Kaufinteresse: BMW 123d Coupé M-Line + Performance-Paket

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Coupé" wurde erstellt von MichL555, 14.05.2012.

  1. #1 MichL555, 14.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2012
    MichL555

    MichL555 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meiningen / Thüringen
    Hallo :)


    Ich bin der Michel, 26 Jahre und komme aus Meiningen (Thüringen). Vor einigen Monaten wurde mein Interesse für das BMW 123d Coupé geweckt und so hat es mich in dieses Forum verschlagen :icon_cool:

    Das Fahrzeug sollte folgende Features besitzen:

    - ab BJ 2008
    - weiß
    - M-Line
    - Navigation
    - PDC
    - Performance-Pack (WICHTIG: Bremse, Sitze, Interieur mit Carbon)
    - max. 50.000km

    Zu meinen Fragen:

    Worauf muss ich bei der 4 Zylinder - 2.0l - Doppelturbo-Kombination achten?
    Worin liegen die Schwächen? (Sowohl am Motor als auch am Coupé selbst)

    Wie die Überschrift schon sagt, suche ich einen mit Performance-Paket! Lohnt sich dieses überhaupt? Wie fährt sich die 4-Kolben-Anlage und machen die Sitze Sinn?

    Momentan hätte ich folgende Fahrzeuge zur Auswahl:

    1.) Leider kein BMW-Händler, nur ein normaler Gebrauchtwagenhändler
    http://suchen.mobile.de/auto-inserat/bmw-123d-coupe-performance-umbau-iserlohn/160146239.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=3500&makeModelVariant1.modelId=59&makeModelVariant1.modelDescription=performance&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&negativeFeatures=EXPORT

    2.) Privatperson (keine Garantie)
    BMW 123d Coupe Performance *SELTENHEIT* als Sportwagen/Coupé in Kastellaun

    3.) Sehr hohe Laufleistung für den Preis
    BMW 123d Coupe PERFORMANCE TOP als Sportwagen/Coupé in Deggenhausertal

    Bis zu welcher Laufleistung kann man noch bedenkenlos zuschlagen?

    Vielen Dank für eure Hilfe! Mir ist bewusst, dass es schon viele Beiträge über die Mängel der Modelle hier im Forum gibt! Allerdings frage ich gerne nach, da man so aktuelle Infos bekommt und gleich 1-2 Leute kennen lernt:wink:


    Gruß

    der Michel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M1st3rX, 16.05.2012
    M1st3rX

    M1st3rX 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seesen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Dom
    Spritmonitor:
    Moin,

    auf jedenfall solltest du darauf achten ob die turbos inordnung sind. das die vmax nicht erreicht wird liegt oft daran das ein turbo nicht richtig funktoniert. ich habe vor mienen kauf bei der probefahrt auf der AB den vmax getestet. laut tacho solltest zwischen 240-250 liegen meiner meinung nach. Weil wenn eienr der turbos defekt ist, wird man leicht arm...

    Kurzstrecke ist natürlich für nen diesel auch der langsame und manchmal schnelle tod. Öl nachschauen, wegen ablagerungen (eigentlich standard). Service überprüfen.

    der erste link geht bei mir nicht.
    schick sehen ja beide aus, normal tendiere ich eher zum händler, aber für den preis und der kilometer leistung würde ich den dritten nicht kaufen. da würde eher der zweite in frage kommen.

    das war jetzt das was mir so spontan einfällt :D

    gruß dom
     
  4. #3 Lysimachos, 16.05.2012
    Lysimachos

    Lysimachos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2009
    Warum sollte das so sein? :shock: Bei dem Rußpartikelfilter geh ich da noch mit, da er sich ja auch freibrennen muss. Aber beim Motor? Warum sollte Kurzstrecke schädlich sein? Bzw. schädlicher als beim Benziner? :swapeyes_blue:
     
  5. #4 M1st3rX, 16.05.2012
    M1st3rX

    M1st3rX 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seesen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Dom
    Spritmonitor:
    dann ist er ja nur noch am frei brennen. mir wurde geraten: diesel ist nur für viel fahrer gut da er da weniger sprit verbraucht und der motor schonender ist. desweiterne habe ich bei nem kollegen erlebt der nur immer 10 km arbeitsweg hatte, immer probleme hatte bis zum tot des motors. filter war auch oft zu... :?

    Hast du denn bessere erfahrung oder war das nur frage? :swapeyes_blue:
    Überzeug mich? Ich wurde auch nur beraten, da ich ja auch vom benziner zum diesel gewechselt bin. alle sagten diesel aufkurzstrecke ist nicht gut, dann kam nohc der beweis vom kollegen...

    gruß dom
     
  6. #5 momographics, 16.05.2012
    momographics

    momographics 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    5.749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Gallen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Momo
    Also Diesel ist nicht sparsamer auf Kurzstrecken das stimmt. Hab aber auch schon gehört das es für Dieselfahrzeuge schädlich sein kann wenn er nicht ab und zu freigetreten wird.

    Ich fahr jetzt persöhnlich 16km Arbeitsweg Tag täglich und auch da meistens ausserorts.
    Und hatte bis jetzt (55000km) keine Probleme!

    Muss aber dazu sagen das meiner alle paar wochen mal richtig getreten wird.

    lg momo
     
  7. #6 M1st3rX, 16.05.2012
    M1st3rX

    M1st3rX 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Seesen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Dom
    Spritmonitor:
    so kenn ich das auch.
     
  8. #7 Lysimachos, 16.05.2012
    Lysimachos

    Lysimachos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.03.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2009
    Ich habe auch schon von gaaaanz vielen gehört, dass man mitm Diesel keine Kurzstrecken fahren soll. Heißt das jetzt, wenn ich früh zum Bäcker will (ca. 2,5 km entfernt), dass ich einen Umweg von 20 km jedesmal fahren muss??? :swapeyes_blue:

    Da ja im Diesel ebenfalls wie im Beziner ein Kolben im Zylinder läuft und die Arbeitet verrichtet ist hier schon mal kein Unterschied. Gut, Drücke und Kompression sind anders.
    Dann kommt noch die Einspritztechnik, da allerdings unabhängig von der Fahrtstrecke arbeiten sollte (würde mich auch wundern, wenn er nach 10 km anders einspritzt wie nach 100 km)...
    So Turbos gibt es auch beim Beziner, fällt also auch raus.

    Ok, Abgasanlage, speziell der Parikelfilter braucht Temperatur. Sollte es allerdings auch verkraften, wenn er mal nicht so oft freigeblasen wird.

    Öltemperatur ist noch spannend. Da ja bekanntlicherweise ein Mötor schön geschmiert laufen sollte. Da es ja Zuheizer im Diesel gibt, vermute ich, dass eventuell weniger Wärme zu erhitzen des Öls (bei kalten Motor) zur verfügung steht. Ist allerdings wirklich nur eine Vermutung. Tendenz ehr unwahrscheinlich.

    Da beim Diesel weniger Wasser beim Verbrennen entsteht, ist das ehr Vorteilhaft.

    Also mal ehrlich, mir fällt kein Grund ein, warum Diesel auf Kurzstrecken nicht eingesetzt werden sollte, wenn er regelmäßig freigeblasen wird...
     
  9. #8 Nerothan, 16.05.2012
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel
    Denkt mal an die Deutsch Post in kleinen Dörfern... die fahren von Haus zu Haus und dann immer an, aus, an, aus,..... Der wird auch nie warm und die fahren die Karren locker mehr als 5 Jahre.
     
  10. #9 R1-Rider, 17.05.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.562
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Fuhr dein Kollege auch einen BMW? Falls nicht, glaube ich das, hatte mein Kumpel als Stadtfahrer mit seinem Ford auch und hat sich jetzt einen Benziner gekauft. BMW hat damit zum Glück fast keine Probleme. Ich bin das letzte mal Weihnachten länger Autobahn gefahren, zuletzt am 9.3. ca. 50km, seitdem nur noch Stadt und das Bienchen schnurrt immer noch. Einziger Punkt ist imho die Gefahr der Ölverdünnung bei Stadt-/Kurzstreckenfahrern. Da hilft Ultimate Diesel, das habe ich ja hier schon des öfteren gepostet. Verbrennt auch sauberer und hilft so dem Partikelfilter!

    Gruß
    Olli
     
  11. #10 MichL555, 17.05.2012
    MichL555

    MichL555 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meiningen / Thüringen
    Hallo :)

    Erstmal vielen Dank für die Antworten und dem Interesse an meinem Problem bzw. meiner Suche :wink:

    Habe den ersten Link repariert und zu diesem tendiere ich auch. Leider ist dieser Händler kein BMW-Händler!

    Dem Feedback zufolge gibt es also keine größeren Probleme mit dem Fahrzeug bzw. der Doppel-Turboaufladung des 2.0l Motors. Meine persönliche Kilometergrenze ist 50.000km für das Wägelchen.

    Über weitere Tipps und Ratschläge würde ich mich sehr freuen :nod:

    Um nochmal auf das Thema Turbo und Kurzstrecke zurück zu kommen: fahre täglich zwischen 70-100km, von daher besteht keine "Gefahr" für das Auto :mrgreen:

    Momentan fahre ich 2 Subarus: 1x Impreza 2.0 RX (116PS Saugmotor) 1x Impreza WRX STi (ca. 345PS Turboaufladung), daher bin ich mit dem Umgang von Turbomotoren vertraut.


    Vielen Dank und beste Grüße

    der Michel
     
  12. #11 daytona900, 17.05.2012
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Unternavigation versteh ich aber einen fest eingebautes und kein Portables!
    welches bei deinem 1. link als Navi zu sehen ist!
     
  13. #12 MichL555, 17.05.2012
    MichL555

    MichL555 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meiningen / Thüringen
    Hallo

    Jup, da haste Recht! Ich persönlich bevorzuge auch ein fest installiertes Navi! Allerdings gibt es sehr wenige 123d M-Line mit Performance Umbau, daher in dem Fall ein portables Gerät.

    Mfg
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 TSV-Leo, 17.05.2012
    TSV-Leo

    TSV-Leo 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.03.2011
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Simbach am Inn
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Leo
    Spritmonitor:
    Such dir lieber einen normalen mit M-Paket und bau die Front selber an, kommst mit Sicherheit billiger und hast mehr Auswahl bei den Fahrzeugen.
     
  16. #14 MichL555, 17.05.2012
    MichL555

    MichL555 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meiningen / Thüringen
    Hey ho

    Also so viele 123d M-Line in weiß stehen leider nicht online :( Außerdem geht es mir weniger um das Performance-Bodykit! Wichtig ist die Bremsanlage (vo+hi) sowie die Halbschalen.

    MfG

    Michel
     
Thema: Kaufinteresse: BMW 123d Coupé M-Line + Performance-Paket
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 123d coupe m performance bj 2011 wert

Die Seite wird geladen...

Kaufinteresse: BMW 123d Coupé M-Line + Performance-Paket - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Original BMW Performance LLK

    Original BMW Performance LLK: Verkaufe meinen Performance Ladeluftkühler aus meinem 123d da ich auf Wagner LLK umsteige. LLK ist 2 Jahre alt und hat ca. 12 Tkm runter. Mein...
  2. [E8x] 123d - Ölverbrauch und Fahrprofil

    123d - Ölverbrauch und Fahrprofil: Hi zusammen, Ich hab bei meinem 123d vor einer Weile etwas Ölverbrauch festgestellt (Größenordnung 1000ml / 10.000 km). Testweise hab ich dann...
  3. [E8x] M-Fahwerk

    M-Fahwerk: Hallo, verkaufe hier mein sehr gut erhaltenes M-Fahrwerk. War in meinem 1er e87 verbaut müsste aber in alle e8x Modelle passen, müssten Sie aber...
  4. 120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach

    120d/123d E81/E87LCI mit Sportsitzen, Schiebedach: Hallo, ich such schon seit Wochen verzweifelt einer ordentlichen 1er-Diesel für mich und erweitere meine Suche nun auch auf Privat und damit...
  5. Suche M 405 Performance BiColor 19"

    Suche M 405 Performance BiColor 19": Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Satz M405 Performance BiColor Felgen in 19" passend für F20. Entweder ohne Reifen oder mit non-Runflat...