Kaufberatung

Diskutiere Kaufberatung im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi, in nächster Zeit steht bei mir die Anschaffung eines neuen Autos an (Leasing !). In Frage kommt auch der 1er als Coupe. Entweder 118d...

  1. #1 Red Rock, 29.09.2011
    Red Rock

    Red Rock 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Badischen
    Vorname:
    Tom
    Hi,

    in nächster Zeit steht bei mir die Anschaffung eines neuen Autos an (Leasing !).
    In Frage kommt auch der 1er als Coupe.
    Entweder 118d oder 120d.
    Was meint ihr, reicht der 118d ?

    Leider ist die Leasingrate für den 120d deutlich teuer, da dessen Restwert schlechter sei als beim 118d.
    Wieviel würdet ihr so monatlich mehr zahlen für den 120d bei gleicher Ausstattung ?

    Alternative zum BMW ist noch der neue Ford Focus.
    Sieht gut aus, fährt sich gut.
    Dort bekomme ich einen 182 PS Benziner mit Vollausstattung, Leder, Navi, Xenon, etc. 35,- mtl. günstiger als den relativ "nackten" 118d.
    Und Winterreifen und Zulassung sind beim Ford auch mit drin, beim BMW kostet das auch noch extra.

    Der BMW gibt optisch natürlich noch mehr her.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Legoteil, 29.09.2011
    Legoteil

    Legoteil 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    die 182ps Benziner und 35€ dürften sich mit dem 120d von BMW ausgleichen. Kommt natürlich auf die KM-Leistung pro Jahr an.

    Der 118d ist völlig ausreichend aber der 120d erreicht noch mehr ;) den 120d möchte ich nicht mehr missen.

    Ob es ein Ford oder ein BMW werden soll musst du selbst entscheiden.
     
  4. #3 olderich, 29.09.2011
    olderich

    olderich 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.07.2011
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2011
    weniger oder mehr

    Hallo,

    wenns in erster Linie ums Geld geht: Ford, sowohl in Anschaffung als auch Unterhalt billiger.
    Wenn man ein Faible für Autos hat: BMW, kostet etwas mehr in Anschaffung und Unterhalt (Werkstatt), ist aber auch die Mehrkosten n.m.M. wert.
    Einen Ford würde ich aus reinen Vernunftgründen kaufen (möglichst billig Autofahren), beim BMW spielen viele Faktoren eine Rolle: Wertigkeit, Image (muß man empfänglich für sein), Freude am Fahren (muß man auch ein Gefühl für haben) u.a.
    ciao olderich
     
  5. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    11.011
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Das kann ich mir ja nun beim besten Willen nicht vorstellen. Selbst in Relation zum Listenpreis dürften die Wertdifferenz beim 2/3-Jahres-Wagen noch relativ deutlich sein, zu Gunsten des 120d.
     
  6. #5 Red Rock, 30.09.2011
    Red Rock

    Red Rock 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Badischen
    Vorname:
    Tom
    beim 3-Jahres-Leasing mit 10.000 km p.a. ohne Anzahlung liegt der 120d mtl. gut € 50,- teurer als der 118d...

    Gruß

    Thomas
     
  7. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    11.011
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Ja aber was hat das mit dem Restwert zu tun? Das liegt ja wohl eher am höheren Listenpreis?!
     
  8. #7 Red Rock, 02.10.2011
    Red Rock

    Red Rock 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Badischen
    Vorname:
    Tom
    Die höhere Rate liegt teilweise an dem höheren Listenpreis,
    aber zum größeren Teil am (lt. Händler) etwas geringeren Restwert (prozentual) des 120d gegenüber dem 118d, weil kleinere Motoren gebraucht stärker nachgefragt werden. Diesen prozentual geringeren Restwert nach drei Jahren zahlt man deshalb über die Leasingrate zusätzlich mit.

    Gruß

    Tom
     
  9. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    47

    Dem kann man nicht viel hinzufügen. Ich hatte vor meinem 1er und nun dem 3er auch 3x Ford Focus. Hatte nie ersthaft Probleme, die Verarbeitung war, was Klappern und Knarzen angeht, ebenfalls gleichwertig.

    Trotzdem ist ein BMW nochmal was anderes als ein Focus. Aber das muss es einem halt wert sein. Rein objektiv zu rechtfertigen ist das sicher nicht.

    Schonmal über dem Kauf eines jungen Gebrauchten nachgedacht? Da kommt man dann mit nem BMW bei einer Haltedauer von 3-4 Jahren auch nicht wesentlich teurer weg als bei nem Ford, da dort der prozentuale Wertverlust größer ist.
     
  10. #9 Red Rock, 03.10.2011
    Red Rock

    Red Rock 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Badischen
    Vorname:
    Tom
    Kaufen möchte ich diesmal nicht, hab mein derzeitiges Auto (730i V8 als Leasingrückläufer gekauft und fahre ihn nunmehr selbst 15 Jahre....
    will mich deshalb erstmal nicht mehr so lange binden.

    :icon_cool:
     
  11. #10 daytona900, 03.10.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    1
    Spritmonitor:
    Irgendwo ist Dir bei deinem 7er ein Fehler unterlaufen endweder 740 oder 6 ender
     
  12. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    11.011
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Was erzählst du für einen Mist? 730i V8. Passt doch. M60B30. Gabs so auch im 5er.
     
  13. #12 Red Rock, 04.10.2011
    Red Rock

    Red Rock 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Badischen
    Vorname:
    Tom
    Bei der Modellreihe E32 gab es den 730 zunächst als Reihensechser mit 211 PS,
    dann ab 1992 zusätzlich einen 730 mit V8 Motor und 218 PS...
    meiner ist einer der ganz seltenen mit Handschaltung.

    Gruß

    Tom
     
  14. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    11.011
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Den Motor gab es auch im E34 als 530i von 92-95 und 95 auch noch im ersten Jahr E38.
     
  15. BrunoS

    BrunoS 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    0
    Sehr schönes Teil, einer der letzten ansehnlichen 7er.

    Nicht hergeben! :wink:
     
  16. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    11.011
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Ich seh gerade, ich muss dich da noch an einem Punkt korrigieren ;).

    Der 730i mit M30B30 hatte 197/188PS (ohne/mit KAT). Der 211PS-Motor ist der x35i M30B35 (eigentlich ja eher B34).
     
  17. T.B

    T.B Guest

    zur Leasingrate.
    ich bin zwar kein Experte in Sachen Leasing, kann mir aber nicht vorstellen das der 118d einen höheren restwert haben soll.
    Der 120d kostet ca 2050 Euro mehr als ein 118d, teilt man diese Summe durch 36 Monate kommt man auf 56 Euro. Klar das die Rate höher ist.
     
  18. #17 misteran, 04.10.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.575
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Mein 3er QP ist von der Rate günstiger als ein 1er QP oder gar 3er Limo, obwohl der Listenpreis deutlich über den anderen Wagen ist.

    Aussage des Händlers, BMW legt den Restwert des 3er QP sehr hoch an.

    Ob 118d oder 120d, einfach durch eine Probefahrt entscheiden.
     
  19. #18 Red Rock, 04.10.2011
    Red Rock

    Red Rock 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Badischen
    Vorname:
    Tom


    Stimmt, der 730er hatte 188 PS, und der 735er 211 PS. :icon_cool:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Red Rock, 04.10.2011
    Red Rock

    Red Rock 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Badischen
    Vorname:
    Tom

    Bin am Spekulieren wegen dem Wechselkennzeichen, welches nächstes Jahr kommen soll. Dann behalte ich ihn.
    Verkaufen lohnt sich ja nicht wirklich.
    Und der Motor ist ein Traum !!!
    So eine Laufkultur, die stirbt heute im Zeitalter von Downsizing aus, BMW will ja auch 3-Zylinder bauen... :swapeyes_blue:

    Gruß

    Tom
     
  22. #20 Red Rock, 04.10.2011
    Red Rock

    Red Rock 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2011
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im Badischen
    Vorname:
    Tom
    hab grad nochmal die Angebote verglichen:

    der 118d hat nach drei Jahren noch einen Restwert von 57 %,
    der 120d nach drei Jahren nur noch 54 %.

    Also kalkuliert der Händler oder die BMW-Bank die Leasingrate beim 118d aus 43 % Wertverlust von bspw. 30.000,- Listenpreis und beim 120d aus 46 % Wertverlust von bspw. 32.000,- Listenpreis.

    Deshalb ist die Rate beim 120 d vergleichsweise höher als sie es eigentlich rein vom Listenpreis her sein dürfte.

    Ob die Restwerte tatsächlich so unterschiedlich sind, kann ich natürlich nicht beurteilen.

    Gruß

    Tom
     
Thema:

Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung m135i

    Kaufberatung m135i: Hi, habe vor mir einen M135i zu kaufen und bin auf meiner Suche auf diesen hier gestoßen:...
  2. [E88] Kaufberatung - 125i Cabrio

    Kaufberatung - 125i Cabrio: Hallo zusammen, bei mir ist es jetzt dann endlich soweit - ich habe vor mir in den nächsten Wochen mein aktuelles Traumauto zu kaufen. Nach...
  3. [E87] Kaufberatung.

    Kaufberatung.: Hallo ich habe bei einem Autohaus in der Nähe ein Angebot für einen 1er gesehen. Das Fahrzeug hat folgende Daten. BMW 118d DPF Advantage, Comfort...
  4. HILFE - Kaufberatung 135i

    HILFE - Kaufberatung 135i: Hallo zusammen, nach einer Testfahrt habe ich mich in ein 135i Cabrio verliebt und bin seither auf der Suche danach. Leider ist der Markt sehr...
  5. Kaufberatung M135i: Kupplung 6-Gang, Hilfe, bitte...

    Kaufberatung M135i: Kupplung 6-Gang, Hilfe, bitte...: Moin, Möchte gerne hatte gerade eine Probefahrt mit dem M135i und wollte ihn eigentlich kaufen. Fahre sonst Z4 3.0si (265 PS) ebenfalls als...