Kaufberatung

Diskutiere Kaufberatung im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo! Ich möchte mir einen 116i kaufen, da mein Polo (Bj. 2004) leider einen Totalschaden erlitten hat. Leider habe ich noch keine richtigen...

  1. #1 chris9n, 09.03.2009
    chris9n

    chris9n 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich möchte mir einen 116i kaufen, da mein Polo (Bj. 2004) leider einen Totalschaden erlitten hat. Leider habe ich noch keine richtigen Infos zu den Werkstattkosten gefunden. Sind die Grundsätzlich höher als bei VW? Was kostet z.B. die 1. und 2. Inspektion?

    Gibt es besondere Punkte auf die man beim gebraucht Kauf achten muss? Der 1er sollte Baujahr ab 2007 sein und unter 30000 km gelaufen haben.

    Gruß Chris
     
  2. #2 BMWlover, 09.03.2009
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.382
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Also ich behaupte mal, das sich VW und BMW nicht viel nehmen, in Sachen Werkstattkosten. Vorteil bei BMW ist halt, das vieles verschleißabhängig gewechselt wird (z.B. Bremsen). Beim ersten Service wird in der Regel nur der Ölwechsel, Ölfilter und die Bremsflüssigkeit gewechselt. Kostet ca. 250€.

    Beim 2 Service (60.000km / 4 Jahre) kommen dann meist noch die Bremsen, dann wird es teurer (ca. 700€ ??)
     
  3. #3 diver-redsea, 09.03.2009
    diver-redsea

    diver-redsea 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Sehe ich auch so;) Die Werkstattkosten halten sich aus meiner Sicht sehr in Grenzen. Die Inspektionen sind ja auch nicht gerade oft. Im Gegensatz zu frührern Zeiten.

    Ich würde nur darauf achten dass es ein FL- Modell ist. Die Verbrauchswerte sind gerade beim 116i ordentlich gefallen. Hatte vorher einen VFL und seit 2008 das FL- Modell. Nicht nur die Verarbeitung innen ist hochwertiger, sondern auch der Motor ist "stärker" geworden.

    Sobald du einen 1er findest mit 122 PS, so ist es ein FL- Modell;)

    Ansonsten gute Entscheidung dir einen 1er zu kaufen.

    Grüüüße
     
  4. #4 Michl130i, 09.03.2009
    Michl130i

    Michl130i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Laufer
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2012
    Vorname:
    Michl
    also das du dich für denn 1er endschieden hast finde ich super :P

    Und ich denk wirst es echt nicht bereuen ist einfach ein tolles Auto

    Und dann können wir ja bald noch einen neuen 1er fahrer begrüßen ;) hehe
     
Thema:

Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung 1er E87

    Kaufberatung 1er E87: Moin Kinders, ich bräuchte mal Hilfe für ein Kaufvorhaben. Geht um den E87 (5-Türer) und Budget liegt bei max. 8000€. Soll ein Benziner werden...
  2. [E87] Kaufberatung 130i e87

    Kaufberatung 130i e87: Servus zusammen, auf der Suche nach einem neuen Wagen habe ich mich inzwischen auf den 130i eingeschossen und hoffe ihr könnt mir dabei etwas...
  3. Kaufberatung 118d, gebrauchter F21

    Kaufberatung 118d, gebrauchter F21: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einem Ersatzauto für meinen Polo BiFuel. Ich würde Ende des Jahres/ Anfang nächsten Jahres mir gerne ein...
  4. kaufberatung für 2013er 135i cabrio

    kaufberatung für 2013er 135i cabrio: moin - morgen sehe ich mir einen 2013er 135i cabrio mit dkg an und bislang gehe ich mal davon aus, dass ich diesen kaufen werde. jetzt hab ich...
  5. Kaufberatung BMW 120i

    Kaufberatung BMW 120i: Hallo! ich möchte demnächst meinen ersten BMW kaufen. 120i ab BJ 2015 - bis 22000€ Da der B48-Motor leider noch zu neu und damit außerhalb des...