[E82] Kaufberatung

Diskutiere Kaufberatung im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo erstmal! bin schon ne weile stiller Mitleser hier, hab mich jetzt endlich mal angemeldet! :mrgreen: Will mir demnächst ein 123d Coupe...

  1. FGLA

    FGLA 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal! bin schon ne weile stiller Mitleser hier, hab mich jetzt endlich mal angemeldet! :mrgreen:

    Will mir demnächst ein 123d Coupe holen,
    hab jetzt einen gefunden, der mir sehr gefällt mit M-Paket un co.
    Hier mal die Daten.

    EZ: 01/2009
    KM: 90000km

    Ist Scheckheft gepflegt und war laut Besitzer immer beim BMW Händler,
    ist so gut wie nur Langstrecken gefahren, und wurde immer warm gefahren.
    Meint ihr wenn ich nach der Probefahrt nichts schlechtes feststellen kann (Kettenrasseln und co.), ist der mit so viel KM noch ohne Bedenken zu kaufen?
    Sieht auch auf den Bildern Top gepfelgt aus. Mir ist schon klar dass man nie ausschlißen kann, dass irgendwas plötzlich kaputt geht. :wink:
    Könnt ihr mir sagen ob es irgendwas gibt worauf ich besonders achten sollte?
    Hab mich mal so gut wies ging durch die Suche geschlagen, aber vllt könnt ihr mir ja noch ein bisschen was zu bekannten Problemen sagen :wink:
    Danke schonmal!!
     
  2. #2 Henning209, 11.06.2013
    Henning209

    Henning209 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Höxter
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Henning
    Hey grüß dich!:winkewinke:

    Die Entscheidung dir einen 123d zu holen ist schon mal gut!! :wink:

    Bezüglich des 123, wären natürlich ein paar Bilder nicht schlecht, anhand dessen man sich einen Gesamteindruck machen kann. Zum Teil lässt das auch Rückschlüsse auf den Vorbesitzer zu! ;)

    Anhand des Serviceheftes kannst du ja nachvollziehen, ob der Wagen scheckheftgepflegt ist und mit Hilfe der Stempel siehst du , ob der Vorbesitzer immer beim BMW-Vertragshändler war, oder nicht.

    Die 90.000 km sind für einen Diesel nicht viel.. keine Sorge! Der ist gerade mal eingefahren! Da ist noch jede Menge Platz für weitere KM die du draufknallen kannst! Heutige Diesel-Motoren überschreiten bei vernünftiger Pflege und Handhabe locker die 250.000 km.

    Solltest du keine irritierenden Geräusche in Form von Rasseln, Stottern, Schaben, etc. feststellen, dürfte alles so seine Richtigkeit haben, ansonsten fahr für einen Check-Up zur Dekra oder direkt zu einem BMW-Händler.. Dann kannst du dir noch ein Stück weit sicherer sein, das alles in Ordnung ist!

    LG,
    Henning
     
Thema:

Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung 1er E87

    Kaufberatung 1er E87: Moin Kinders, ich bräuchte mal Hilfe für ein Kaufvorhaben. Geht um den E87 (5-Türer) und Budget liegt bei max. 8000€. Soll ein Benziner werden...
  2. [E87] Kaufberatung 130i e87

    Kaufberatung 130i e87: Servus zusammen, auf der Suche nach einem neuen Wagen habe ich mich inzwischen auf den 130i eingeschossen und hoffe ihr könnt mir dabei etwas...
  3. Kaufberatung 118d, gebrauchter F21

    Kaufberatung 118d, gebrauchter F21: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einem Ersatzauto für meinen Polo BiFuel. Ich würde Ende des Jahres/ Anfang nächsten Jahres mir gerne ein...
  4. kaufberatung für 2013er 135i cabrio

    kaufberatung für 2013er 135i cabrio: moin - morgen sehe ich mir einen 2013er 135i cabrio mit dkg an und bislang gehe ich mal davon aus, dass ich diesen kaufen werde. jetzt hab ich...
  5. Kaufberatung BMW 120i

    Kaufberatung BMW 120i: Hallo! ich möchte demnächst meinen ersten BMW kaufen. 120i ab BJ 2015 - bis 22000€ Da der B48-Motor leider noch zu neu und damit außerhalb des...