Kaufempfehlung 123d, 04.2008, Schwachstellen etc

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von 123er, 08.07.2009.

  1. 123er

    123er 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Wäre dankbar wenn ein paar Experten ihre Meinung kundtun könnten!
    Habe ein Angebot für einen 123d vorliegen. EZ ist 04.2008, hat nur 7000km runter.
    Gibt es denn zu diesem Baujahr von euch schlechte Erfahrungen oder Schwachstellen die dieses Modelljahr hat? Wie gesagt der Wagen hat nur 7000km runter, preislich liegt er etwa bei 27.000.
    Hat im Wesentlichen die meisten Extras die ich wollte, Sportpaket usw. Glasdach hat er auch (was ich eigentlich nicht wollte) - gibt es hierzu event. schlechte Erfahrungen. Des weiteren hat er eine Alarmanlage, die ich eigentlich auch wollte. Und zuletzt hat er Pappelmaser Leisten, die ich gerne gegen die in Glaciersilber tauschen würde. Ist das möglich?

    Ist es denn denkbar das es mit dem Auto technische Probleme gibt, denn nach nur einem Jahr 7000km kommt mir doch relativ wenig vor!
    Der Wagen hat im Prinzip alles was ich wollte bist auf die Sonnenschutzverglasung und das Hifi Prof. , kann man so etwas nachrüsten?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bursche, 08.07.2009
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Erstmal Willkommen im Forum und viel Spaß hier :)

    Man kann die Leisten, Hifi und auch Sonnenschutzverglasung nachrüsten.
    Bez. der 7000km in 15Mon würde ich mir keine Sorgen machen. Ist quasi ein Neuwagen und du hast noch Neuwagengarantie... Den Preis finde ich, wenn der Wagen 8-fach Bereift ist, auch in Ordnung.
     
  4. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    An wirklich wesentlichen und 123d spezifischen Problemen gab es glaub ich nur das:

    http://www.1erforum.de/viewtopic.php?t=14360

    Allerdings wurden diese Probleme sämtlich auf Kosten von BMW erledigt und viele andere, u.a. ich mit nicht grad geringer Laufleistung und relativ hohem Volllastanteil haben kein Problem damit gehabt.
     
  5. #4 Stuntdriver, 08.07.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Die 7000km kommen wahrscheinlich daher, daß es ein Vorführwagen ist...sollte aber bei einem Diesel weniger ein Problem sein, als bei einem Benziner. Leisten kannst du tauschen. Die meisten 123d-Fahrer schwärmen von ihren Autos.

    Ich würde nur gleich deine gewünschten Änderungen mit dem Kaufpreis zusammen verhandeln. So hat deren Werkstatt Arbeit und du erhälst einen Komplettpreis. Wenn du wegen jeder Kleinigkeit extra angelaufen kommst dürfte es in Summe teurer werden.

    Ausgiebige Probefahrt nicht vergessen! :weisheit:
     
  6. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Wir haben das noch nicht ausgeschossen auf der Bahn!

    Könnt ja vielleicht sein, daß dann 125i Fahrer drüber fluchen?! :twisted:
     
  7. 123er

    123er 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schon mal für die Antworten!

    Ein bissel Bedenken gibt mir natürlich dass es bei den Vorführern meist kein Einfahren gibt, jeder will den Motor testen und fährt gleich voll. Ich weiss ja nicht wie robust der 123d Motor ist und ob das Auswirkungen auf Lebensdauer und Verbrauch hat!

    Und noch eine Frage zum Schiebedach: Soweit ich es erkennen kann ist es ja abgedunkelt, hat man denn bei geschlossenem Fenster noch Blendungen etc. Und wenn ich die Sonnenschutzverglasung nachrüsten lasse, müssen doch die gesamten Fenster hinten getauscht werden oder?
     
  8. #7 Stuntdriver, 08.07.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Das machen wir dann bei der Ausfahrt, ok? Ich glaube nicht daß ich fluche, denn wenn deine Tachoanzeige das maximale ist was bei dir geht und unsere Tachos gleichmäßig falschgehen, dann :winkewinke:
     
  9. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Das geht sogar nur sehr steil bergab. Aber es geht ja nicht nur um die Höchstgeschwindigkeit, sondern auch um den Weg dahin.

    Und zum Thema zurück:

    Das mit den getretenen und nicht eingefahrenen Vorführern ist immer wieder so ein Ding.

    Mir hat ein Filialleiter eines BMW Autohauses mal gesagt, daß da nicht signifikant mehr Schäden dran wären. Die Zahlen dazu habe ich aber nicht gesehen.

    Ich hatte schon 2 BMW (E36 316i und 120d vfl) die vorher bei Autovermietungen ~20000 gelaufen sind. Den 316i hatte ich bis ~224tkm, den 120d bis ~95000, bei beiden nie was gewesen.
     
  10. #9 joern1977, 08.07.2009
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    bei mir geht's flach...

    [​IMG]
     
  11. myild

    myild 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    1
    Eine Frage nur, was zeigt dein Drehzahlmesser an bei der Geschwindigkeit ?
    Und ist der noch Serie :roll: :?: :wink:
     
  12. #11 Stuntdriver, 08.07.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Schon klar - das interessiert mich auch am Meisten. :D
     
  13. #12 joern1977, 08.07.2009
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    gute frage - nächste frage...:oops:
    ich würde mal sagen knapp unter 4500.


    [​IMG]

    ... und jupp, serienmäßig, was auch so bleiben wird.
     
  14. Slat3r

    Slat3r 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Würzburg
    Ja es hat Auswirkungen auf den Motor.
    Aber nicht nur das!
    Nach machen Probefahrten stinken die Karren weil die Gänge reingeknüppelt werden usw. Der komplette Antriebsstrang verschleißt schneller wenn er so neu ist.
    Außerdem sollte man einen Turbomotor bevor man losfährt 20-30 Sekunden im stehen Laufen lassen, dann erst losfahren. Wenn man Parkt je nach dem wieviel Vollgas man gefahren ist bis 30sekunden noch laufen lassen.
    Außerdem erst über 3500 Umdrehungen wenn er Warm ist!
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Kampf_Frettchen, 08.07.2009
    Kampf_Frettchen

    Kampf_Frettchen 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Also das halte ich für ein Gerücht. Wagen starten und locker losfahren. Natürlich nicht volle Presse, aber den Wagen 30 Sekunden im Leerlauf laufen lassen ist absoluter Humbug.

    Da stimme ich dir zu, aber das Laufen lassen muss man auch nur machen wenn man von einer Vollgasorgie direkt auf den Parkplatz fährt. Im Regelfall fährt man ja von der Autobahn ab, dann gemütlich weiterfahren und fertig
     
  17. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Den Text habe ich auch schon mit 2500 gehört.
     
Thema: Kaufempfehlung 123d, 04.2008, Schwachstellen etc
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 123d schwachstellen

    ,
  2. schwachstellen bmw 123d

    ,
  3. schwachstellen BMW 123d 2008

    ,
  4. 123d bj 2008 kaufempfehlung,
  5. bmw 123d schwachstellen,
  6. 123d probleme Schwachstellen ,
  7. 123d robust,
  8. schwachstellen 123d
Die Seite wird geladen...

Kaufempfehlung 123d, 04.2008, Schwachstellen etc - Ähnliche Themen

  1. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....
  2. F20 Schwachstellen

    F20 Schwachstellen: hallo leute werde in den kommenden tagen einen 2016er f20 probefahren. bitte keine diskussion betreffend 3 zylinder usw. mir geht es darum welche...
  3. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...
  4. Winterfelgen mit Reifen ATS Radial 18 Zoll für M135 etc

    Winterfelgen mit Reifen ATS Radial 18 Zoll für M135 etc: Hallo, verkaufe hier meine Winterfelgen ATS Radial in 18x8 ET45. Die Felgen sind knapp 1 Jahr alt, ebenso die Reifen und ca. 10000km gelaufen....
  5. 123d, 125d

    123d, 125d: Hey, bin auf der Suche nach einem vernünftigen 1er. Konkret geht es um den 123d und den 125d. Beim 123d bevorzugt das Coupé. Unter 80.000km...