[E82] Kaufentscheidung: Schaltgetriebe oder Automatik mit Schaltwippen

Dieses Thema im Forum "BMW 125i" wurde erstellt von y3ah__, 05.05.2013.

  1. y3ah__

    y3ah__ 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Vorname:
    Dennis
    Hallo an alle 125i Coupé Fahrer :)

    Ich hoffe dieses Thema wird nicht zum x tausendsten mal angesprochen :P

    Ich wollte mich mal gerne erkundigen was ihr für Getriebe fahrt,
    - Schaltgetriebe
    - Automatik
    - Automatik mit Schaltwippen am Lenkrad

    Unzwar bin ich gerade auf der suche nach einem Bmw 125i Coupé nur ich bin mir noch nicht ganz sicher bzw. es steht mir noch offen ob ein Schalter oder Automatik mit Schaltwippen am Lenkrad ich mir zulegen soll.

    Ich hoffe ihr könntet mir helfen, und beraten was besser ist und für den ein oder anderen mehr Fahrspaß bietet :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saxxus

    saxxus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Backnang
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Sascha
    ich denke, dass is einfach ne glaubensfrage. Besser gibts da nicht wirklich, dass ist reiner Geschmack, wenn du mich fragst.
    Die meisten Manuell-fahrer würden wohl niemals Automatik fahren, ich allerdings hab mir einen Automatik gekauft und dann mit freundlicher Hilfe von Flo hier ausm Forum Schaltwippen nachgerüstet.

    Habs bisher nicht bereut, werd ich auch nicht mehr. Spätestens in jedem Stau oder in der Stadt bin ich froh, dass mir vor lauter gekupple nicht der Fuß abfällt ;)
     
  4. #3 Eintrflo, 06.05.2013
    Eintrflo

    Eintrflo 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    11/2013
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Also ich wollte damals unbedingt einen 125i mit Handschaltung. Mir machts einfach spass "rumzurühren" ;)

    Wie von Sascha schon gesagt, ist wohl ne glaubensfrage..zur not mach doch einfach jeweils ne Probefahrt und schau was dir besser gefällt :)
     
  5. flyfan

    flyfan 1er-Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    LOWI
    Vorname:
    Tom
    ^^ Haha und ich suche gezielt einen mit Automatik :wink: (Aber mit den Wippen :P)
     
  6. y3ah__

    y3ah__ 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Vorname:
    Dennis
    Guten Abend,
    dankeschön für eure antworten :)

    ja ich tendiere eigentlich auch eher zum Schalter, (bin beides schon gefahren nur nicht mit Schaltwippen bzw. allgemein noch kein 125i gefahren, hoffe das sich das bald ändert :D)

    Es ist nur so ich habe von meinem Dad seinem BMW Vertreter mit dem er gut in Kontakt steht, ein in meinen Augen SUPER Angebot bekommen, mehr möchte ich jetzt noch nicht verraten, hehe.

    Nur es ist so, es ist natürlich ein BMW 125i Coupé Automatik mit Schaltwippen am Lenkrad.

    Allerdings besorgt "er" mir vorab ein Fahrzeug mit Automatik und Schaltwippen.
    Ich hoffe dann das es mich bei der probefahrt positiv überzeugt :)

    [Kurz noch zu mir; Ich möchte gerne SPORTLICH fahren :D]

    @Sascha, du kommst ja aus Backnang :) bin dort sehr oft.


    ---> Ich hoffe weiterhin auf eure antworten und Meinungen :)
     
  7. brummi

    brummi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Willi
    Mit der richtigen Automatik kannst Du auch sehr wohl sportlich fahren - sagt ein "Schalter". :-)
     
  8. y3ah__

    y3ah__ 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Vorname:
    Dennis
    die "richtige Automatik" ist das denn der Fall beim 125i Coupé Automatik mit Schaltwippen? :D
     
  9. nox

    nox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Christof
    Ich bin 125i's mit beiden Schaltmöglichkeiten gefahren und entschied mich für den Schalter. Da ich nicht oft Stadt fahre und kaum im Stau stehe hatte die (sehr gute) Automatik keine Chance.
    Schalten ist halt doch "cooler und sportlicher"...
     
  10. saxxus

    saxxus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Backnang
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Sascha
    Also der Wandler beim 125i ist wirklich nicht schlecht, klar hat der manchmal seine kurzen - ich nenns mal "Nachdenkphasen" - aber ich hab glaub ich noch keinen Schaltvorgang als nervig, oder wirklich falsch empfunden.

    Dennoch: Wenn Automatik, dann definitiv mit Wippen. Da finde ich auch manuell schalten absolut nicht sportlicher, allein schon die relativ "langsamen" Schaltzeiten von nem Wandler schafft wohl kaum einer per Hand. Und im Sportmodus mit Wippen schaltet er auch nur an den absoluten Drehzahlgrenzen, sonst hält er brav den Gang bis du selbst schalten willst. Sportlich mit Automatik fahren ist also absolut kein Problem, ganz zu schweigen von dem netten Zwischengas, wenn man mal bei 4000 U/min nochn Gang runter geht ;)

    Aber wie schon gesagt, dass is so ne endlose Diksussion die am Ende doch nur auf den eigenen Geschmack zurückfällt :D

    @Dennis: Sag doch einfach mal kurz bescheid wenn du wieder in der Gegend bist, dann können wir gern mal ne Runde drehen!
     
  11. y3ah__

    y3ah__ 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Vorname:
    Dennis
    das hört sich ja schon mal gar nicht so schlecht an :D
    und das man auch trotz Automatik selbst entscheiden kann wann er jetzt hoch bzw. runter schält.
    -Aber wenn da die Automatik trotz "sport" Modus selber schält obwohl man noch gar nicht schalten möchte. Das würde mich enttäuschen :(

    Aber laut deiner Aussage ist das nicht der Fall :D

    (wird der Sport Modus per Knopfdruck Aktiviert oder durch Umstellung des Wahlhebels?) -Entschuldigung für die "dumme" frage :P

    @Sascha, kann ich gerne machen, so wie es in Planung ist aber erst in ca. 2 Monaten aber dann mit "meinem" 125i :D *freu*
     
  12. #11 griffin92, 06.05.2013
    griffin92

    griffin92 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.04.2013
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Miehlen (zw. Koblenz u. Wiesbaden)
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Jens
    War für mich vor kurzem genau die selbe Frage, UND:
    Ich hab nen Automatik gekauft.

    Naja, bin nicht der einseitige Automatik-Verfechter. Meine Entscheidung fiel aufgrund ner Probefahrt mit nem 335i, dessen WandlerAutomatik saugut, sauschnell ist (fast schon DKG). und aufgrund der Probefahrt mit meinem 125i, die leider kurz war.
    Nach dem Kauf wünschte ich mir doch immer mal wieder die Schaltung zurück, die Automatik hat halt simple Algorithmen hinterlegt, ist bei Kälte zäh. Das manuelle Schalten hält einen mehr vom Lenkrad ab als beim Handschalter...

    Deshalb bin ich jetzt auch hier im Forum am Schauen, wie man die Wippen nachgerüstet bekommt, zu welcem Preis usw. Das Fahren mit Wippen wäre für mich optimal.

    Also, gebt mir Tipps bezüglich der Wippen! Danke.
     
  13. #12 griffin92, 06.05.2013
    griffin92

    griffin92 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.04.2013
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Miehlen (zw. Koblenz u. Wiesbaden)
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2012
    Vorname:
    Jens
    Ach so, was ich eigentlich noch sagen wollte: Die Automatik des 125i ist wirklich gut erkennbar ne Wandlerautomatik. Find, sie ist nicht die schnellste.
    Gott sei Dank ist der Mensch ein Gewohnheitstier
     
  14. saxxus

    saxxus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Backnang
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    07/2009
    Vorname:
    Sascha
    Also in den Sportmodus kommst du, wenn du den Wählhebel in D-Stellung nach links drückst. Dann sollte in der Anzeige auch DS (glaub ich zumindest, schalte meist an meinen Paddles ;) ) stehen, sobald du dann manuell mit der Wippe (oder auch am Wählheben durch ein kurzes hoch- oder runterdrücken) schaltest, steht dann ein MX dran. X für den Gang in dem grade unterwegs bist

    Also wie gesagt, im "manuellen" Schaltmodus schaltet er wirklich nur wenn er muss, heißt ca. 7500 oder 1000 U/min - alles andere hält er dauerhauft - kannst also auch endlos mit 6000 Umdrehungen rumfahren, wenn man es denn will :D

    @griffin92: Da gibts einen guten Thread mit Einbauanleitung und allem was du dazu brauchst.

    http://www.1erforum.de/der-1er-bmw/schaltwippen-schaltpaddels-nachgeruestet-einbauanleitung-21236.html
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. y3ah__

    y3ah__ 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Reutlingen
    Vorname:
    Dennis
    ok, aber ich denke ihr bereut es nicht die Entscheidung getroffen zu haben das ihr ein Automatik gekauft habt.

    Dankeschön für die Erklärung des "Sportmodus" :)

    --> Jetzt noch eine "andere Frage" Ist es möglich bzw. machbar mit einem BMW 125i Coupé Automatik mit Schaltwippen zu DRIFTEN :D

    [für ein etwas abwechslungsreichen Fahrspaß :D]

    Hoffe auf antworten die schon Erfahrungen damit gemacht haben,
    dankeschön :)
     
  17. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    auf grund dieser erklärung würde ich sagen, ja ist problemlos möglich- da die automatik dir ja dann nicht mit gangwechseln dazwischenfunken dürfte
     
Thema: Kaufentscheidung: Schaltgetriebe oder Automatik mit Schaltwippen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e82 automatik

    ,
  2. schaltwippe bmw ab baujahr

    ,
  3. Bmw 140i schalter oder automatik?

    ,
  4. bmw schaltwippen,
  5. bmw 130i schalter oder automatik,
  6. bmw 135i e82 schalter automatik,
  7. bmw 118i schalter automatik,
  8. Schaltgetiebe oder Automatik,
  9. bmw 1er automatik oder schaltgetriebe,
  10. bmw 125i doppelkupplung,
  11. bmw 130i automatik oder schalt,
  12. bmw f20 automatik oder schaltgetriebe
Die Seite wird geladen...

Kaufentscheidung: Schaltgetriebe oder Automatik mit Schaltwippen - Ähnliche Themen

  1. [E82] Drehzahlwahl des Automaten

    Drehzahlwahl des Automaten: Hi, habe seit ein paar Wochen ein E82 125i Coupé, FL mit dem 6 Gang Automaten. Soweit auch alles gut, nur habe ich eine Frage zu der Automatik....
  2. Suche Facelift Lenkrad mit Schaltwippen und Tasten

    Suche Facelift Lenkrad mit Schaltwippen und Tasten: Hallo zusammen, Ich bin auf der Suche nach einem f20 Facelift Lenkrad mit Schaltwippen und Tasten Alternative wäre auch nur der Airbag...
  3. [E8x] Innenspiegel automatisch abblendend/LED

    Innenspiegel automatisch abblendend/LED: Servus, habe hier noch einen Innenspiegel rumliegen der noch nie verbaut war. Es handelt sich um einen autmatisch abblendenden Spiegel der auch...
  4. Klimabedienteil Manuel auf Automatik

    Klimabedienteil Manuel auf Automatik: Hallo zusammen, Habe vor paar Monaten bei eBay ein Automatik klimabedienteil gekauft und eingebaut. Ich weiß, dass ich dann natürlich keine zwei...
  5. [E87] Getriebeöl Automatik Baujahr 05

    Getriebeöl Automatik Baujahr 05: Hi Welches Getriebeöl empfehlt ihr mir fürs automatikgetriebe bei meinem E 87 ? Ist Ravenol zu empfehlen? Danke euch Gesendet von iPhone mit...