #6 raudi007, 22.12.2006
    raudi007

    raudi007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    so... also im Kaufvertrag steht drin....

    Verbindlicher Liefertermin --> Dezember 2006

    In den AGB's stehen dann wahrscheinlich wieder irgendwelche außennahmen, weil des ganze zeugs les ich mir jetzt nicht durch...

    Gut wir haben ja noch ein paar Tage, aber er glaubt ja selbst nicht das er des noch in griff bekommt.

    Das nächte ist ja, das man ab nächstes Jahr für Diesel Neuwägen 300 Euro einmalig an Steuer zahlen muss und das seh ich ja wohl gar nicht ein.
     
  8. micha

    micha 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    mh - wenn da Verbindlich drin steht, kannst Du den :D bestimmt drauf festnageln - ich bin natürlich kein Anwalt.
    Aber von diesen 300 Euro hab ich noch nix gehört und ich halte mich für einigermaßen gut informiert in solchen Sachen.
    Von einer Steuerbefreifung für DPF Fahrzeuge in dieser Höhe schon --
     
  9. #8 raudi007, 22.12.2006
    raudi007

    raudi007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
  10. micha

    micha 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    vieleicht rückt der :D ja einen schicken Ersatzwagen bis zur Lieferung raus
     
  11. #10 raudi007, 22.12.2006
    raudi007

    raudi007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    davon geh ich sowieso aus das er mir was zur Verfügung stellt :lol:

    ich werde am 29.12 meinen abmelden und den ihn hinstellen... und dann bin ich mal gespannt was er macht.... weil ohne auto kann er mich ja kaum fahren lassen... ansonsten gib ich ihn dann sämtliche Taxirechungen *lach*
     
  12. micha

    micha 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    nah siehste - kannst ja wieder lachen :D
     
  13. mlaroy

    mlaroy 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich weiss wie ärgerlich sowas ist!! Als ich meinen bestellt habe, hieß es, der wird in ca 3 Wochen da sein, weil die Fahrzeuge bereits vorbestellt sind. Hätte bedeutet Anfang Vovember, dann nach der Bestellung hieß es vorletzte oder Letzte Nov-Woche. Im Vertrag stand Auslieferung November. Hatte einen Käufer für mein altes Auto mit dem ich schon einen Termin vereinbart hatte. Musste es dann weggeben, weil der Typ auch nicht mehr warten wollte. Schlussendlich bin ich 2,5 Wochen mit der Bahn gefahren bis der 1er dann am 07.12 endlich da war (hat auch geld kekostet :evil: ).

    Am Jahresende kommt es zu Lieferverzögerungen, weil viele Vorbestellungen reinkommen und viele Feiertage sind. Da du einen monetären Schaden erleidest, würde ich beim :D anklopfen. Ich habs leider nicht getan.

    Gruß
     
  14. #13 BulldoZer, 22.12.2006
    BulldoZer

    BulldoZer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winsen/Luhe
    Moin raudi007

    Ich gehe mal davon aus, das es ein "kleinerer" Händler ist-oder?

    Bei manchen freundlichen :D ist es so, das der Vertrag erstmal in eine Schublade wandert.
    Der Grund: Du hast als Privatperson 2 Wochen Recht auf Vertragsrücktritt.
    Ergo: Der Vertrag wandert 2 Wochen in eine Schublade bei kleineren Händlern.Bei größeren sieht´s ein wenig anders aus, die können sich leisten so einen Wagen auf "Halde" hinzustellen.
    4 Wochen Lieferfrist ist je nach Ausstattung normal....so nu rechne mal die 2 Wochen Schublade dazu.... und siehe da- ich sag dir
    Dein Auto kommt demnächst....!!!! 100Pro! 8)

    Sollte es anders sein, hast du fast das "Recht" auf einen Leihwagen- oder er wird dir anbieten deinen alten noch weiter zu fahren. Dann aber mit Zugaben ! :twisted:

    Lass dich nicht mit nem Schlüsselanhäger o.ä abspeisen- da ist mehr drin.... :unibrow:

    greeZ doZer

    ........der selbst mal freundlicher :D war......
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 der-snert, 22.12.2006
    der-snert

    der-snert 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    guckt doch einfach nach, wann er genau kommt..

    hey, das ist natürlich mega ärgerlich. zudem wenn das auto mit 19% versteuert werden sollte.

    aber es gibt einen einfachen weg nachzusehen, wie weit dein 1er ist. frag deinen verkäufer doch mal, ob ihr nicht zusammen gucken könnt, wo dein auto ist.

    mein verkäufer hat mir das mal bei seinem rechner gezeigt. da konnte er aus dem programm, wo er die autos rechnet, über eine i-net-verbindung den status des autos eingeben. musste nur zwei zahlen eingeben (wahrscheinlich identifizierung des händlers oder so).

    da konnte er mir genau sagen, an welchem tag das auto gebaut wurde und er gerade auf dem weg zwischen werk und händler ist. eine woche später habe ich ihn dann bekommen.

    zuvor hat er mir genau auch schon die bauwoche und die lieferwoche durchegeben können (bei der bestellung!). das wurde auch tacko eingehalten.

    ist doch für beide seiten einfacher. also soll der einfach mal nachsehen. sollte jeder verkäufer können.

    viele grüße und ärger dich nicht zu arg
     
  17. #15 DerSchwede, 22.12.2006
    DerSchwede

    DerSchwede 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte mal ein Auto bestellt das sollte im August kommen und kam dann im Dezember. Besonders ärgerlich war dass ich meinen Alten schon im Juli verkauft habe.

    War ne Scheiß Zeit so ganz ohne Karre.
     
Thema:

Kaufvertrag nicht eingehalten

Die Seite wird geladen...

Kaufvertrag nicht eingehalten - Ähnliche Themen

  1. [F20] Kaufvertrag M135i

    Kaufvertrag M135i: Servus zusammen, ich möchte von meinem 125d zum M135i wechseln. Muss jetzt nicht mehr so weit zur Arbeit fahren und hätte gerne wieder schönen...
  2. Kaufvertrag Rabatt ausgewiesen?

    Kaufvertrag Rabatt ausgewiesen?: Mal eine Frage an die Neuwagenkäufer unter Euch. Muss beim Kaufvertrag der Nachlass ausgewiesen sein? Bzw. muss der Preis abzüglich Nachlass...
  3. Kaufvertrag

    Kaufvertrag: Hallo Leute, gibts hier jemanden, der bisschen Ahnung von Recht hat? In Genf wurde der 911 GT3 RS vorgestellt. Dazu passend ein limitiertes...
  4. Rücktritt vom Kaufvertrag ( Wandeln )

    Rücktritt vom Kaufvertrag ( Wandeln ): Hallo zusammen, hat schon jemand Erfahrung mit dem Rücktritt? Konditionen, Laufzeit, Ersatzfahrzeug usw. Ich habe nach 2 maligem...
  5. Wandlung des Kaufvertrages

    Wandlung des Kaufvertrages: Wer hat mit dem Gedanken gespielt? Wie würde sowas in der Praxis ablaufen? :haue: