Kaufentscheid für Neueinsteiger und RPF

Dieses Thema im Forum "BMW 120d" wurde erstellt von lschwarzer, 08.07.2008.

  1. #1 lschwarzer, 08.07.2008
    lschwarzer

    lschwarzer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich stehe kurz davor von einem Seat Leon ABT Sportsline auf einen gebrauchten 120d umzusteigen. Das Angebot vom BMW-Händler klingt mit 16650 Euro klingt - so glaube ich - verlockend (2. Hd., 10/2005, 48500 km, inkl. Schiebedach, PDC, Xenon, Navi Prof. usw.).
    ABER: es ist kein Rußpartikelfilter verbaut ... ich weiss, das Auto hat Euro 4 (das benötige ich auch in meiner Stadt), aber wird ohne Filter nicht der Wiederverkaufspreis deutlich niedriger? Kann man den Filter auch noch später, unabhängig vom Kilometerstand (beim Volvo V50 geht das nur bis ca. 85000km), nachrüsten? Über ein paar Meinungen von Euch wäre ich sehr dankbar...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JeZe

    JeZe 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Der Wert des Autos ist doch bereits niedriger. In dem Fall kaufst Du das Auto zu einem geringeren Wert und verkaufst es wieder zu einem geringeren Wert - dir kann's also egal sein.
     
  4. #3 Hinnerk, 09.07.2008
    Hinnerk

    Hinnerk 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Im übrigen dürfte die bereits eingetretene und in Zukunft zu erwartende Preissteigerung beim Sprit dem Wort "Wertverlust" noch eine ganz andere Dynamik geben.

    Hinnerk
     
  5. bela

    bela 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fürth
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2014
    Spritmonitor:
    für mich klingt das fahrzeug mit der ausstattung günstig. würde ich auch ohne filter kaufen.
     
  6. #5 -The-Game-, 10.07.2008
    -The-Game-

    -The-Game- 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.06.2007
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Frankfurt/Main
    ist für einen 120d ein echt ordentliches angebot, gerade auch, weil der noch recht wenig km runter hat. würde ich an deiner stelle zuschlagen, im preis scheint der minderwert ohne dpf bei dem günstigen angebot doch schon drinnen zu sein.
     
  7. #6 Berentzenkiller, 11.07.2008
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Der Preis scheint OK zu sein - auch ohne DPF.

    Nachrüsten lohnt überhaupt nicht - die Steuerentlastung ist viel zu niedrig.
     
  8. #7 Equilibrium, 11.07.2008
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    vielleicht sollte man in diesem fall mit dem händler verhandeln - evtl ist da noch für einen geringen aufpreis ein rpf drinne.
     
  9. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Ist bei euch in D der Feinstaub noch kein so großes Thema? Hier bei uns bekommt man ein Jahr Steuerfrei wenn das Auto einen DPF hat (sind beim 118d immerhin ~400€ Steuern) und auch sonst gibts Fahrverbote für Diesel-Autos ohne. :roll:
     
  10. #9 Berentzenkiller, 11.07.2008
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.721
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Naja, man bekommt 330 EUR Zuzahlung und eine Steuerersparnis von 1.20 EUR auf 100 cm² - also 24 EUR Ersparnis zusätzlich im Jahr.

    Ich halte es für unwahrscheinlich, dass man die Einbaukosten wieder rausbekommt.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 fastwriter, 11.07.2008
    fastwriter

    fastwriter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Vor allem bekommt man keinen vollwertigen Filter in der Nachrüstung. Der hält max. 30-40 Prozent der Partikel zurück, weil es eine passive Lösung ist (also ohne aktives Freibrennen des Filters).
    Deshalb lohnt es sich auch aus Umweltgesichtspunkten nicht (wobei meiner Meinung nach die ganze Feinstaub-Hysterie totaler Quatsch ist).
     
  13. #11 grisu210156, 02.08.2008
    grisu210156

    grisu210156 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    !!!!!!!!!!!!!! KAUFEN !!!!!!!!!!!!!
    Fa. Mangold bastelt an einer Kombination Oxikat mit RPF wenn du den wirklich einbauen willst.
    Hoffentlich ist er noch da
    gruss
    grisu
     
Thema:

Kaufentscheid für Neueinsteiger und RPF

Die Seite wird geladen...

Kaufentscheid für Neueinsteiger und RPF - Ähnliche Themen

  1. Kaufentscheidung 116 oder 118

    Kaufentscheidung 116 oder 118: Hallo und frohe Ostern. Das Thema wurde hier schon oft durchgekaut dennoch brauche ich euren Rat. Ich möchte mir einen 1er bmw zulegen....
  2. Kaufentscheidung N47

    Kaufentscheidung N47: Hallo, Ich weiß es gibt einen Thread über die Problematik jedoch will ich nun eure Meinung erfahren. Ich hatte ja vorher den M47 und keine...
  3. [E87] Kaufentscheidung 118i

    Kaufentscheidung 118i: Hallo an alle bein neu hier habe vor mir einen 118i BJ 09/2005 zuzulegen mit 67000km Das Fahrzeug habe ich heute probegefahren . Das Lenkrad...
  4. [E82] Kaufentscheidung 1er Coupe Diesel

    Kaufentscheidung 1er Coupe Diesel: Hallo, ich bin neu hier im Forum und wäre für eure Tips sehr sehr dankbar! Wie wahrscheinlich viele von euch, habe ich mich in das 1er Coupe E82...
  5. [F20] Kaufentscheidung 118d

    Kaufentscheidung 118d: Hallo zusammen, Ich stehe gerade vor einer Entscheidung und benötige euren Rat. Und zwar erwäge ich einen gebrauchten F20 118d zu...