Kaufüberlegung 135i Coupé e82

Diskutiere Kaufüberlegung 135i Coupé e82 im Kaufberatung Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Das leidige thema sin halt die HDP und die Injektoren geschichte dann wirds teuer.. aber das is auch ein Lotto spiel ...

?

Kaufen

  1. Ja, gutes Auto, guter Preis

    6 Stimme(n)
    60,0%
  2. Nein.

    4 Stimme(n)
    40,0%
  1. #21 myway1980, 03.05.2021
    myway1980

    myway1980 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2020
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    58
    Das leidige thema sin halt die HDP und die Injektoren geschichte dann wirds teuer.. aber das is auch ein Lotto spiel ...
     
  2. #22 Calandy, 03.05.2021
    Calandy

    Calandy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    1.292
    Ort:
    auf der Sonnenseite
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    Bastelbude...blauer Startknopf :mrgreen: :fahne_smilie:
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  3. #23 lenn135i, 04.05.2021
    lenn135i

    lenn135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Da hast du wohl nicht ganz unrecht. Der letzte Schubs fehlt noch, da ich mir unsicher bin, ob ein B58 die bessere Wahl wäre. Glaube aber nicht, dass die, abgesehen von der HDP und Injektoren, so viel robuster sind als ein späterer N55..
     
  4. #24 lenn135i, 04.05.2021
    lenn135i

    lenn135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Mir ist es lieber, wenn da jemand an den Farben rumdoktert als an Motor und Software :P
     
  5. #25 FarAway1971, 04.05.2021
    FarAway1971

    FarAway1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2020
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    Maisach
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2019
    Vorname:
    Carsten
    Der B58 ist schon ein Sahnemotor und mit mehr potential. Die Frage ist, willst Du tunen, oder nicht? Den N55 würde ich nur sehr vorsichtig anpassen bis auf max 360PS. Den B58 - vor allem nonOPF - kannst schon mehr kitzeln.
     
  6. #26 lenn135i, 04.05.2021
    lenn135i

    lenn135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Tunen nicht unbedingt viel, allerdings muss er einen sportlichen Fahrstil gut abkönnen.. Ich fahre viele Passstraßen (Timmelsjoch, Dolomiten,..) und das sollte er verkraften können. Bei solchen Fahrten wirken schon krasse Kräfte auf Motor, Getriebe und Antrieb, da mach ich mir eher sorgen drum, als darum, dass ich aus dem N55 nicht ganz so viel Leistung rauskitzeln kann..
     
  7. #27 FarAway1971, 04.05.2021
    FarAway1971

    FarAway1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.08.2020
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    209
    Ort:
    Maisach
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2019
    Vorname:
    Carsten
    Glaub mir, mein E92 hat die Dolomiten gesehen - mehr als einmal. Wochenende auch gern Tatzelwurm und Namlostal. Auf dem Großglockner ist auch die WaPu verreckt. Aber der Motor war bei mir (und auch bei den anderen 135er die u.a. dabei waren) nie ein Thema.

    Dann eher Fahrwerk und Bremsen. Der E92 litt unter dem Nassbremsproblem, so dass ich geschlitzte Scheiben von Tarox drauf gemacht hab - Ruhe. Ob der 1er das auch hat, müssen andere sagen. Mein F20 kennt das bisher nicht.

    Mein Lieblingsfoto mal anbei - das neue für den F20 fehlt leider noch. IMG_1034 (1).JPG
     
  8. #28 lenn135i, 05.05.2021
    lenn135i

    lenn135i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.05.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Bremsen sind in ungefähr 10 000 Kilometern fällig. Wird sich bis dahin rausstellen was er braucht und was nicht & wer an den Bremsen spart, dem ist auch nicht mehr zu helfen :P

    Verbaut ist aktuell ein STX Gewindefahrwerk - hat da jemand Erfahrung mit?
     
  9. #29 gotcha43, 05.05.2021
    gotcha43

    gotcha43 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    8.018
    Zustimmungen:
    3.767
    Ort:
    Löningen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Daniel
    Das Fahrwerk ist top für den normalen Gebrauch!
     
    lenn135i gefällt das.
Thema:

Kaufüberlegung 135i Coupé e82

Die Seite wird geladen...

Kaufüberlegung 135i Coupé e82 - Ähnliche Themen

  1. F4x 135i Verbrauchsthread

    135i Verbrauchsthread: Hallo zusammen, mich würde mal interessieren, was Ihr mit Eurem 135i verbraucht. Ich habe die Suche bemüht aber nur vereinzelt bei einigen Posts...
  2. [E8x] Stossdämpfertausch 135i

    Stossdämpfertausch 135i: Hi, ich wollte morgen meine Stossdämpfer + alle Domlager tauschen und Eibach ProKit montieren. Jetzt hab ich aber im newt** die Anleitung...
  3. [E82] 125i Bremsen Upgrade. 135i/335i VA Plug N Play?

    125i Bremsen Upgrade. 135i/335i VA Plug N Play?: Guten Morgen, ich würde gerne meinem 125i etwas standfestere Bremsen gönnen, die auch mehrere Runden Nordschleife durchhalten, sowie ein mal...
  4. Kaufüberlegung

    Kaufüberlegung: Hallo Leute, habe mich im Zuge meiner Recherche über den 116i hier bei euch im Forum verirrt. Dass es hier so eine riesige 1er-Community gibt,...