Kaufberatung

Diskutiere Kaufberatung im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi, habe hier schon länger still mitgelesen und hier scheint man sich ja gut mit dem 1er auszukennen:lol:. Hätte ein paar Fragen: 1.Habe...

  1. sowhat

    sowhat 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe hier schon länger still mitgelesen und hier scheint man sich ja gut mit dem 1er auszukennen:lol:.

    Hätte ein paar Fragen:

    1.Habe ~10000€ zu verfügung, allerdings haben die meisten Autos eine Laufleistung von ~80000 Km wollte mich informieren ist ob es ratsam ist einen 1er mit einer solchen Laufleistung zu kaufen oder ob man da schon mehr Zeit in der Werkstatt als auf der Straße verbringt.

    2.Für das Geld könnte man auch schon zum 120i greifen habe vorallem beim VFL Modell über den Motor vom 116i nicht viel gutes gelesen er soll zu schwach sein und zu viel verbrauchen. Mein persönlicher Favorit wäre halt auch der 120i weiss aber nicht ob es eine kluge Wahl ist->höhere Laufleistung

    3. Unterhalt bin noch Schüler sprich habe im Monat nur 400€ zur Verfügung durch einen Nebenjob. Meine Eltern würden mich etwas unterstützen Versicherung(wird auf Sie versichert ich nur als Fahrer eingetragen) und Reperaturen bei größeren Sachen würde ich nicht alleine auf den Kosten sitzen. Kann ich mir einen 120i leisten? Laut einem Unterhaltsrechner wo Wartung etc. alles drinne ist steht 285€. Wie realistisch ist dieser Wert?
    Werde das Auto natürlich nicht als treten, also versuchen den Verbrauch recht gering zu halten...manchmal sollte aber trotzdem die Freude am fahren aufkommen:mrgreen:

    Mir ist natürlich klar, dass ich für das Geld keinen extrem gut ausgestatteten 1er bekomme würde aber halt gerne einen haben:baehhh:

    Danke an alle die sich den kompletten Text durchgelesen haben ist doch eine Menge geworden:shock: hoffe und freue mich auf hoffentlich viele hilfreiche antworten.

    Lg sowhat
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nerothan, 28.06.2011
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel
    Hallo erstmal!

    Also wie ich so bei Mobile gesehen habe bekommt man die 116i vfl schon für unter 10€. Wichtig ist halt bei diesesn Autos das der Kettenspanner nachgerüstet ist. Ansonsten ist der 116i kein schlechtes Auto.

    Klar das du im Forum nur die Leute mit den Problemen findest. Die "zufriedenen" trifft man halt nicht so häufig an.:wink:

    Schön währe noch das Sportlederlenkrad. Die meisten haben nur das Serien Plastik teil drin.

    Klar ist natürlich bei 18 Jahren mit Probezeit usw. das beim 120i die Versicherung teurer wird. Und mit 18 würde ich nicht mein ganzes Geld für das Auto rausballern (Freundin, Party,..), aber das ist ja jedem seine Sache.

    Am besten ist du guckst dir mal ein Auto an was dir gefällt und fährst es mal Probe. Dann merkst du ja ob der 16i für dich reicht und ok ist, oder ob es was größeres sein muss. Deine PLZ währe nicht schlecht, damit man dir besser beim suchen helfen kann.

    Der hier scheint schonmal nicht schlecht zu sein. Klick!
     
  4. sowhat

    sowhat 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    35440 ist meine Plz wäre aber nicht das Problem auch weiter zu fahren.
     
  5. #4 Tim_Taylor, 28.06.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Wenn Du Dir wirklich sicher bist fast Dein gesamtes monatliches Einkommen in ein Auto zu investieren, dann tu es.

    BMW fahren macht einfach mehr Spaß

    sagt einer der auch 35440 als PLZ hat :)
     
  6. sowhat

    sowhat 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Cool bist auch aus Linden?:D Aber ein etwas konkreterer Betrag in Sachen Unterhaltskosten wäre hilfreich nur Pi mal Daumen.
     
  7. #6 Tim_Taylor, 28.06.2011
    Tim_Taylor

    Tim_Taylor 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    1.776
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Tim
    Die Unterhaltskosten sind sehr individuell, kommt drauf an wieviel KM Du im Monat/Jahr so fährst und wie Du fährst.

    Wo bzw. von wem lässt Du Wartung und Reparaturen durchführen.

    Die BMW Werkstatt sieht mich nur im äussersten Notfall, entweder mache ich es selber oder gehe in eine freie Werkstatt hier im Ort.

    Die genauen Kosten vorhersagen kann sicherlich niemand, von Steuer und Versicherung mal abgesehen
     
  8. Slawa

    Slawa Guest

    Hi,

    ich bezahle 108 Euro Steuer im Jahr und 370 Euro Teilkasko im Jahr, das macht 478 Euro im Jahr + Reparaturen und Benzin. Kommt drauf an, wie viel fu fährst natürlich.

    Gruß

    Slawa
     
  9. sowhat

    sowhat 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.06.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Was kostet so eine durchschnittliche Inspektion?
     
  10. Slawa

    Slawa Guest

    Das kann ich dir nicht sagen, da ich das noch nie gemacht habe, der Vorbesitzer meines Autos hat alles vorher erledigt.
    Aber falls die das nötige Geld für eine Inspektion fehlt, kanst du auch einige Dinge selber machen wie z. B. Bremse wechseln oder Luftfilter, Pollenfilter usw.
    Ölwechsel würde ich von BMW machen lassen, da die wahrscheinlich was im Bordcomputer speichern müssen oder so, genauw weiß ich das nicht.
    Der 116er hat keinen Ölstab, sondern im Bordcomputer wird der Ölstand angezeigt und wenn etwas nachgefüllt werden muss, dann sagt er dir wie viel er braucht. :winkewinke:
     
  11. #10 Nerothan, 28.06.2011
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel
    Also wenn man keine Ahnung von Autos hat... FINGER WEG! Gerade von Bremsen!

    Mein letzter Service mit dem 116i hat 250€ gekostet. Das war Motoröl mit Filtern usw. Und ich habe mir das Öl nicht selber mitgebracht.

    Wenn du beim Service sparen willst, geh zumindest in eine Freie Werkstatt mit gutem Ruf, die auch Ahnung hat!

    Wenn man an Sicherheitsrelevanten Teilen wie Bremsen sparen muss, sollte man sich ein günstigeres Auto kaufen.
     
  12. Slawa

    Slawa Guest

    Da hast du Recht, mit Bremsen ist nicht zu spaßen, muss bald meine auch wechseln, was heisst den bald, erst in 12.000 km brauch ich komplett eine neue bremsanlage, werden bestimmt min. 600 euro fällig werden bei bmw
     
  13. #12 Nerothan, 28.06.2011
    Nerothan

    Nerothan 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Daniel
    Geh in eine Freie Werkstatt und lass es da machen. BMW ist in Sachen Bremsen total überteuert.
     
  14. #13 newBMW1er, 28.06.2011
    newBMW1er

    newBMW1er 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2011
    Beiträge:
    805
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2010
    Vorname:
    Micha
    Spritmonitor:
    nicht teurer als mein dienstwagen, da haben Bremsen in der Freien werkstatt 950 € gekostet... mich hats vom Hocker gehauen...
     
  15. Slawa

    Slawa Guest

    Ich werde die Bremsen selbst kaufen, möchte aber die originalen BMW Bremsen, damit sie möglichst lange halten. Einbauen ist ganz leicht, das kann man auch alleine, das ist kein großes thema
     
  16. MSC84

    MSC84 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    war heute auch beim service bei bmw
    180 Euro Ölwechsel + ölfilter + luftfilter + standard service umfang (bc checken, warnsignale, etc..).

    neue bremsen muss ich laut service fritze auch machen lassen, sonst komm ich nicht durch den nächsten tüv. kosten ca. 700-800 bei bmw.
     
  17. MSC84

    MSC84 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Warum bin ich so fröhlich, so ausgesprochen fröhlich, so fröhlich war ich nieeee..
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Slawa

    Slawa Guest

    Vielleicht wegen deinem 1er?
     
  20. #18 arash, 28.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2011
    arash

    arash 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.05.2011
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)

    Also ein 116i (ohne Probleme) mit guter (normaler) Ausstattung und wenig km < 50000 km bekommt man bestimmt nicht unter 12.000€. Und bei BMW NL noch mehr (13000 -14000€)

    Schaut euch doch mal die Ausstattung an. Serienlenkrad --> Das Ding geht doch garnicht!:angry: Umrüsten auf Sportlenkrad kostet 1000 usw..

    Also was ich nicht mehr vermissen möchte:

    - Sportlenkrad inklusive mufu
    - Sportsitze
    - Sitzheizung
    - ordentliche Musikanlage
    - Mittelarmlehne
    - Sportfahrwerk (na gut, muß nicht unbedingt sein, aber ich findes es gut und es sieht auch optisch besser aus.


    Also lieber ein Auto mit passender Ausstattung kaufen, als später aufzurüsten. Kostet viel mehr.

    Und mit 400€ im Monat ein Auto zu unterhalten, ich weiß nicht. Nicht um sonst fahren viele Schüler, Studenten kleiner Autos.

    Ehrlich gesagt ist mir Vergnügen wichtiger als Auto!
     
Thema:

Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung m135i

    Kaufberatung m135i: Hi, habe vor mir einen M135i zu kaufen und bin auf meiner Suche auf diesen hier gestoßen:...
  2. [E88] Kaufberatung - 125i Cabrio

    Kaufberatung - 125i Cabrio: Hallo zusammen, bei mir ist es jetzt dann endlich soweit - ich habe vor mir in den nächsten Wochen mein aktuelles Traumauto zu kaufen. Nach...
  3. [E87] Kaufberatung.

    Kaufberatung.: Hallo ich habe bei einem Autohaus in der Nähe ein Angebot für einen 1er gesehen. Das Fahrzeug hat folgende Daten. BMW 118d DPF Advantage, Comfort...
  4. HILFE - Kaufberatung 135i

    HILFE - Kaufberatung 135i: Hallo zusammen, nach einer Testfahrt habe ich mich in ein 135i Cabrio verliebt und bin seither auf der Suche danach. Leider ist der Markt sehr...
  5. Kaufberatung M135i: Kupplung 6-Gang, Hilfe, bitte...

    Kaufberatung M135i: Kupplung 6-Gang, Hilfe, bitte...: Moin, Möchte gerne hatte gerade eine Probefahrt mit dem M135i und wollte ihn eigentlich kaufen. Fahre sonst Z4 3.0si (265 PS) ebenfalls als...